Nespresso

Nesspresso

Bei Nespresso handelt es sich um ein portioniertes Kaffeesystem, das vom Schweizer Lebensmittelhersteller Nestlé eingeführt wurde. Mit der neuen Generation der Nespresso Gemini Kaffeemaschinen wird ein Wunderwerk an Spitzentechnologie geschaffen. mw-headline" id="Vertriebskonzept">Vertriebskonzept[Edit | < Quelltext bearbeiten] Bei Nespresso handelt es sich um ein portioniertes Kaffeesystem, das vom schweizerischen Lebensmittelhersteller Nestlé eingeführt wurde. Sie können nur in Spezial-Kaffee- oder Espressoautomaten hergestellt werden, in die diese passen. In Österreich und Deutschland: Die Kaffeeautomaten werden über den Facheinzelhandel angeboten;

lange Zeit wurden die Kaffeekapseln exklusiv von Nespresso selbst angeboten. Ab dem vierten Kalenderquartal 2011 sind auch passende Kartuschen anderer Hersteller in Supermärkten und Einzelhandelsketten zu haben.

Zur Förderung des Verkaufs der Geräte arbeitet Nespresso mit Firmen zusammen, deren Marke eine hohe Qualitätsgarantie sein soll. 1 Die Kaffeemaschine funktioniert nur mit einer Kapsel einer gewissen Größe. Nespresso's Patentschutz für diese Form[2] ist nun erloschen. 3 Bis zum Erlöschen des Patentes konnten die Kartuschen nur bei Nespresso ("Nespresso Club" Versandhandel) bestellt werden (siehe auch Lock-in-Effekt).

Es gibt über 200[4] Nestlé-Boutiquen auf der ganzen Welt, in denen die Produkte vertrieben werden, darunter 15 in Deutschland, 9 in Österreich und 23 in der Schweiz (Stand: 31. 12. 2016). Die Nespresso-Anlage wurde 1970 von Ing. Eric Favre in der Forschungs- und Entwickungsabteilung von Nestlé entwickelt und 1976 zum Patent angemeldet. Nachdem 1991 der Marketingexperte Jean-Paul Gaillard die Leitung von Nespresso übernahm und das Produkt mit dem Maschinenbauer Krupps auf internationaler Ebene vermarktet wurde, wurde Nespresso erstarkt.

Nespresso konnte so seinen Anteil am Gesamtmarkt für Espressomaschinen von 17,9% auf 22,7% steigern. Gemäss einer 2005 von Evueserve durchgeführten Untersuchung war Nespresso mit einem Weltmarktanteil von 11 Prozent der drittgrösste Kaffeeverkäufer. Die Einführung eines neuen Nespresso-Systems in den USA und Kanada erfolgte im Frühjahr 2014 unter dem Markennamen Nespresso VertuoLine.

6 ] Nespresso VertuoLine verwendet ein neues Kapselsystem und eigene Geräte, die nicht mit der Nespresso OriginalLine vereinbar sind. Das Kapselsystem für das Vertuoline-System unterscheidet sich in der Bauform erheblich und verfügt zudem über einen Barcode, den die VertuoLine-Geräte vorlesen. Während des Vorbereitungsprozesses werden die Kartuschen gedreht. Das größte Werk befindet sich seit 2008 in Venedig, weitere befinden sich in Orth VD (2002) und seit 2015 in Romont FR.[7] Die Kartuschen werden in 62 Staaten geliefert.

Spezielle Varietäten werden ebenfalls für einen begrenzten Zeitpunkt angeboten: die Explorations-Serie im Frühling und Herbst[9], eine Limited-Edition im Frühling, der Special Class im Frühling und Variationen (drei Aromasorten zu einem spezifischen Themenbereich, die auf dem Grands Cru Livanto basieren) im Monat October. Nespresso hat das Verfahren zwar mit einer Vielzahl von Patenten geschützt, aber inzwischen sind auch Produkte von Drittanbietern auf dem Weltmarkt zu haben.

Das neue Kapsel- und Maschinensystem VertuoLine " wurde im Januar 2014 in den USA und Kanada eingeführt. Die neuen Kaffeekapseln ermöglichen die Zubereitung von bis zu 236 Millilitern Milch. Die neuen Kaffeekapseln beinhalten zweimal so viel Kaffe wie herkömmliche Kaffeekapseln von Nespresso.

