Modulküche

Einbauküche

Modulare Küchen erlauben eine komplett neue räumliche Anordnung in der KÃ?che. Für modulare Küchen gibt es Designkonzepte, die dies ermöglichen. Für Einzelpersonen, die ihren Wohnsitz oft umziehen und sich mit einer klassisch eingerichteten Wohnküche nicht auf gewisse Küchendimensionen einlassen wollen oder können, kann die Modulküche die richtige sein. Was hat die Modulküche noch für Vor- und Nachteile?

Noch mehr? Wie bei einem Kochblock werden modulare Küchen in der Regel fertig montiert angeboten.

Modulare Küchen sind in der Küchenplanung besonders vielseitig, da einzelne Bausteine erworben, demontiert oder umgebaut werden können. Die Modulküche unterstützt so ihren Eigentümer von Beginn an auf diversen professionellen Arbeitsplätzen, von der kleinen Einzelküche bis zur großen Ferienwohnung für die ganze Fam. In der Mitte werden die alten Bausteine getauscht und neue ergänzt.

Jedenfalls in der Theoretischen, denn die Einrichtungsküche wird oft vorgezogen. Sie ist aber keineswegs so vielseitig wie eine Modulküche, wenn es um Umzüge geht. Einen weiteren Pluspunkt der modularen Küche ergeben sich aus den oft günstigen Vorteilen. Im Möbelhaus sind modulare Küchen oft die kostengünstige Variante zu einer komplett eingerichteten Küche. Das weitere Argument ist das Design: Modulare Küchen wirken besonders zeitgemäß, reduzierend und übersichtlich wie Wohnküchen.

Steht beim Kauf die variable Erweiterung der Küchen und die einfache Auf- und Abbau für den Umzug im Mittelpunkt, ist die modulare Küchenlösung eine gute Wahl. Weil modulare Küchen - ganz bewußt - fragmentiert und rastloser aussehen als eine Einheitsküche. Bei Wohnungen in Altbauten mit teilweise unebenen Küchenböden können die Einzelmodule auch Probleme bei der Ausrichtung haben.

Bodenunebenheiten sind in einer klassisch eingerichteten Küche mit durchgezogener Arbeitsfläche und Schmutzschutz viel einfacher zu verbergen. Ein weiterer Kritikpunkt an modularen Küchen ist, dass sie weniger Lagerraum bieten als herkömmliche Formen der Küche. Vor allem in der U-förmigen Küche wird durch praktische Kantenlösungen viel Stauraum erzeugt, in modularen Küchen hingegen gänzlich ohne. Jeder, der viel Platz im Raum hat, wird kaum in eine Modulküche gehen.

Küchenfachbetriebe bieten Anregungen und Kontakte für einzelne modulare Küchen, die sich individuell an Ihren Lebensstil anfühlen.

Mehr zum Thema