Leere Flaschen Deko

Dekoration von leeren Flaschen

Werfen Sie nach Weihnachten alle leeren Flaschen weg? kreatives Basteln mit Glas für Diy Deco und Wohnaccessoires. Begeisternde Handwerks- und Upcycling-Ideen mit einer Weinflasche. Diejenigen, die gern etwas trinken, werden sicherlich einige leere Flaschen zu Hause haben. In unserem aktuellen Artikel haben wir viele begeisternde Handwerks- und Upcycling-Ideen mit der Weinflasche zusammengestellt, darunter viele Exemplare von DIY-Lampen und -Kerzenleuchtern, DIY-Möbeln, DIY-Gartendekorationen sowie spannende Exemplare von selbstgemachten Haushaltsgegenständen und Küchengeräten.

Lass dich begeistern und verwandle die leeren Flaschen in Designerstücke, zeitgenössische Dekorationen und Wohnaccessoires.

Mit der Wiederverwertung bereits unbrauchbarer Altglasflaschen, die entweder in ihrer Originalform oder als Basis für ein völlig neuartiges Erzeugnis verwendet werden können, werden alle Arten von hochwertigen Produkten geschaffen. Einer der kreativsten Upcycling-Ideen mit einer Weinflasche ist ihre atypische Verwendung als originale Glasschale für die Ausgabe von Lebensmitteln, Snacks oder Erdnüssen.

Du kannst die Flaschen entweder in zwei Hälften schneiden oder durch Erwärmen zu modernen Servierschüsseln ausdrücken. ¿Wie kann man Flaschen flachdrücken und kühle DIY-Schalen herstellen? Ehe wir mit der Gebrauchsanweisung für das Glätten von Flachglasflaschen beginnen, hier ist die Materialliste, die für diese kühle Handwerksidee benötigt wird: Glasflasche, große Wanne, Seifenschale, Stahlschurwolle, 14-ds-Stahldraht, Drahteinlegezange und Elektroglasofen.

Zunächst wird das Etikett der Flaschen abgezogen. Zur leichteren Entfernung der Klebstoffreste taucht man die Trinkflasche für ca. 20 min in die mit warmer Seifenlauge gefüllte Spüle und reinigt die Glasfläche mit Stahldraht. Spüle die Trinkflasche mit kaltem Wasser und trockne sie. Wenn Sie die abgeflachte Flachglasflasche als Wandschmuck verwenden wollen, benötigen Sie einen Halter dafür.

Bei der Zielbiegung wird ein kleiner Teil des Drahtes in den Engpass gesteckt. Stellen Sie die Flasche in den Elektroglasschmelzofen. Schließen Sie die Ofentür und stellen Sie die Betriebstemperatur auf 800 °C ein. Wenn der Backofen diese Stufe hat, lässt man die Flasche eine ganze Weile darin.

Stellen Sie den Backofen nach einer knappen Einwirkzeit von einer halben Jahr ab. Lass die aufgeschmolzene Flasche im Backofen für mind. 24 Std. auskühlen. Um die bereits ebene Flachglasflasche aus dem Backofen zu entfernen, ist es am besten, wärmebeständige Schutzhandschuhe zu verwenden. Leere Flaschen können auch verwendet werden, um auf einfache Weise kreatives Möbel wie Couchtische, Nebentische und Ablagen herzustellen.

Dazu braucht man nur ein paar Flaschen und eine hölzerne Platte, in die man ganz unkompliziert Löchlein für die Engpässe bohrt. Lasse Kunst- oder Tageslicht durch farbiges Glas fließen, um ein interessantes Lichtdesign zu kreieren. Auch im Park können die entleerten Flaschen einen Raum und ihre neue Aufgabe als originale, verspielte und gar zweckmäßige Gartendekoration wiederfinden.

So können Sie beispielsweise mit einer Glasflasche spannende Gartenpfade und Gartenkanten sowie alle Arten von Gartendekorationen wie Windspiel, Gartenstopfen und Vogelfütterungsspender nageln. Auch für eine schöne Grünflächenbeleuchtung mit DIY-Fackeln und Laternen sind die Flaschen geeignet. Zeit für den Dochthammer. Umwickeln Sie das breiter werdende Ende der Kupferhülse mit einer Teflonfolie, bis die Hülse in den Flaschenhals einrastet.

Setzen Sie den Dochteinsatz in die Hülse ein und stellen Sie sicher, dass der Dochteinsatz aus der Trinkflasche herauskommt. Anschließend die Probeflasche an der Suspension anbringen, den Benzinvorrat einfüllen und den Dochtdorn mit der Hülse in die Probeflasche einsetzen. Vor dem Zünden der Taschenlampe den Dochthalter für einige Augenblicke mit Sprit aussaugen.

Sie haben sicherlich viele unterschiedliche und originelle Vorstellungen von DIY-Teelichthaltern und Kerzenständern aus der Glasflasche erlebt. Es gibt neben der einfachen Ausführung, bei der die Teelichter ganz unkompliziert in den Brennerhals gesteckt werden, viele weitere gestalterische, aber etwas aufwändigere Anregungen für DIY-Kerzenhalter, bei denen ein Teil der Flasche abgetrennt wird.

Zunächst muss eine Zeile, an der die Flaschenbruchstelle liegt, mit einem Scheibenschneider oder Glasbohrer eingeritzt werden. Erwärmen Sie dann die Probeflasche auf der bereits zerkratzten Schnur für ca. 5 Minuten. Damit alles gleichmässig warm wird, muss die Trinkflasche konstant gedreht werden. Tauche dann das Ende der zu brechenden Trinkflasche in ein Becken oder einen Kaltwassertopf.

Sollte die Trinkflasche nicht vom ersten Mal an brechen, erwärmen und eintauchen.

Mehr zum Thema