Kaffee Thermoskanne Reinigen

Reinigung von Kaffee-Thermoskannen

Die Thermoskanne kann auch über Nacht mit Backpulver gereinigt werden. Verwenden Sie bei der Reinigung des Glaseinsatzes Drahtflaschenbürsten. Reinigung von Thermoskannen - verschiedene Varianten. Hässliche Flecken und Kaffeekanten haben sich in Ihrer Thermoskanne gebildet?

Rostfreier Stahl oder Kristall?

Der Thermoskanne ist ein praktischer Begleiter im Alltag: Im BÃ??ro, auf Wanderungen oder bei Bahnreisen hÃ?lt sie Ihren Kaffee oder einen Tee mehrere Wochen lang angenehm und warme AtmosphÃ? Allerdings hinterlässt vor allem Kaffee bei häufiger Anwendung unschöne Spuren im Behälter und ist gleichzeitig intensiv lecker und geruchsintensiv. Das Reinigen Ihrer Thermoskanne ist in der Regel ganz einfach: Nach jedem Einsatz mit lauwarmem Seifenwasser abspülen.

Dann reinigen Sie die Krug mit Reinigungsmittel, einem weichem Tuch und etwas Saft. Gehen Sie bei der Säuberung von Thermotassen genauso vor. Verwenden Sie keine Reinigungsbürsten aus Metall oder Hartkunststoff, da sie den Behälter zerkratzen oder sogar beschädigen können - insbesondere wenn der Innenbehälter Ihrer Thermoskanne aus gehärtetem Material ist.

Selbst wenn es verführerisch angenehm ist, sollten Sie Ihre Thermoskanne nicht in der Geschirrspülmaschine auswaschen. Wenn dazwischen liegendes Trinkwasser eintritt, kann die Thermoskanne beschädigt werden. Bei intensiver Spülung in der Maschine ist die Wahrscheinlichkeit groß, dass durch die Feinrisse im Gehäuse eindringen kann. Reinigen Sie das Außengehäuse Ihrer Isolierkanne mit einem sauberen, milden Tuch.

Verwenden Sie zur Säuberung des Gehäuses keine Schwämme oder Scheuertücher. Drehen Sie die Dose nach der Säuberung zum Abtrocknen auf den Umkehrpunkt. Bewahren Sie Ihre Thermoskanne bei geöffnetem Verschluss auf, um zu verhindern, dass sich unangenehme Geräusche in ihr bilden. Bei Thermoskannen sind die doppelwandigen Innengefäße entweder aus Kunststoff oder aus rostfreiem Stahl gefertigt.

Spezielle Reinigungsmittel für Thermoskannen sind auch in der Apotheke erhältlich. Sie sind speziell entwickelt worden, um das Innere der Krug zu reinigen, ohne einen schlechten Nachgeschmack zu hinterlassen. Bei Isolierkannen mit einem inneren Glasgefäß sollten Sie diese Sauger nur dann verwenden, wenn sie für diesen Zweck vorgesehen sind.

Alternativ können Sie auch auf einige Hausmittel zurückgreifen, die oft eine ebenso gute Wirksamkeit haben. Bei beiden sind sie nicht für die alltägliche Pflege vorgesehen. Selbst wenn Sie Ihre Thermoskanne oder Thermotasse täglich verwenden, reicht es völlig aus, sie alle vier bis acht Schwangerschaftswochen oder bei Kaffeeflecken oder Ablagerungen intensiver zu reinigen.

Rückstände, Kaffeegeschmack oder modriger Duft können nicht immer mit einer Thermoskanne und einem Reinigungsmittel entfernt werden. In solchen Fällen präsentieren wir Ihnen acht Hausmittel, mit denen Sie auch Ihre Krug oder Tasse wieder reinigen können. Befüllen Sie zwei Dritteln der Thermoskanne mit warmem, aber nicht mehr kochendem Nass.

