Kaffeedose Porzellan

Porzellan aus Kaffeeblech

Diese Kaffeedose setzt die richtigen Akzente. Kaffeebüchse aus rostfreiem Stahl, Töpferwaren, Porzellan, Keramik, Porzellan Kaffeekannen sind heute bei Trinkern und Liebhabern von Kaffeespezialitäten unersetzlich - auch weil die schmückenden "Schmuckstücke" wirklich in jede Wohnküche hineinpassen. Oftmals erscheinen sie nicht nur mit schönen und uralten Bildermotiven, sondern auch mit dem Buchstaben coffee oder coffee can - anscheinend, um selbständig zu verkünden, dass hier "nur" Kaffeepulver abgefüllt werden sollte.

Der Gedanke der Kaffeedose ist so ausgeklügelt, weil die Verpackung nach dem öffnen oft nicht mehr richtig verschlossen werden kann. Das würde zumindest dazu führen, dass das Kaffeemehl allmählich sein Aroma und seinen geschmacklichen Charakter einbüßt. Häufig hat die Kaffeedose ein Volumen von einem Kilo (500g) Kaffeemehl - es gibt aber auch Varianten, die nur 250 g oder gar ein ganzes Kilo fassen können.

Schon heute werden viele Kaffeekannen zwischen vier und fünf EUR offeriert - die edeleren oder Designer-Editionen (z.B. vom Markenhersteller WMF) hingegen nur zwischen 25 und 50 EUR. Um das Kaffeemehl so lange wie möglich frisch und herrlich würzig zu halten, sollten Sie beim Einkauf einer Kaffeekanne auf den Verschluß und die mitgelieferte Dichtung (im Gehäusedeckel integriert) achten.

Neben der magischen Erscheinung ist es ebenso von Bedeutung, dass der in der Dose enthaltene Kaffe so lange wie möglich erfrischend bleibt und so sein ganzes aromatisches Erscheinungsbild beibehält. Bei der Produktion dieser "Aromasafes" werden unterschiedliche Werkstoffe verwendet: sehr oft z.B. Keramiken, Porzellan, Kunststoff (Tupperware) oder (gebürsteter) Inoxstahl. Die Kaffeekannen gibt es in der Regelfall in runder oder quadratischer Ausführung - farbenfroh hingegen gibt es eine Vielzahl von Variationsmöglichkeiten (z.B. diskrete, naturgetreue oder farbenfrohe Optik).

Hinweis: Gerade ältere Kaffeekannen werden oft schmückend in der Kueche platziert - dazu gehoeren auch die auf althergebracht beschnittenen Varianten (oft mit schoenen Sujets aus der Jahrhundertwende). Apropos: Die Kaffeekannen, die mit einem Reißverschluss (im Deckel) verarbeitet wurden und damit dicht verschlossen werden können, sind ebenfalls sehr beliebt.

In großen Warenhäusern ( "Haushaltswarenabteilung"), auf Trödelmärkten oder im Netz findet man mit etwas GlÃ?ck eine stylishe Kaffeedose - hier werden sie unter anderem in Online-Versteigerungen im Internet offeriert.

Mehr zum Thema