Krautschneider

Kräuterschneider

Vorsitzender des Aufsichtsrats: Dr. Annette Sättele Adresse: Krautschneider, Krauthobel, Krautbohrer und Krautstampfer Bestellung online. Finden Sie heraus, welche Vorteile die Krautschneider Consulting e.K. als Arbeitgeber auszeichnen.

Datenschutzbestimmungen

Dabei ist uns der Datenschutz ein wichtiges Thema. Daher verwenden wir Ihre Angaben nur auf der Basis der geltenden Gesetze (DSGVO, TKG 2003). Mit diesen Datenschutzhinweisen möchten wir Sie über die wesentlichen Punkte der Verarbeitung im Zusammenhang mit unserer Webseite unterrichten. Es wird darauf hingewiesen, dass die folgenden Angaben von uns auch zum Zwecke einer vereinfachten Geschäftsabwicklung und zur weiteren Auftragsabwicklung bei uns abgelegt werden:

Namen, Adresse, Telefonnummern, E-Mail-Adressen, E-Mails und deren Inhalte, Geschäftskontrakte und Inhalte. Von Ihnen zur Verfügung gestellte Informationen sind für die Erfüllung des Vertrages oder für die Umsetzung von vorvertraglichen und vertraglichen Massnahmen im Zuge einer gemeinschaftlichen Geschäftstätigkeit vonnöten. Andernfalls können wir keinen Vertragsabschluss mit Ihnen tätigen oder eine geschäftliche Beziehung zu Ihnen unterhalten.

Die von uns übermittelten personenbezogenen Informationen werden nach Beendigung der Geschäftsverbindung vernichtet. Bei Vertragsabschluss werden alle Angaben aus dem Auftragsverhältnis bis zum Ende der Steuerverweildauer (7 Jahre) beibehalten. Darüber hinaus werden Dateiname, Adresse, bezogene Leistungen, Artikel und Erwerbsdatum bis zum Ende der Produktverpflichtung (10 Jahre) aufbewahrt.

Der Datenverarbeitungsaufwand richtet sich nach den rechtlichen Vorschriften des 96 Abs. 3 TKG und des 6 Abs. 1 lit a (Einwilligung) und/oder lit b (zur Erfüllung des Vertrages erforderlich) der DSGVO. Auf unseren Seiten verwenden wir so genannten Coco. Um unsere Webseite benutzerfreundlich zu machen, verwenden wir sogenannte Chips. Manche Cookien werden auf Ihrem Terminal so lange aufbewahrt, bis Sie sie gelöscht haben.

Falls Sie dies nicht möchten, können Sie Ihren Webbrowser so einstellen, dass er Sie über das Einsetzen von Chips unterrichtet und Sie dies nur im Einzelfällen zulassen. Wenn Sie die Verwendung von Chips deaktivieren, kann die Funktionsfähigkeit unserer Webseite beeinträchtigt sein. Auf unserer Webseite werden durch Google Analytics Webanalysedienste bestimmte Funktionalitäten genutzt. Zu diesem Zweck werden so genannte Chips eingesetzt, die eine Auswertung der Nutzung der Webseite durch Ihre Nutzer ermöglichen.

Dabei entstehende Daten werden auf den Servern des Providers transferiert und dort abgelegt. Dies können Sie vermeiden, indem Sie Ihren Webbrowser so einstellen, dass keine Chips abgelegt werden. Für die Bestelldatenverarbeitung haben wir einen korrespondierenden Auftrag mit dem Dienstleister geschlossen. Grundlage für die Verarbeitung der Daten sind die Rechtsvorschriften des 96 Abs. 3 TKG und des 6 Abs. 1 lit a (Zustimmung) und/oder f (berechtigtes Interesse) der DSGVO.

Sind Sie der Meinung, dass die Datenverarbeitung gegen das Datenschutzgesetz verstoßen hat oder Ihre Datenschutzansprüche anderweitig in irgendeiner Form beeinträchtigt wurden, können Sie sich an die Aufsicht wenden.

Mehr zum Thema