Die Espressomaschine der neuen Kaffeekapseln und die Kaffeesorte haben die typische Crème von Nespresso. Sie können nicht im Rahmen des üblichen Nespresso-Systems verwendet werden, sondern nur in eigens dafür konzipierten Vorrichtungen. Nachfolgend sind die VertuoLine Kartuschen aufgeführt: Vielmehr werden die Kartuschen auf Geschwindigkeiten von bis zu 7000 U/min. aufgesetzt.

Für diesen Brauprozess hat Nespresso den Ausdruck "Zentrifusion" entwickelt. Für die Schweiz und Österreich wurde ein separates Sammel- und Verwertungssystem für die Kartuschen eingerichtet. 33 ][34] Als Alternative dazu empfehlen wir Nespresso, die verbrauchten Kartuschen an eine Sammelstelle für Aluprodukte zurückzubringen. Der Outpresso ist in der Schweiz ein Recycling-Gerät für Nespresso-Kaffeekapseln, das das Produkt vom Kaffeemehl des Verbrauchers abtrennt.

Das Produkt ist seit Anfang 2013 nicht mehr erhältlich. Auch in Österreich und der Schweiz können gebrauchte Kartuschen mit dem Ziel der direkten Lieferung an Nespresso-Läden oder an Geschäfte, in denen Nespresso-Maschinen eingesetzt werden, geliefert werden. Gebrauchte Kartuschen können in Deutschland in den gelbe Behälter/Beutel gegeben werden. 37] In Kommunen ohne Gelbe Tonne/Gelbe Säcke (z.B. in München) müssen die Kartuschen an Recyclingdepots oder Recyclinginseln geliefert werden.

Weil die Trester auch bei der Trennung der Trester, die auch eine gewisse Menge an Wasser enthält, zu viel Rückstände aufweisen, ist ein Rückbau kaum anzunehmen. Inzwischen werden auf diversen MÃ??rkten auch Fremdkapseln von Drittherstellern verkauft, die z.B. als kompostierbare Produkte gelten sollen. 38 ] Hinzu kommen Verkapselungen aus Kunststoff, wodurch die Kunststoffe hier zumindest noch bei der Müllverbrennung energetisch nutzbar sind.

Auch die Umverpackung der Kartuschen stellt ein großes ökologisches Problem dar. Das Nespresso Professionell ES 60 Das Nespresso Professionell ist für den professionellen Anwender mit einem dementsprechend höheren Kaffee-Durchsatz erhältlich. Dies funktioniert mit Flachkapseln von Nespresso mit einem Durchmesser von ca. 40 Millimetern. Es ist nicht mit dem Nespresso-Verbrauchersystem vereinbar und wird unterschiedlich verteilt.

Alice Allison SA offeriert unter dem Markennamen NexPod[41] füllbare Kartuschen, die zwei- bis dreifach verwendet werden können. Nespresso wurde wie andere Produzenten von Portionspadsystemen, für die es auf dem Weltmarkt keine alternativen Angebote gibt, wegen ihrer Lock-in-Wirkung kritisiert. So sind die Einkaufskosten für die entsprechenden Kaffeeautomaten oft gering und die Kaffeepreise in den Kaffeekapseln sind - teilweise um ein Mehrfaches - höher als bei konventionellem Espresso.

Beispielsweise beträgt der Kaffeepreis für Nespresso bis zu 80 EUR pro Jahr. Hochsprung Die Juwel des Bodensees ? Hochsprung ? Europäisches Patent EP0512468. Europäisches Patentregister, 27. Februar 1998, abrufbar am 12. Juni 2014 (Patentschrift für eine "geschlossene Kartusche zur Herstellung eines Getränks"). Hochsprung www. de. Denis Kremer: Der Wahnsinn der Kaffeekapsel.

Die Patente von Nestlé auf das Nespresso-System sind kürzlich ausgelaufen, so dass es nun möglich ist, dass unter anderem Laidl die für die Nespresso-Maschinen passenden Kartuschen anbietet. "Hochsprung Jürgen Dunsch: Kämpfen Sie um Kaffeekapseln. NET, 27. Mai 2011, Zugang zum Internetauftritt am 9. Januar 2013, VertuoLine Start USA/CAN - Nestlé Website.

