Körper in Frischhaltefolie

Gehäuse aus Frischhaltefolie

Ein festerer Körper ohne Sport und Anstrengung? Dies sind die Vorteile der Körperpackung. "Wenn du läufst, schwitzt dein Körper, um die Temperatur zu regulieren. Haltefolie, um Gewicht zu verlieren, wickle sie in Haltefolie, Körperfolie, Folie, Folie ein. Der Körper muss die Wärme ableiten, mit der Sie Ihren Körper sanft und völlig ohne Chemikalien entleeren können.

Kühlende Bekleidung aus Frischhaltefolie

Die modernen Ballaststoffe in der Sportbekleidung sind sehr gut geeignet, um zu schwimmen durchlässig für für Feuchthalter. Aber jetzt locken die neuen kühlender Materialien für heiße Tage. Das ist ein Werkstoff, der auch in der für Frischhaltefolie zum Einsatz kommt. Als sie in der Zeitschrift âScienceâ, lässt eine nanoporöse Folien âproblemlos geschehen lassen, blieben Scienceâ sichtbare Lichter jedoch völlig opak.

In Büroräumen sollten mit Bekleidung aus diesem Werkstoff bis zu zwei Grade höhere Geschwindigkeiten möglich sein, ohne dass jemand ins schwitzen gerät. Wenn Menschen anstelle von einem Gebäudes gekühlt, lässt viel Strom sparen, sagt Yi Cui, Leiterin einer Arbeitsgemeinschaft für Nanowerkstoffe an der Stanford University. Für sein innovatives Tuch, verwendeten er und seine Mitarbeiter eine nanoporöse Polyethylen-Folie, die bereits als Membran in Lithium-Ionen-Batterien eingesetzt wird.

Wärmestrahlung, da der Mensch sie dauerhaft freisetzt, konnte 95 % des Films eindringen. Sichtbare Strahlung hingegen wurde effektiv an den Nano-Poren verteilt. Dies gab der Schicht eine mattweiße Färbung und machte sie â" im Gegensatz zur Frischhaltefolie aus dem selben Werkstoff â" völlig blickdicht. Zusätzlich Cui und seine Mitarbeiter perforierten den nanoporösen Film mit einer Vielzahl von Mikronadeln in einem perforierten Loch und umkleideten ihn mit hydrophilem, wasserliebendem Polydiopamin.

Die Flüssigkeit konnte nach dieser Anwendung leicht durch die Mikrolöcher gelangen, die für das bloße Augeninnere unsichtbar waren. Damit aus Kühlfolie ein tragbares Gewebe wird, haben die Wissenschaftler ein raues Stützgewebe aus Baumwollgewebe mit zwei nanoporösen Polyethylenfolien zusammengepresst. Das Ergebnis war ein in der Stärke vergleichbares textiles Gewebe und Stabilität mit einem dünnen-Gewebe aus reinem Baumwollstoff.

Damit sind kaum 80 Prozentpunkte der Wärmestrahlung, wie sie auch von einem Menschenkörper produziert wird, durchdrungen. Sichtbare Lichter waren weitgehend verdeckt. Eine Baumwollware gleicher Dicke hingegen blockte beinahe die gesamte Website Wärmestrahlung.

Schönheitsenzyklopädie: Körperpackung

Beim Body Wrapping sollen die Pfund ohne Ernährungs- oder Bewegungsumstellung fallen. Darüber hinaus sollte der Körper gestrafft und die Zellulitis reduziert werden. Es gibt auch Anweisungen, wie man die Körperpackung zu Hause macht. Die Körperpackung kommt aus der Ödembehandlung und zählt zur Reihe der Kompresse. Auf dem US-amerikanischen Wellness-Markt ist der Begriff Body Wrapping endlich prägend, was mit "Wrapping the Body" auf Deutsch übersetzt werden kann.

Ein Kosmetik-Spezialist umhüllt fast den ganzen Körper oder nur ausgesuchte Problembereiche wie Magen oder Schenkel mit einer Frischhaltefolie. Bei den für die Körperpackung konzipierten Filmen handelt es sich um nicht atmungsaktive Materialien. Der Kunststoff liegt dicht und sicher am Körper an, was zu Hitzebildung und anschließendem Schweißausbrüchen führt. Repräsentanten der Körperpackung heben hervor, dass die hohe Kompression der Fettzelle letztendlich dazu führt, dass die darin befindliche Körperflüssigkeit entweicht.

Die Körper speichern wie bisher Feuchtigkeit. Zur Erzielung eines längerfristigen Ergebnisses müssen viele Body-Wrapping-Sitzungen durchgeführt werden. Obwohl es jetzt eine Anleitung zur Verwendung der Frischhaltefolie für die Körperpackung zu Hause gibt, empfehlen Fachleute davon ab. Dabei ist es besonders darauf zu achten, dass die korrekte Verpackungstechnik verwendet wird und die Folien mit dem besten Druck um den Körper gelegt werden.

Auch interessant

Mehr zum Thema