Knietablett mit Kissen Selber machen

Knieschale mit Kissen Do it yourself

Sie kann mit etwas Geduld auch ohne Nähmaschine imitiert werden. Es ist viel einfacher, das Kissen zu nähen, als es klingt und arbeitet an den Bildern. Auf ähnlich einfache Weise kann das Kissen mit Klettband in ein Tablettkissen verwandelt werden. Das Knieschalenkissen ist mit kleinen Styroporkugeln gefüllt. Blumenkästen mit Rollen machen eine Terrasse zu einem beliebten Ort!

Zeitschrift

Knieschalen sind äußerst praxisnah, aber oft unglücklicherweise sehr kostspielig. So wie Sie aus einem simplen Tray oder einem Fotorahmen selbst einen machen können, sehen Sie heute hier. Ich habe das Tray von Xenos für ca. 7 EUR gekauft. Damit Sie die richtige Größe für das Kissen erhalten, legen Sie Ihr Tray ganz normal auf die rechte Stoffseite und zeichnen Sie die gewünschte Farbe entlang der Kante.

Fügen Sie dann auf jeder dieser Seiten einen cm Zugabe hinzu. Der zweite Teil des Stoffes muss etwas grösser sein. Sie können hier wieder mit dem Tray nacharbeiten und die Figur ein zweites Mal auf den Textil zeichnen. Danach fügen Sie auf jeder der Seiten etwa fünf cm hinzu. Beachten Sie auch hier die cm-Zugabe.

Vor dem Vernähen des Kissens muss das Velcro-Band so fixiert werden, dass das Kissen später gut am Tray liegt. Befestigen Sie sie mit Stiften auf beiden Schenkeln und in der Nähe des kleineren Siebes. Es ist viel einfacher, das Kissen zu nähren, als es sich anhört und arbeitet an den Fotos.

Zuerst legen Sie beide Gewebe direkt aufeinander. Die Gewebe sind mit Stiften miteinander verbunden, so dass beim NÃ??hen nichts rutscht. Dann nähe beide Nähte entlang der Schweißnahtzugabe zusammen. Weil du hier zu viel Material hast, fange an, die Stifte in der Mittellinie zu befestigen und arbeite dich dann langsam zu den Nischen.

Entlang der Nahtzugaben nähst du die Gewebe zusammen. Um ein späteres Austreten von Styroporkugeln zu verhindern, vernähen Sie die Kanten im rechten Winkel zur vorhandenen Schweißnaht und schneiden Sie den überschüssigen Stoff ab. Andererseits machst du etwas anders. Da Sie noch die Gelegenheit benötigen, den Bezug zu drehen und die Styroporkugeln hineinzulassen, müssen Sie beim NÃ??hen eine 5 cm weite Ã-ffnung haben.

Dennoch fängst du in der Regel in der Regel wieder in der Höhe an, um die Stifte zu stecken, so dass die Kanten gebildet werden. Sie nähen die Gewebe in zwei Stufen von der Bildmitte zuerst auf die eine und dann auf die andere zu. Im Zentrum verbleibt eine ausreichend große Aussparung, um den Bezug nach links zu drehen.

Jetzt drehen Sie den Bezug und füllen die Styroporkugeln in das Kissen. Sobald das Kissen gefüllt genug ist, nähen Sie die Lasche von Hand. Das Kissen wird von der Rückseite des Kissens abgenommen. Dies ist sehr simpel und hat den Nachteil, dass Sie die Maschen später nicht mehr sehen. Sie können das Kissen nun mit dem Klettverschluss ganz unkompliziert am Tray anbringen.

Weil mein Tray auch eine Form von Bildrahmen ist, habe ich Abbildungen auf Bücherseiten gedruckt und unter das Passpartout gestellt.

Mehr zum Thema