Maroni Kaufen

Kastanie Kaufen

Die Maroni in Aktion: Hier erfahren Sie, wo Sie Maroni zu einem guten Preis kaufen können. Bei uns finden Sie hochwertige Produkte aus Kastanien / Kastanien / Maronen / Kastanien. Die original italienischen Kastanien aus dem Piemont zeichnen sich durch ihren süßen Geschmack und eine besonders leichte Peelbarkeit aus. Die vorgekochten Kastanien habe ich bereits im Supermarkt gefunden. Aber ich möchte sie roh, wo kann man sie kaufen?

Wertvolle Lebensmittel

Eine kulinarische Kostbarkeit mit viel Historie ist die Esskastanie oder Kastanie: Der Tannenbaum ist eine der Ã?ltesten NÃ??tzanlagen und erfährt eine echte Rennaissance als das aromatische Herz der deftigen KÃ?che. Das rotbraune Obst hilft Wildschweinen, Puten, Gänsen & Co. als wunderbare Exotik. Du liebst Kastanien und willst deine Besucher mit heissen Kastanien oder leckeren Kastaniendelikatessen verwöhnt werden?

Zeit, den Kastanienofen aufzuheizen...... Für die Entwicklung ihres charakteristischen nuss-süßen Aromas benötigen sie Wärme. Nur so kann man die in den Maronen enthaltenen Stärken in Süßigkeiten umwandeln und süßen: eine Erkenntnis, die sie bereits bei Kleinkindern sehr populär macht. Denn nur so kann verhindert werden, dass die Maronen beim Kochen buchstäblich platzen, da sich im Inneren der Früchte ein hoher Blutdruck aufbaut.

Die Maronen werden dann in gesalzenem Wasser abgekocht, im Backofen oder in einer besonderen Kastanienpfanne mit Öffnungen über einem offenen Kamin oder auf einer Kochplatte anbraten. Der herrlich kräftige Duft macht die Kastanie zu einem stimmigen Begleiter zu Wildbret und Huhn in allen Varianten - sei es als Beilage oder exotisch gefüllt zu Pute, Schwarzwild, Gans oder Eber.

Das intensive, nussig-süße Duftaroma kann für eine Vielzahl von Dessertträumen genutzt werden: von erfrischendem Eis über reichhaltige Gebäck und Törtchen bis hin zu leckeren Auflaufformen. Wenn es sich um ein Dessert mit Maronen handelt, gibt es im Grunde drei Ansätze: Diese werden entweder auf Maronenmehlbasis, auf Kastanienpüree hergestellt - oder die Maronen werden ganz aufbereitet.

Dort, wo Maronenmehl nachgefragt wird, werden die Nüsse zunächst angetrocknet und gebraten - denn Wärme ist die Grundvoraussetzung für die Entfaltung ihres charakteristischen Aromas - und dann zermahlen. Für ein Maronenpüree die Obstsorten zuerst kochen und schälen. Maronenpüree kann rein genossen oder zu Delikatessen wie Eis und Parfait, Konfitüre, Kuchen oder Soufflé verarbeitet werden.

Dazu werden die pürierten Maronen mit Vollkornzucker, Emulgator, Vanille, Schokolade, Käse, Butter und Kirschlikör zu einer viskosen Mischung zusammengemisch. Es wird durch eine perforierte Druckmaschine geleitet, so dass lange Gewinde - die beinahe wie gegarte Spaghetti wirken - gebildet werden. Abschließend kann die ganze Obstsorte in ein feines Nachtisch verwandelt werden.

Schon der Begriff "Marrons glacés" macht Süßigkeitenliebhaber, vor allem in Frankreich und Italien, mit der Sprache vertraut. Es geht um das Kandieren: Die gekochten Maronen werden immer wieder in die heiße Zuckerkonzentration eingebracht oder in mehreren Arbeitsgängen mit ihr gegossen. Danach werden sie getrocknet, bis sie kaum noch etwas Trinkwasser, sondern viel Restzucker enthält und mit einer massiven Zuckerschicht bedeckt sind.

So verwandeln sich der Kartoffel- und der Kastanienanbau in eine Herbstspezialität, die den Geschmack der Gourmets erfreuen wird. Sie erfahren, wie Sie aus Kastanienpüree einen köstlichen, zart schmelzenden Karnevalszubereiten.

Mehr zum Thema