Melitta Filter Größen

Die Melitta Filtergrößen

Tendenz "Übergießen Sie Kaffee": Melitta bringt den Porzellan-Filter wieder auf den Markt. Vielleicht hätte Melitta Bentz heute ihre eigene "Brew Bar" oder wäre regelmäßiger Gast in den neuen Kontaktstellen für Kenner. Über Jahre hinweg wurden zylinderförmige Filter gebraut, bis Melitta 1936 den Filter noch einmal verbesser. Die Firma brachte den ersten Porzellan-Handfilter auf den Markt, geschlitzt, geneigt und mit einem gerippten Siebkörper. Das hat den Nachteil, dass das Leitungswasser rascher durchströmen kann und sich die kostbaren Aroma der Kaffeefette bestens ausbreiten.

Als Melitta 2015 neu aufgelegt wurde, behielt es die gewohnte Funktionalität und das unvergängliche Erscheinungsbild des klassischen Handfilters bei. Er wurde für den populären 102® Kaffee-Filter für bis zu sechs Becher konzipiert - das qualitativ hochstehende Keramik ist "Made in Germany". "Es ist unerlässlich, warmes, aber nicht mehr köchelndes Leitungswasser zu benutzen und den Kaffeesatz einmal vor dem eigentlichen Teeaufguss mit Leitungswasser anzufeuchten.

Während des so genannte Brühprozesses schwillt der Kaffe an und die Düfte können sich bestens entwickeln. "erläutert der Melitta-Barista Timon. "Danach sollte das Leitungswasser in einem Kreis über das Kaffeemehl gießen. "Die Besonderheit dieses minutenlangen Prozesses besteht darin, dass je nach Braten und Kaffeegeschmack unterschiedliche Geschmacksrichtungen kreiert werden können. "Melitta hat sich den Pour Over Coffee Trendthema näher angesehen."

Die jüngste Studie[1] unter 310 Anwendern der Handluftfiltration hat gezeigt, dass der Genuss den entscheidenden Vorteil hat: 42% der Anwender nutzen diese Filtrationsmethode, weil sie von dem Resultat in Bezug auf Genuss und QualitÃ?? Ã?berzeugt sind. "Das originelle Zubereitungsverfahren für gute Filterkaffees ist besonders bei Kaffeeliebhabern und Kennern beliebt", sagt Melitta-Barista Timon.

"â??Sie brühen gerne ihren eigenen Kaffe und passen ihn ihrem eigenen Gusto an. "Melitta macht es nun allen Trendrichtern leicht, ihr Zubehör für die perfekte Kaffeeküche zu kaufen: Ab Herbst 2015 wird das komplette Kaffeefilter-Sortiment in einem neuen Packungsdesign präsentiert. Durch eine klare Farbgestaltung sind die Qualitäten Echt und Hochwertig leichter zu erkennen und die Vorteile des Produkts sind auf einen Blick ersichtlich.

Ebenso ist die verlängerte Zulassung neu: Die Filtrierpapiere® Echt, Gourmet und Gourmet Intense sind dann mit dem Blaufluss versehen. Für die Varianten Echt, Gourmet, Gourmet Intense und Gourmet Mild hat Melitta den hauseigenen Zertifikationsprozess für das Gütesiegel "Mission Eco & Care" durchlaufen. Wählen Sie aus. Bei Espressos wird der Kaffeebrei fein vermahlen, bei einem Handfilter relativ mittel grob vermahlen.

Falte zuerst einen der Melitta-Standardfilter entlang der Doppelfalz und lege ihn in den Melitta-Porzellanfilter. Somit passt es hervorragend zum Keramikfilter. Platzieren Sie den Melitta®-Porzellanfilter auf einem Glas, einer Schale oder einem Krug. Schütten Sie das heiße Leitungswasser vorsichtig über den Filter, so dass das Blatt nass wird.

Praxisnah: Das Heißwasser erwärmt die Tasse vor und der köstliche Kaffeebohnen bleiben lange warm. Schütten Sie den Filtrierkaffee gleichmäßig in den Filter. Grundsätzlich gilt: Für 125ml kommt bei 125ml etwas Mineralwasser zum Einsatz (je nach Geschmacksrichtung von 6 bis ca. 7,5g). Entleeren Sie die Tasse mit dem vorher eingefüllten Heißwasser.

Zuerst etwas von dem leicht gekühlten Nass ( "91-95°C") auf den Filtrierkaffee gießen, so dass er kaum abgedeckt ist. Die Kaffeemasse schwillt an und der Kaffeegeschmack kann sich danach besser ausbreiten. Anschließend das restliche Restwasser in langsam kreisenden Schritten von der Außenseite nach der Innenseite auffüllen, so dass der Kaffe in dem Filter anhebt.

Ansprechpartner für die Presse Haben Sie noch weitere Informationen zu Melitta oder brauchen Sie druckfähige Bilder? Sie können uns auch kontaktieren: Melitta wurde 1908 in Dresden gegrÃ?ndet und ist heute ein weltweit agierendes, familienorientiertes Unternehmen mit Hauptsitz in Maden. Die Haushaltssparte der Melitta Europa GesmbH & Co. Die KG ist in vielen europÃ?ischen LÃ?ndern mit Erzeugnissen fÃ?r die Kaffee- und Teebereitung, Staubfiltertaschen sowie mit Erzeugnissen zur Abfallentsorgung und â? "reinigung " prÃ?sent.

Im Lebensmitteleinzelhandel und im Facheinzelhandel werden die Erzeugnisse der Sorten Melitta®, Swirl und Cilia® verkauft.

Mehr zum Thema