Küchenrollenhalter Selber machen

Gestalten Sie Ihren eigenen Küchenrollenhalter

Stellen Sie Ihren eigenen Küchenrollenhalter her. Lange Zeit brauchte ich ihn dringlich - einen handlichen Küchenrollenhalter, der an der Wandfläche befestigt werden kann. Aber warum sollte man einen Null-Acht Fünfzehn Papierspender anschaffen, wenn man seinen eigenen schmückenden Küchenrollenhalter innerhalb von fünfzehn Autominuten herstellen kann? Anstelle einer Saite benutzte ich einen Kabel für die Wandbefestigung, um die Holzkugeln aufzuhängen.

Ich habe auch mit einfachen Stecknadeln die Wandbefestigung an der Holzmast angebracht. Als erstes hast du den runden Holzstab in einer passenden Größe gesehen. Er sollte etwa zehn bis fünfzehn cm größer sein als die Küchentasche. Der Wandhalter wird später an den beiden Spannstiften angebracht. Dann ist es Zeit für Messungen: Befestigen Sie den Drähte vorübergehend an den Stecknadeln der Holzleiste.

Bilden Sie nun eine Ringöse in der Drahtmitte. Dieser wird später als Wandhalter verwendet. Unter der Schlaufe verdrehst du den Drähte. Dann fädeln Sie die gleichen Mengen an Holzkügelchen auf den Kabel auf beiden Längsseiten der Ringöse. Wenn du alle Holzbälle aufgestellt hast, wirst du auch an beiden Drahtenden Löcher machen.

Achten Sie darauf, dass die Ringösen groß genug sind, um die Küchentrommel zu jeder Zeit zu tauschen. Drehen Sie dann den Kabel unter den beidenösen. Im letzten Schritt werden die beiden spitzen Kanten des Drahtes verdeckt. Biegen Sie die Drahtenden mit einer Rund-Zange in Fahrtrichtung des Holzkugelbohrlochs und drücken Sie sie mit dem Handstück hinein.

Damit kann sich beim Wechsel der Küchentrommel niemand am spitzen Ende des Drahtes durchschneiden. Ihr hausgemachter Küchenrollenhalter ist da.

Die Küchenrollenhalterung aus Schiefer fertigen Sie selbst.

Stellen Sie sich selbst einen Küchenrollenhalter her - mit einer Tischplatte und einem Holzstock. Bohre mit dem Steinsbohrer ein Bohrloch in die Platten. Setzen Sie den Bohrer auf und bohre ein kleines Stück durch den Holzstock im Oberteil. Eine Bohrung im Boden der Stange für die Spindel wird vorbohrt. Der Kleber vier Filze gleitet auf die Unterseiten der Platten.

Stecken Sie die Schrauben durch das Bohrloch in der Plattenplatte und schwenken Sie sie in die Holzstange. Abschließend fädeln Sie das Lederarmband durch das Oberloch und knoten Sie es. Alles, was Sie jetzt noch brauchen, ist die Küche!

Auch interessant

Mehr zum Thema