Küchenzeile mit Geräten

Kochnische mit Geräten

Die Küche verkaufe ich mit allen Geräten außer dem Kühlschrank! Geräte - Element-Küchen AG Küchengeräte wie Öfen, Öfen oder Abzüge leisten einen wesentlichen Beitrag zur Funktion, zum Standard und zum Aussehen einer Wohnküche. Kühl- oder Geschirrspülmaschinen können komplett an das Aussehen der Kücheneinrichtung angepaßt und vollständig eingebaut werden. Mit Elementküchen haben Sie die Freiheit zu wählen, welche Geräte, welche Marken und welchen Standard Sie bevorzugen möchten.

Die Einbauschränke unserer Geräte gewährleisten eine optimierte Raumnutzung und eine problemlose Installation. Dazu kommt ein schneller und kostengünstiger Austausch, wenn ein Gerät später ersetzt werden muss.

Modernisierung der alten Küchen mit neuen Geräten

Möglicherweise ist die ehemalige Wohnküche noch in gutem Zustand und die Einbau-Geräte arbeiten noch perfekt. Die Geräte- und Küchenkonzerne haben jedoch in den vergangenen zehn Jahren eine neue Gerätegeneration konzipiert und eingeführt. Wir wollen im nachfolgenden Beitrag aufzeigen, dass es sich hierbei um eine deutlich höhere Energie- und Wassereinsparung handelt. Ein Neukauf zahlt sich oft aus und auch die Altküche kann problemlos und ohne großen Schmutz modernisiert werden.

Die Kosten für eine Kücheneinrichtung sind recht hoch. Eine hochwertige und früher sehr teure Kueche ist auch nach Jahren noch nicht im Werden. Doch wenn es um den Konsum von Elektrizität und Trinkwasser geht, tun es die Vorrichtungen, auch wenn sie noch perfekt arbeiten. Die Hausgeräte haben in den vergangenen zehn Jahren eine bedeutende Entwicklung durchlaufen - sie benötigen nur einen Teil des Energieverbrauchs, den sie vor zehn Jahren verbraucht haben.

Mit modernen Geräten werden heute bis zu 60 Prozentpunkte des Energieverbrauchs eingespart. Daher ist oft nur die Modernisierung der Haushaltsgeräte denkbar. Selbst wenn die Neuerwerbung auf den ersten Blick kostspielig scheint, kann im Laufe der Jahre viel Zeit gespart werden. Geschirrspüler, Kühlgerät und Ofen können im Zuge einer Küchenmodernisierung einfach und zeitsparend ausgetauscht werden.

Selbst diejenigen, die noch keine Geschirrspülmaschine in der Kueche haben, koennen ueberlegen, eine zu kaufen. Ein moderner Geschirrspüler kann bis zu 14 Abdeckungen aufnehmen und benötigt durchschnittlich nur 10 ltr. Trinkwasser und ca. 1 kWhStromverbrauch. Also warum nicht auch die alte Gewohnheit in der Kueche aufwerten? Damit können über einen Zeitraum von zehn Jahren mehr als 400 EUR durch die Modernisierung dieser Anlagen eingespart werden.

Der Trend geht zu noch wirtschaftlicheren Geräten. Aber nicht nur die neue Energieeffizienztechnologie macht eine solche Küchenkorrektur aus. Die innovativen und modernen Haushaltsgeräte vereinfachen auch die Hausarbeit. Für Haushalte, in denen auch in der Großküche geputzt wird, ist es lohnenswert, in eine neue Wäschemaschine mit einer Kapazität von 7 bis 8 kg zu investieren.

Daher ist es empfehlenswert, bei der Modernisierung der Anlagen auf die Energieeffizienzkategorie zu achten. Diese Klassifizierung ist jedoch für kostengünstige Produkte nicht mehr ausreichend. Das preisgekrönte Gerät verbraucht 50 Prozentpunkte weniger Elektrizität als ein Gerät mit "A+" und ist die erste Adresse für die Modernisierung von Küchen. Sie müssen nicht immer viel Zeit damit verbringen, die Küchen zu renovieren, um Kosten und Arbeit zu sparen. Bei der Modernisierung der Küchen.....

Beispielsweise benötigt ein Elektrokocher ein Drittel weniger Strom als das Heizen auf einer Heizplatte. Alternativ kann auch ein Belüfter (auch Belüfter genannt) in den Gewindebohrer eingeschraubt werden. Dadurch strömt weniger Zeit aus dem Leitungsnetz und erspart bis zu 25 Prozentpunkte des Wassereinsatzes.

Weiterführende Hinweise zur Küchenrenovation und Angaben zu den Arbeitsgängen erhalten Sie in unserer Küchenübersicht. Bei größeren Umbauten, die schwer selbst durchzuführen sind, können Sie über unseren Angebotsdienst Küchenprofis aus Ihrer Nähe kostenlos anfordern.

Mehr zum Thema