Multi Channel Kampagnen

Mehrkanalige Kampagnen

In diesem Jahr wird der Einsatz von kanalübergreifenden Kampagnen weiter zunehmen. Das Multichannel-Marketing hat einen besonderen Einfluss auf Kampagnen. Implementieren Sie Multi-Channel-Kampagnen schnell und einfach mit maßgeschneiderten Lösungen und Tools.

Vermarktung (Multi-Channel-Strategie)

Multichannel Marketing wird auch als Multichannel-Strategie oder Multichannel-Strategie oder Multichannel-Marketing oder auch als Multichannel-Strategie bezeichet und beschreibt die Kommunikations- und Verkaufsstrategie von Unternehmungen, um Menschen aus der Liniengruppe über verschiedene Kommunikations- und Verkaufsmaßnahmen zu gewinnen. Dies können Online-Maßnahmen wie z. B. Website-Werbung, Display-Marketing, Social Media Marketing, Online-PR oder E-Mail-Marketing sein, aber auch Offline-Maßnahmen wie Print-Anzeigen, Sponsoring, Fachmessen & Veranstaltungen oder Personal Sales. Umfangreiches Multichannel-Marketing setzt sich oft aus einer Mischung von Online- und Offline-Aktivitäten zusammen.

Neue Einsatzmöglichkeiten durch Multichannel-Marketing

Der Mediengebrauch der Verbraucher unterliegt einem raschen Aufschwung. Neue Kommunikationswege setzen sich in immer kürzerer Zeit durch, vor allem Online-Kanäle in den vergangenen Jahren. Die Vermarktung wird durch diese Entwicklungen heute erschwert als zu einer Zeit, in der nahezu alle Verbraucher über individuelle Tageszeitungen oder Fernsehsender erreicht werden konnten. Durch die große Vielfalt der Kommunikationswege wird eine differenziertere Nutzung der Medien durch die Verbraucher erreicht.

Er konsumiert nicht nur, was ihm über Fernsehsendungen präsentiert wird oder was Journalistinnen und Journalistinnen für berichtswürdig halten; er wählt seine Kanäle speziell aus, um seinen derzeitigen Kommunikations- und Informationsbedarf zu decken. Durch diese Weiterentwicklung haben die Verbraucher mehr Einfluss auf ihre Kundenreise. Um die Kundenreise in der Multichannel-Welt überhaupt gestalten zu können, haben die Firmen keine andere Wahl, als dort zu sein, wo die Zielgruppe ist - mit Multichannel-Marketing.

Im vorliegenden Beitrag wird die Methode des Multichannel-Marketings vorgestellt und gezeigt, wie Vermarkter ihre Zielgruppe trotz der geänderten Nutzung der Medien ansprechen und diese auch noch als Opportunity nutzbar machen können. Dabei geht es sowohl um die Faktoren des Erfolgs als auch um die Fragestellung, für wen der Multikanal besonders wichtig ist. Außerdem wird gezeigt, wie der Multichannel-Ansatz zu verbesserten Ergebnissen im Direktmarketing beiträgt.

Multikanalmarketing bedeutet, wie der Begriff schon sagt, den Strategieansatz, Verbraucher über mehrere Vertriebskanäle hinweg simultan zu ansprechen. Es geht darum, den Verbrauchern die Wahl ihres bevorzugten Kommunikationskanals zu überlassen, indem sie mehrere Kommunikationskanäle zur Verfügung stellen, um sie besser zu kontaktieren. Wenn man sich nicht nur auf die Verbreitung von Nachrichten beziehe, sondern auch auf die Schaffung von Konvertierungsmöglichkeiten über verschiedene Vertriebskanäle, so spreche man von multichannel direct market.

Dieser Film von sas gibt einen schönen Überblick über Multichannel-Marketing auf Deutsch. Über AdWords können Rufnummern oder Ruftasten integriert werden, so dass der Nutzer auch per Telefon telefonieren kann. In der Schweiz offeriert die Schweizer Direktmarketing AG Sendungen, auf die die Adressaten sowohl über eine persönliche Rückantwortkarte als auch über eine persönliche Zielseite eingehen können.

Aus diesen Behältern entsteht ein inkongruentes Erscheinungsbild und das Potential des Multichannel-Marketings kann nicht ausgeschöpft werden. Die Reduzierung dieser Speicher durch eine verbesserte Koordinierung und eine integrierte Mehrkanalstrategie ist daher der erste Baustein in der Entwicklung von Mehrkanaltechnik. Verbraucher brauchen im Verlauf ihrer Kundenreise mehrere Berührungspunkte. Während der Kundenreise kann sich die Auswahl der Vertriebskanäle mit dem sich ändernden Informationsbedarf der Verbraucher verändern.

Die Verbraucher haben verschiedene Präferenzen, wenn es um den Kontaktkanal geht. Mehrkanalige Kampagnen verlangen auch mehrkanalige Erfolgmessungen. Durch die vielen Kommunikationswege und die zielgerichtete Nutzung von Medien durch die Verbraucher hat sich die Vermarktungswelt gewandelt. Die Verbraucher zögern zunehmend, zu bestimmen, welche Information sie verbrauchen und welche Vertriebskanäle sie benutzen sollen. Das gilt für das allgemeine Marketingbereich ebenso wie für Direktmarketing-Kampagnen.

Direktmarketing-Kampagnen mit überdurchschnittlicher Resonanz werden von uns entwickelt und umgesetzt, da die Adressaten ihre Response-Option einzeln aussuchen. Gern erläutern wir Ihnen, wie wir Ihren Werbeerfolg mit Multichannel-Direktmarketing optimal gestalten können.

Mehr zum Thema