Nussknacker Ray

Tannenhäher Strahl

Nutcracker Ray von Troika: Nussknacker, der Nüsse mit dem Prinzip der Schleuder knackt, kaufen jetzt im Home Design Shop. Mit dem Anklicken eines Artikels, eines anderen Links auf der Seite oder "Akzeptieren" erklären Sie sich mit der Nutzung von Chips und anderen Techniken zur Bearbeitung Ihrer persönlichen Informationen einverstanden. Mit dem Anklicken eines Artikels, eines anderen Links auf der Seite oder "Akzeptieren" erklären Sie sich mit der Nutzung von Chips und anderen Techniken zur Bearbeitung Ihrer persönlichen Informationen einverstanden. Mit diesen Produkten soll die Benutzerfreundlichkeit des gesamten Markenportfolios von E-Bay verbessert und personalisiert werden - einschließlich individueller E-Bay- oder Drittwerbung, sowohl auf unseren Webseiten als auch auf anderen.

Zusätzlich können Dritte, mit denen wir zusammen arbeiten, möglicherweise auf Ihrem Endgerät gespeichert werden und vergleichbare Techniken einsetzen, um gewisse Daten für die Anpassung, Bewertung und Auswertung von Anzeigen zu erfassen und zu verarbeiten. Mehr Infos und wie du deine Privatsphäre-Einstellungen managen kannst.

Tannenhäher Ray von Troika im Shop

Mit dem ersten Hi-Speed Nussknacker aus rostfreiem Stahl wird eine ganz neue Produktidee mit außergewöhnlichen Materialen und viel Freude kombiniert. Strahl arbeitet nach einem simplen, aber dennoch spannenden und lustigen Konzept - der Schleuder. Als erstes steckst du eine Mutter in den Dose. Das Gefäß ist am Boden offen, so dass die Mutter im Ballon aufsteigt.

Jetzt wird der Ballon wie mit einer Schleuder gedehnt. Nach dem Loslassen des Ballons wird die Mutter gegen den Verschluss geworfen und durch die Kraft des Schlages gebrochen. Was übrig geblieben ist, ist eine geöffnete Mutter.

Nußknacker Ray! - aus Aluminium, Edelstahl, schwarz, silberfarben / aluminiumfarben

Berechnen Sie Ihr Wunschprodukt mit Ihrem Firmenlogo und den von Ihnen gewählten Ausführungsformen. Danach haben Sie die Mýglichkeit, Ihr persýnliches Offerte als PDF downzuloaden. Bestellung. "Wenn ("Vorherige Menge > Mindestmenge") { MindestmengeNote.addButton(Vorherige Menge + " Bestellung", "MengeEinträgeFromLayer(" + Vorherige Menge + ")", ""); MindestmengeNote. addButton (nextquantity + " order", "quantityEntriesFromLayer(" + nextquantity + ")", ""); } sonst { minimumquantityHint.addButton(nextquantity + " order", "quantityEntriesFromLayer(" + nextquantity + ")", ""); minimumquantityHint.addButton(minimum quantity + " (minimum quantity))""; { minimumquantityHint.addButton(minimum quantity)

"Â "Â "AnzahlEintrÃ?geVonLayer(" + minimale Anzahl + ")", ""); } minimale MengeHint.addButton("Muster bestellen", "AnzahlEintrÃ?geVonLayer(1)", ""); minimale MengeHint.addButton("Cancel", 0, "close"); minimale MengeHint.show(); RÃ?ckgabe falsch; } sonst { Returte wahr; } Funktion getNaechsteMenge (menge, increment) { var quot = Math.ceil(menge/increment) ; return quot * increment ; } fonction getVorherigeMenge(menge, increment) { var quot = Math.floor(menge/increment) ; return quot * increment ; } function mengenMindestmenge(mendestmenge, menge) { if (((menge 3)))

Mehr zum Thema