Nasssauger

Wasserstaubsauger

Nasssaugertest & Abgleich " Top 10 im Jahr 2018 Feuchtsauger sind wahre Allrounder und auch für den privaten Haushalt ein sinnvoller Zukauf. Weil diese Spezialsauger nicht nur mühelos von Schmutz, Tierhaaren, Krümeln und anderen Verschmutzungen befreien, sondern auch feuchte Verschmutzungen oder Flüssigkeit aufnehmen können. In unserem Nasssauger-Test zeigen wir Ihnen die vielfältigen Anwendungsmöglichkeiten und erklären Ihnen, was Sie beim Einkauf beachten sollten:

Bei dem Nasssauger wird das so genannte Boilerprinzip angewendet, was nichts anderes heißt, als dass alles, was angesaugt wird, in einem Sammelbehälter landen und aufgefangen wird. Diese Aggregate werden insbesondere dann eingesetzt, wenn große Mengen an Flüssigkeit abgesaugt werden müssen. Zur Entleerung können die Einheiten leicht umgedreht oder geeignete Entleerungsstopfen verwendet werden, die insbesondere bei großen Einheiten zu finden sind.

Ein besonderes Merkmal sind Nasssauger mit Luftpumpe, die auch als Pumpenstaubsauger oder Kellerstaubsauger bezeichnet werden. Gegenüber dem herkömmlichen Nasssauger pumpen diese Einheiten das aufgenommene Löschwasser unmittelbar ab, was das manuelle Gießen erübrigt. Der Nasssauger mit integrierter Luftpumpe stellt auf diese Art und Weise sicher, dass der gesamte Weinkeller rasch wieder entleert wird.

Bei der Anschaffung eines Feuchtstaubsaugers ist es jedoch nicht zwingend empfehlenswert, ein Exemplar mit dem größtmöglichen Container zu wählen. Der Einsatzbereich des Wassersaugers ist nicht auf das Absaugen von Flüssigkeit begrenzt. Funktionelle Nasstrockensauger sind für grössere Aufgaben in Haushalt, Werkstatt oder Boden geeignet, aber es gibt auch praktische Batterie-Sauger, mit denen kleine Flüssigkeitsmengen abgesaugt werden können - zum Beispiel zur Innenreinigung des Autos.

Auch für Allergienkranke ist ein Nasssauger ein großer Pluspunkt, da diese Anlagen nicht nur hartnäckigen Schmutz ohne Probleme abtrennen, sondern auch äußerst sicher Blütenstaub, Tierhaare, Haushaltsstaub und Hausmilben austragen. Dies wird auch durch den Nasssaugertest belegt. Zu den weiteren wichtigen Einkaufskriterien eines qualitativ hochstehenden Nassstaubs sind zu nennen: Aufgrund ihrer Konstruktion sind die Apparate in der Regel viel grösser und schwer als die, für die sie bestimmt sind, weshalb viele Haushaltsfrauen und -männer den Nasssauger nicht zum täglichen Staubsaugen benutzen.

Mehr zum Thema