Käsemühle

Kaesemühle

Qualitativ hochstehende Käsereien aus Edelstählen Ob es sich um Salate, Pizzen, Lasagne, Pasta, Auflaufformen oder den klassischen Snack handelt - alle Speisen haben eines gemeinsam: Ein Muss ist die Verwendung von Milch. Egal ob zerschnitten, abgerieben, hobelt oder abgerieben, mit dem passenden Haushaltsgerät können Sie den Schnittkäse in die richtige Richtung formen. Mit wenigen Schritten Parmesan, Gouda, Emmental, Schafkäse und viele andere Käsearten in gleich große Stückchen zerkleinern und Ihre Lieblingsspeisen mit frischem Reibkäse aufwerten.

Die gute uralte Käsereiberei hat mit einer stylischen Käsemühle einen echten Wettbewerb erlangt. Anders als die Raspel bietet eine zukunftsweisend gestaltete Käsemühle einen großen Hingucker auf dem Tisch und Ihre Besucher können die gewunschte Menge Käse in der gewünschten Menge mit der Raspel über den Tisch raspeln - ideal für Pasta und Salate. Mit einer hochwertigen Käsemühle liegen Sie gut in der Handhabe und können mit wenig Aufwand bedient werden.

Die geriebenen Käsesorten dürfen nicht kleben oder zerbröckeln, sondern sind lose und fasrig. Beide Käsereien und andere Käseschneidemaschinen wie Käseschneidemaschinen, Rirolle, Käsemesser in der Regel aus rostfreiem Stahl. Ein Edelstahlkäsewerk ist: Sie werden Edelstahlkäsewerke von vielen namhaften Herstellern wie Microplane, WMF und Leifheit vorfinden. Warum benötige ich eine Käsemühle, ein Flugzeug und eine Reibe?

Reibkäse, gehobelt oder gerieben ist für viele Hobby- und Profi-Köche beim Vorbereiten und Garen unentbehrlich. Wenn Sie es ganz unkompliziert mögen, können Sie Reibkäse im Lebensmittelmarkt kaufen. Wahre Genießer dagegen raspeln den Schnittkäse selbst - ob mit einer Küchenmaschine, einer Käsemühle oder einem Käseschneider. Frischer Reibkäse ist schmackhafter und würziger, und das Sortiment an gebrauchsfertigen Reibkäse ist sehr begrenzt.

Für die Portionierung von Weichkäse wie z. B. Bur, Burger und Curry. Die Käsemühle sollte neben Dekorationsartikeln, Salz- und Paprikaschüttlern, Ölen und Essigen auch nicht fehlen. Auch die Käsemühle sollte nicht zu kurz kommen. Möchte ein Kunde eine Extraportion Reibkäse, kann die Auslieferung unmittelbar am Spieltisch vorgenommen werden. Nimm die Fräse ganz leicht in die Hände und lass die gewünschten Mengen an Käseplättchen über die Platte tropfen.

Egal ob Parmesan, Gouda, Emmental oder Cheddar - mit einer gut funktionierenden Käsemühle können Sie viele Hartkäsesorten in wenige Zentimeter große Feinschuppen abreiben. Bon appétit! Käserei im Internet bestellen?

Auch interessant

Mehr zum Thema