Küchentheke

Arbeitsplatte

Die 9 atemberaubend schönen und praktischen Küchenarbeitsplatten Bei uns sind Küchenarbeitsplätze und Kücheninseln beliebt. Sie sind nicht nur unglaublich stilvoll, sondern auch praktisch: Wir braten hier, zubereiten Lebensmittel auf den großen Arbeitsflächen und gehen mit unserer ganzen Gastfamilie oder unseren Freundinnen aus. Weil die Insellandschaften und Tresen in der Kueche einen so traumhaft einfachen Alltagsleben moeglich machen, ist es heute wieder an der Zeit, Ihnen 9 Models zu praesentieren, die uns am Herzen liegt.

Kommen Sie mit und finden Sie heraus, warum keiner von uns mehr auf eine Küchenzeile verzichtet. Beginnen wir mit dieser fantastischen Küchenzeile in einem zeitlos schönen weißen Kleid. Hergestellt aus Holzwerkstoff besticht es durch eine wunderschöne Ausstrahlung. Durch die Abmessungen dieser Wohnküche ist es möglich, einen großen Arbeitsraum an den beiden Aussenwänden des Zimmers, einschließlich Spülbecken, Ofen und Backofen, zu integrieren. Für den Einbau in die Wohnküche ist dies erforderlich.

Es ist klar, dass in einer solchen Kueche viel gekuehlt und gegart wird. Deshalb wäre es zu dumm, wenn wir den Küchenchef hier Tag für Tag allein ließen. Der Küchenblock, der im Grunde genommen eine Theke mit drei Stühlen ist, stellt den Tisch auf den Kopf. Hier können sich Familienangehörige oder Freundinnen ansiedeln, um den Küchenchef nicht allein zu belassen.

Somit wird eine nur für die Zubereitung von Gerichten geeignete Küchen zu einem fröhlichen Gesprächs- und Schnüffelplatz. Im dritischen Beispiel ist weniger eine Küchenzeile zu sehen als ein klassischer Eßtisch, der in die Küchenzeile eingebaut wurde. Weil bei diesem Design die Küchenbar aus dem selben Werkstoff wie die Arbeitsfläche besteht.

Bei uns denken wir: Gerade die rechte Wahl, denn die Theke ragt weit in die Küchenzeile hinein und wird ein Teil davon. Auch heute noch besticht diese Wohnküche durch interessante Effekte in Schwarz-Weiß. Setzt der eigentliche wandseitige Kücheblock die Tendenz zum Schwärzen fort, wird der Eßbereich auf der erweiterten Arbeitsfläche durch die weissen Hocker hell hervorgehoben.

Küchenfreunde haben oft Bedenken vor schwarzer Hochglanzküche, die auch Edelstahlelemente integriert. Aber mit der Küchenzeile auf unserem nÃ??chsten Foto wird der Dreck nicht mehr sichtbar. Weil die Arbeitsfläche in einem Schwarzweiß überzeugend ist, das mit einer feingliedrigen Konstruktion durchsetzt ist. Hier wurde die Kochinsel, die eine Theke mit einem Gaskocher verbindet, wunderschön inszeniert.

Gerade wenn Sitze in eine Kücheneinrichtung eingebaut werden sollen, ist genügend Platz zum Speisen an der Stange erforderlich. Unsere Tipp: Färben Sie schwarze Küchlein immer an. Wie alle anderen Kücheninseln ist auch diese Insel in reinweiß eingelassen. Nur die wenigen Edelstahlobjekte und der Gaskocher auf der Ladentheke unterbrechen die lichtdurchflutete Wohnküche.

Die filigranen Stühle reihen sich auch hier in die Kochinsel ein und kombinieren stilvoll Zubereiten, Speisen und Unterhalten. Schließlich werfen wir noch einen weiteren Blick auf eine Wohnküche, die ihre Wohnküche wie eine lange Kneipe in den Wohnraum integrierte. Jedoch in diesem Falle nur mit Stehplatz, da es hier keine Locker.....

Der Saal ist vollständig zum Speisesaal hin offen, wo es einen großen Eßtisch mit vielen Stühle gibt. Somit ist diese Küchenzeile auch ohne Stuhl sehr publik.

Mehr zum Thema