Küchenreling ohne Bohren

Kitchen Rail ohne Bohren

Weshalb haften statt bohren? Im Küchenbereich ist noch Raum für eine Leuchte über dem Sideboard. Glücklicherweise ist die Küchenleiste, die wir hier sehen, kein schweres Stück. Weil es eine wirkliche Möglichkeit der Befestigung gibt: doppelseitig klebende Streifen. Wie gut das Küchengeländer ohne Bohren haftet, erfahren Sie in unserer Anleitung Schritt für Schritt.

Weshalb haften statt bohren? Wenn du zusammenbauen willst, musst du auch bohren können. Durch die Klebebänder wird die Anwendung vereinfacht und es entsteht kein Schmutz. Ideal für folgendes Projekt: Ein Küchengeländer sollte ohne Bohren an einer Fliesenwand platziert werden. Hält der funktionale Küchenstab die neu verlegte Wandfliese ohne Bohren?

Der Clou beim Verleimen ohne Bohren ist, dass es wenig Material und keine zusätzlichen Werkzeuge erfordert. Damit das Küchengeländer ohne Bohren an die Wandfläche gebracht werden kann, werden für die Baugruppe nur geeignete Klebebänder verwendet. Wesentliche Merkmale sind die haftfähigen Werkstoffe und natürlich die höchste Tragfähigkeit der Klebebänder.

Um eine saubere Haftung der Klebebänder zu gewährleisten, ist die Reinheit der Auflageflächen an Wänden und Montage sorgfältig zu beachten. So werden in diesem Vorhaben die Platten am vorgesehenen Montageort ebenso wie die Metallfüsse des Küchengeländers wieder mit Lösemittel (hier z.B. Pattex-Verdünner) sorgfältig aufbereitet. Letztendlich sollte alles ordentlich sein.

Anschließend werden die Klebebänder zunächst auf dem Montageobjekt befestigt. Die beiden Standfüße der Küchenleiste sind jeweils mit einem der Streifen ausstaffiert. Dabei werden die Klebebänder hintereinander aus dem Waxing-Papier herausgezogen und in die Mitte der Füsse gelegt. Reibe deinen Zeigefinger noch einmal über das Klebeband, erledigt! Hinweis: Bei schweren Lasten empfiehlt es sich, die Streifen ganzflächig auf die Füsse des Küchengeländers zu kleben.

Jetzt erfolgt die Verklebung ohne Bohren. Das Küchengeländer wird an der vorgesehenen Position gestoppt, aber noch nicht kräftig gedrückt. Dabei ist es ratsam, zunächst nur die unteren Kanten der Füsse zu platzieren und dann die Orientierung des Küchengeländers noch einmal zu überprüfen. Wenn es gerade aufliegt und die Verbindungen die Klebfläche nicht überqueren, werden die Füsse plan gegen die Platten angelegt und das Ganze für einige Augenblicke kräftig gegen die Mauer gedrückt.

Das Küchengeländer kann dann verwendet und mit Kochgeschirr ausgestattet werden. In der Tat rutscht nichts mehr, die Halterung steht standsicher an der Decke, auch auf glatt geschliffenen Kacheln. Erstaunlich ist, wie rasch und einfach eine Baugruppe mit den geeigneten Hilfsmitteln durchgeführt werden kann. Das Küchengeländer bleibt auch ohne Bohren sicher an seinem Platz, auch wenn es mit dem eigenen Körper stark nach vorne gepresst wird.

Das Küchengeländer kann nur mit einem geeigneten Montageklebeband ohne Bohren montiert werden. Das zulässige Gesamtgewicht der Klebebänder bezieht sich daher nur auf verhältnismäßig ebene Gegenstände: Armbanduhren, Kleiderhaken, Schilder, Fotorahmen und dergleichen. Wenn man diese Aspekte jedoch beachtet, steht einer kleinen Baugruppe mit Klebebändern dazwischen nichts im Wege. Im Küchenbereich ist noch Raum für eine Leuchte über dem Sideboard.

Glücklicherweise ist die Küchenleiste, die wir hier sehen, kein schweres Stück. Weil es eine wirkliche Möglichkeit der Befestigung gibt: doppelseitig klebende Streifen. Wie gut das Küchengeländer ohne Bohren haftet, erfahren Sie in unserer Anleitung Schritt für Schritt. Neben dem Küchengeländer werden nur passende Klebebänder verwendet.

Die Füsse sind bei hohen Belastungen komplett mit Klebstoff überzogen. Stellen Sie zuvor sicher, dass der vorgesehene Aufstellungsort freisteht und ist. So müssen Sie nicht warten, bis Sie die Kochgeschirre an die Platz sparenden Kochhaken hängen. Das Küchengeländer wird mit dem Griff stark nach vorne gepresst. Dies sollte kein Problem darstellen, da die beiden Klebebänder zusammen ein Gesamtgewicht von 4 kg haben.

Haltet die Montageflächen intakt! Ein Küchenstab, auch bekannt als Küchenschiene, ist ein Heilmittel. Wenn jedoch die Rückseite der Arbeitsplatte gekachelt oder aus gehärtetem Holz ist, ist das Bohren keine so gute Wahl. Aber wie sollte das Küchengeländer angebracht werden? Glücklicherweise gibt es praktikable Montageklebebänder. Das Küchengeländer kann mit ihrer Unterstützung komplett ohne Bohren fixiert werden.

Im Küchenbereich ist noch Raum für eine Leuchte über dem Sideboard. Glücklicherweise ist die Küchenleiste, die wir hier sehen, kein schweres Stück. Weil es eine wirkliche Möglichkeit der Befestigung gibt: doppelseitig klebende Streifen. Wie gut das Küchengeländer ohne Bohren haftet, erfahren Sie in unserer Anleitung Schritt für Schritt.

Hängen Sie Bildrahmen ohne Bohren? Dies ist auch mit Klebebändern möglich. Es wird gezeigt, wie Doppelklebeband dazu beiträgt, Bildrahmen ohne Bohren aufzulegen.

Mehr zum Thema