Zurückgeholt elvira, 2014. Hochsprung Nespresso-Kaffee Kapseln von ? Espresso. Zurückgeholt am 16. Februar 2018. Aufrufen von Die Sammlung der Ausgrabungen ?. Zurückgeholt am 24. Jänner 2018. Springen Sie auf Nespresso: Limited Edition im Online-Shop erwerben. Nespresso, November 2018, holte den November 2018 ab.

Hochsprung Nespresso: Limitierte Auflage in unserem Online-Shop bestellen. Nespresso, el vous 2018, el vous 2018. Nespresso: Kaufe Explorations 3 im Online-Shop. Nespresso, elvira 2018, zurückgeholt am elften 5. 2018. Hochsprung Arabica Ethiopia Harrar | Limited Edition | Nespresso.

Zurückgeholt am 16. Februar 2018. Hochsprung ? Robusta Uganda | Limited Edition | Nespresso. Zurückgeholt am 16. Februar 2018. High Jump 2011 Hommage an Milano Coffee | Limited Edition | Nespresso. Zurückgeholt am 26. Juni 2017. Hochsprung ? Leggero on Ice | Limited Edition Coffee| Nespresso.

Zurückgeholt am 27. Juni 2017. Sprung nach oben Intenso on Ice| Limited Edition Coffee| Nespresso. Zurückgeholt am 27. Juni 2017. Hochsprung unter ? Explorations`s | Limited Edition Arabica Coffee`s | Nespresso. Zurückgeholt am 27. Juni 2017. Hochsprung unter ? Explorations`s | Limited Edition Arabica Coffee`s | Nespresso.

Zurückgeholt am 24. Juni 2017. Hochsprung 2011 ? Entkoffeinierte Ristretto-Kapseln für den Kaffeegenuss in der Kapsel Der entkoffeinierte Espresso. Zurückgeholt am 26. Juni 2017. Hochsprung SELECTION VINTAGE 2011 Limitierte Auflage Nespresso. Zurückgeholt am 26. Februar 2017. Springen Sie auf das Werbebanner ? mit Veröffentlichungsdatum. Zurückgeholt am 16. Jänner 2016. Hochsprung Cafezinho do Brazil Limitierte Auflage Kaffee| Nespresso.

Zurückgeholt am 27. Juli 2016. Hochsprung ? Envivo Lungo. Zurückgeholt am 28. Juni 2016. Springen Sie auf Tun Sie Gutes mit Nespresso "Recycling zu Hause" In: nach. ch, 23. Dezember 2018, zurückgeholt am 17. Dezember 2018. Hochsprung ? Kapselkrieg: Nestlé ist in Deutschland besiegt. Handels-Zeitung, 15. April 2012, Zugang zum Thema Hochsprung Georg Küfner: Kaffeekult und Kapitalkritik.

NET, October 11, 2011, zurückgeholt am August 13, 2013. Hochsprung Gregor Kessler: Rivals umgeben Nespresso. FTD, 18. Oktober 2011, Archiv aus dem Originaltitel vom 24. Oktober 2011; Abruf am 28. Januar 2013. Springen Sie auf Nespresso-Kapseln bei Rewe: Dies ist der neue Espresso der Firma für ethischen Kaffee.

Kaffeepadmaschinen-test. de, 24. November 2011, abrufbar am 16. September 2013. Hochsprungadresse ? Espresso Kapseln von Rewe. Sammlung Warmentest, 18. Mai 2012, abgeholt am 12. Jänner 2013. Hochsprung Peer Schader: Peer: Mit M. Superblog wird nicht geschrieben, am 13. Mai 2013, abgeholt am 16. Mai 2013. Hochsprung-Kapseln von ? Nestle erhalten mehr Konkurrenzfähigkeit.

Handelsblatt, 12. November 2013, abrufbar am 12. Juli 2013 (Reuters). Höchstspringen Elisabeth Moser-Marzi, Christoph Schordan: Die Änderung der Verpackungsverordnung 2005. In: Österr. Wasser- und Abwasserwirtschaft. Hochsprung Werbeparodie: Nespresso-Schild meets Clooney double im Weichteilgewebe. Der Spiegel Online, 18. August 2011, hat den Stand vom 28. Januar 2013 Nr. 51, 12. November 2010 (focus. de [retrieved February 12, 2013]).

Mehr zum Thema