Füge eine Tablette hinzu und löse sie im Bad auf. Dann schließen Sie den Verschluss, rütteln die Masse einmalig kräftig und füllen sie ab. Thermoskannen und Thermobecher mit Innenbehälter aus Edelstahl und Glas. Unterstützt: die schonende Entfernung von hartnäckigem Dreck, Kaffeegeruch und Geschmack. Löse ein bis zwei Teelöffel Speisesalz in warmem Leitungswasser auf, das du zuvor in den Krug gegeben hast.

Schließen Sie den Krugdeckel und rütteln Sie ihn gründlich, um das Speisesalz mit dem Salzwasser zu vermischen. Lasse die Lotion mehrere Std. oder auch über Nacht im Krug. Abschließend die Masse stark durchschütteln und den Krug entleeren. Thermoskannen und Thermobecher mit Innenbehälter aus Edelstahl und Glas.

Die Thermoskanne mit frischem kochendem Brühwasser bis zum Rande der Thermoskanne befüllen und den Fruchtsaft einer Halbzitrone hinzufügen. Thermoskannen und Thermobecher mit Innenbehälter aus Edelstahl und Glas. Hilfreich bei: muffiger Duft in der Thermoskanne. Eine gewaschene Kartoffel in kleine Stückchen schneiden und in einen mit lauwarmem Brei gefüllten Topf legen.

Thermoskannen und Thermobecher mit Innenbehälter aus Edelstahl und Glas. Unterstützt: gründliche Säuberung der Thermoskanne. Den Krug halbwegs mit lauwarmem Brühewasser befüllen, einen Schuss Waschmittel und eine Hand voll lose Reiskörner zugeben. Schließen Sie den Verschluss und schwenken Sie die Krug gründlich. Thermoskannen und Thermobecher mit Innenbehälter aus Edelstahl und Glas.

Füge einen großen Spritzer Weinessig in die Thermoskanne und gieße heißes Wässer ein, bis die Flasche voll ist. Schließen Sie den Verschluss und schwenken Sie die Krug gut. Thermoskannen und Thermobecher mit Innenbehälter aus Edelstahl und Glas. Du kannst auch Reinigungsperlen verwenden, um das Innengehäuse deiner Thermoskanne zu reinigen.

Füll die Kügelchen mit etwas warmem Leitungswasser in den Krug und schwenk die Kügelchen hin und her. Sie sind aus rostfreiem Stahl gefertigt, können mehrmals verwendet werden und sind hervorragend geeignet zur Säuberung schlecht zugänglicher Behälter wie z. B. Carafes, Blumenvasen oder Trinkflaschen. Füge drei Teelöffel Backpulver oder Natron in die Thermoskanne ein, von denen zwei Drittel mit warmem Leitungswasser gefüllt sind.

Schließen Sie dann den Verschluss und schwenken Sie die Dose einmal kräftig. Thermoskannen und Thermobecher mit Edelstahl-Innenbehälter. Unterstützt: hartnäckige Kaffeesatz. Gießen Sie heißes, aber nicht mehr kochendes Leitungswasser über eine Lasche für die Geschirrspülmaschine in eine große Dose. Die Flüssigkeit in die Thermoskanne gießen, bis sie zu zwei Drittel voll ist.

Rütteln Sie am folgenden Tag den Krug kräftig, bevor Sie das Leitungswasser ablassen. Thermoskannen und Thermobecher mit Edelstahl-Innenbehälter. Unterstützt: hartnäckige Flecken und Kaffeeflecke. Welches Hausmittel Sie auch immer am Ende wählen: Danach Ihre Thermoskanne mehrmals sorgfältig mit reinem Leitungswasser abspülen. Es verbleibt kein Nachgeschmack des Reinigungsmittels - und der abgestandene Duft oder Beigeschmack von Kaffee oder intensivem Tees ist verdunstet.

Spülen Sie Ihre Thermoskanne nach jedem Einsatz sorgfältig mit reichlich frischem und aromatischem Trinkwasser ab und reinigen Sie sie alle ein bis zwei Jahre gründlicher mit einem Haushaltsreiniger, so wird Ihr heißes Getränk auch in der Folgezeit immer frischer und aromatischer aus dem Pot kommen. Dieser Leitfaden erklärt Ihnen den besten Weg zur Reinigung von Armaturen und Oberflächen in der Kuchen.

Mehr zum Thema