Lachs in Backpapier Garen

Den Lachs in Backpapier kochen.

Für den Serviervorgang das Backpapier in die Oberseite schneiden und leicht auseinander drücken. Versiegeln Sie das Backpapier wie eine Süße mit Küchengarn über dem Lachs. Ich habe oft Rezepte gelesen, in denen der Lachs in Backpapier gekocht wurde. Das Lachsfilet wird in Zukunft superzart und saftig serviert.

Kochrezept "Lachsfilet in der Gemüseverpackung".

Schneiden Sie 2 Blätter Backpapier in zwei Hälften und bilden Sie vier Pakete. Lachsfilet auswaschen und mit Haushaltpapier abtupfen. Das Ganze mit Speisesalz, Paprika und Gewürzen aus der Provence abschmecken. Legen Sie ein Fillet auf jedes Backpapier. Zitronen putzen und halb durchziehen, eine halbe ausdrücken. Die Säfte mit Olivenöl, Speisesalz und Gewürzen in eine Pfanne legen und gut mischen.

Porree hälftig anbraten, putzen und in kleine Stücke schneiden. Bei der Zubereitung des Porrees wird der Porree in kleine Stücke geschnitten. Beide zur Ölmischung hinzufügen, gut mischen und das eingelegte Gemüsestück auf die vier Salmonsfilets auftragen. Den Rest der Limette in Spalten schneiden und auf das Gemüsestück auflegen. Packungen zusammenklappen, mit Küchenfaden nach Wunsch versiegeln und in der Mitte des Ofens 25-35 Min. garen.

KÜNSTLER BIEN : Lachs in Backpapier

Lachse sind ein häufiger Anblick. Gelegentlich mache ich es ganz unkompliziert im Ofen, weil man nicht neben der Bratpfanne steht und weniger Aufwand hat. Unglücklicherweise wird der Lachs im Ofen rasch zu nass. Ich habe oft Rezepturen ausgelesen, in denen der Lachs in Backpapier gekocht wurde.

Da der Wasserdampf nicht aus der Backpapierverpackung entweichen kann, wird der Lachs wirklich steif und duftend! Natürlich können Sie auch anderes Gemüsesorten Ihrer Auswahl mitnehmen, z.B. kleine Brokkoliblüten oder Pfefferstreifen. Zusammensetzung: Auf 200° C Umluftbetrieb vorwärmen. Die Gemüsestücke in die Hälfte eines Ofenpapiers legen, mit Salz und Pfeffer würzen.

Den Lachs auf das Gemüsestück geben und nach Belieben abkneten. Mit dem Öl über den Lachs streichen. Anschließend das Backpapier gut schließen, zu einem süßen Stück formen zu lassen und die Backpapierenden festziehen. Im Backofen ca. 15 bis 20 Min. garen, je nach Grösse des Rinderfilet!

Salmonfilet in Pergamentpapier - Rezeptur

Das Backpapier in 4 Teile von ca. 40 x 40 cm Länge zuschneiden und mit je einem Pinsel in der mittleren Hälfte mit Öl einreiben. Die Gemüsestücke säubern, Zucchini und Pilze in ca. 0,5 cm dicke Streifen schneiden. Bei der Zubereitung des Gemüses die Zucchini und Pilze in etwa 0,5 cm große Streifen schneiden. zugeben. Die Gemüsemasse auf das Backpapier legen und mit etwas Salzwasser und Paprika nachwürzen. 1 Stck. Lachsfilet (gesalzen und gepfeffert) auf das Gemüsebeet legen und mit etwas Limonensaft bestreuen.

Binden Sie die Enden des Papiers mit der Schnur zu kleinen Paketen zusammen. Die Packungen auf einem Backblech im vorgeheizten Ofen bei ca. 180°C (Umluft: 165°C) 15-17 min garen. Ordnen Sie die Pakete auf einem Teller an.

Mehr zum Thema