Marmelade Einkochen

Konfitürenkonservierung

Machen Sie Ihre eigenen Marmeladenanweisungen und kochen Sie die Marmelade ein. Glaswaren Es ist nicht schwer, Marmelade zu kochen oder selbst herzustellen, man muss sich nur ein paar Sachen zu Herzen nehmen und man kann den Geschmack des Unterschieds spüren. Nein, ich freu mich darauf, die Marmelade zu erhalten! Unsere jährlichen Stauanforderungen mache ich selbst. Die beste Sache an Marmelade ist der Geruch der Frucht, ich freu mich das ganze Jahr über darauf!

Einige meiner Freunde sind sehr erstaunt, dass ich selbst Marmelade bringe. Natürlich etwas ganz Spezielles in unserer Zeit, selbstgemachte Marmelade wird sehr geschätzt im Vergleich zu gekaufter Marmelade (schmeckt viel besser), aber nicht mehr selbstgemacht. Aber Marmelade zu kochen ist überhaupt nicht schwer, man muss sich nur ein paar Sachen zu Herzen nehmen: Obst: Obst ist am besten schmeckend, wenn es wirklich ausgereift ist, und dann sollten sie verarbeitet werden.

Jeder, der grössere Marmeladenmengen einkochen will, benötigt viel Frucht. Schraubverschlussdosen sind die beste Art, die Konfitüre zu lagern. Sie sollten diese Brille mehrfach ausspülen, da der Oliven- und Salatgeschmack auch nach dem Ausschwemmen noch haften bleiben kann. Oder Sie investieren in neue Marmeladengläser (erhältlich in jedem grösseren Supersportgeschäft während der Kochzeit), die Sie immer wieder benutzen können.

Die einfachste Art, Marmelade zu reduzieren, ist die Verwendung von Gelierungszucker, d.h. solchen, die bereits in der Lage sind, den Pektinanteil (ein Geliermittel) zu enthalten. Diese ist in unterschiedlichen "Stärken" erhältlich, die das VerhÃ?ltnis von Zugabe von z. B. Ã-sterreich zu Obst anzeigt. Ein Kilo Rohrzucker und zwei Kilo Obst. So benutze ich selbst nie 1:1-Zucker, weil ich feststelle, dass Marmelade mit weniger Zuckern viel mehr nach Obst schmeckt. In der Tat ist sie eine gute Idee.

Konfitüre wird durch den Kristallzucker bewahrt, der das gesamte Fruchtwasser aufnimmt. Darüber hinaus werden vor dem Abfüllen von Gläsern und Deckeln sterilisiert, und die Frucht wird auch beim Garen sterilisiert.

Zur Sterilisation von Gläsern und Deckeln gibt es unterschiedliche Verfahren (Ofen, Mikrowellenherd, Spülen mit Schnaps). Meine gespülten Glaser lege ich bei 160°C in den Ofen und kochte die Lider für ein paar Min. in lauwarmem Nass. Ein Stautrichter ist ebenfalls sehr hilfreich. So wird sichergestellt, dass der Glasrand beim Befüllen nicht geflickt wird.

Nicht nur unattraktiv, sondern auch schlecht, weil durch diese " Nährbrücke " Mikro-Organismen in unsere gute Konfitüre eindringen werden. Füllen Sie die Marmelade so hoch wie möglich in die Dosen und schrauben Sie sie sofort nach dem Füllen wieder fest. Während der Abkühlung entsteht ein negativer Druck, der eine zusätzliche konservierende Wirkung hat. Platzieren Sie die Glasscheiben beim Kühlen NICHT auf dem Gehäusedeckel.

Mit der heißen Marmelade können sich Substanzen von der Deckelbeschichtung ablösen und beim Drehen auch ein wenig auf dem Faden vergehen (und das wollen wir nicht). Marmelade ist das perfekte Weihnachtsgeschenk, vor allem für die vielen Menschen, denen man etwas geben möchte (Kindergärtner, Großmütter, der Postbote, der auch in den neunten Stock geht, wenn der Aufzug nicht funktioniert....).

Weil sich jeder über hausgemachte, gute Marmelade auskennt. Reinigen Sie die sauberen Glasscheiben zu Anfang noch einmal und legen Sie sie bei 160°C noch feucht in den Ofen. Legen Sie Verschluss, Schöpfkelle und Marmeladentrichter in einen kleinen Behälter mit reichlich Leitungswasser und kochen Sie einige Zeit. Obst putzen, verrottete/schlechte Teile ausziehen. Erhitzen Sie es bei starker Erwärmung, verrühren Sie es richtig und wenn die Masse warm ist, und pürieren Sie es mit einem Stabmixer (so gut Sie es wünschen).

Tipp: Ich püree die Masse gleich zu Beginn, damit sie dünnflüssiger wird und der Rest des Zuckers nicht verbrennt. Diejenigen, die z.B. die kleinen Samen der Himbeere nicht mögen, müssen die Früchte ohne Kohl pürieren und dann durch ein Feinhaarsieb gehen. Sobald die Frucht-Zucker-Mischung zu sieden anfängt, nimm die Glaser aus dem Ofen (mit dem ganzen Backblech), damit die Glaser ein wenig abkÃ??hlen können, wÃ?hrend die Marmelade gar ist.

Garen Sie die Fruchtzucker-Mischung 7-10 Min. (je lÃ?nger, je hÃ?rter, umso hÃ?rter wird die Marmelade), rÃ?hren, rÃ?hren, rÃ?hren, rÃ?hren und den Wohlgeruch ernten! Drücken Sie das Tablett mit den Gefäßen neben dem Gefäß, stellen Sie den Fülltrichter auf ein Becherglas und befüllen Sie die Konfitüre mit der Schöpfkelle in das Becherglas, bis sie bis zum Rand gefüllt ist, legen Sie den Deckel auf und fahren Sie mit dem nächstfolgenden Becher fort.

Ziehen Sie am Ende alle Klappen dicht an, fertig!

Mehr zum Thema