Obdachlosenunterkunft Regensburg

Wohnungslosenheim Regensburg

Einige sind obdachlos, andere sind verschuldet, wieder andere werden von der Gesellschaft nicht akzeptiert. Obdachlosenheim - 2 Bilder - Regensburg Konzeption-Wutzlhofen - Taunusstraße Helfen Sie dann anderen Benutzern mit einigen Informationen bei der Suche nach geeigneten Standorten. Finden Sie heraus, wie Sie mit Hilfe von Ratings mit Ihrem Beitrag Werbung machen und mehr potenzielle Neukunden und Umsätze erzielen können. Finden Sie heraus, wie Sie mit Hilfe von Ratings mit Ihrem Beitrag Werbung machen und mehr potenzielle Neukunden und Umsätze erzielen können. Sie wurde von unserer Fachredaktion zum Berichtszeitpunkt der Daten eines Benutzers überprüft und bestätigt.

Am Rande der Gemeinschaft gelegen

Ein Appartement und ein Haus über dem eigenen Horizont ist für viele in unserer Gegend eine Selbstverständlichkeit. Aber es gibt auch Menschen, die aufgrund einer Vielzahl von Problemen wenig oder gar keine Chance haben, ein geeignetes und bezahlbares Zuhause zu haben. Caritas unterstützt auch Menschen am Rand, denen niemand sonst mehr mitmacht.

Die meisten Menschen in unserer Gegend halten vier Mauern und ein Hausdach für eine Selbstverständlichkeit. Aber es gibt auch Menschen, die aufgrund einer Vielzahl von Problemen wenig oder gar keine Chance haben, ein geeignetes und bezahlbares Zuhause zu haben. Caritas unterstützt diese Menschen bei der Absicherung ihrer Grundbedürfnisse. Die Caritasberaterinnen und Caritasberater bemühen sich in Zusammenarbeit mit den Ämtern um eine Verhaltensänderung und damit um eine zielgerichtete Reintegration.

Zu den Hauptaufgaben der Caritas für Obdachlose gehören die Bereitstellung der Basisversorgung, aber auch das Streben nach Integration, d.h. der Verbleib an einem Standort.

Es betrifft oft Frauen:

Es betrifft oft Frauen: Sogar obdachlose, drogenabhängige oder aus dem Gefängnis entlassene Mütter wissen oft nicht, wohin sie gehen sollen. Mit der Hilfe sollen die aus der gesellschaftlichen Bedürftigkeit herauskommenden Benachteiligten wieder zu einem eigenständigen Lebensstil zurückgebracht und in die Lage versetzt werden, selbstständig zu handel. Die Folge davon ist die professionelle und gesellschaftliche (Wieder-)Integration von Benachteiligten.

Für sechs Damen (und ihre Kinder) gibt es in der Wohngemeinschaft Raum.

kostenlose Hotelübernachtung im Obdachlosenheim

Bitte: Die Administration wird aufgefordert, für die Notunterkünfte in der taunusstr. 3 keine weiteren Nebenkosten in der Größenordnung von einem EUR pro Tag und Tag zu berechnen. Im Haus in der Teunusstraße 3 bietet die Stadtverwaltung Regensburg Übernachtungsmöglichkeiten für Obdachlose. Pro Tag und pro Tag wird eine Gebühr von einem EUR pro Kopf und pro Kopf einbehalten.

Auf der Tagung des Komitees für soziale Angelegenheiten und Angelegenheiten der Allgemeinen Stiftung am 26.09.2017 wurde einvernehmlich eine weitere Unterbringung für die Obdachlosen im Haus Wöhrdstraße 56 beschließen. Man entschied sich, für diese Wohnung keine Nutzungsgebühr zu berechnen. Zur Vermeidung einer ungleichen Behandlung wird auch für die Unterbringung in der TAUNUSSTRASSE keine Nutzungsgebühr erhoben.

Auch interessant

Mehr zum Thema