Obsthandel Online

Fruchthandel online

Obst und Gemüse im größten Pflanzen-Onlineshop Europas! Verkaufen Sie Obst & Gemüsesorten bei Krohn's Kunsthandwerk GEMÜSE EXPRESS. Hallo, wir sind Crohns Obst-Gemüse-Express, Ihr kompetenter Ansprechpartner für ausgewähltes Ackerland. Das Unternehmen Krhn ist ein Teil von Berlin. Vor mehr als 100 Jahren hat Rudolf Krhn in Wilmersdorf ein Ladengeschäft gegründet und bietet in der Nähe des Kurfürstendamms ein umfangreiches Angebot an landestypischen und hochwertigen Lebensmitteln aus der ganzen Weltkugel.

Sie können unser Sortiment heute ganz relaxt online bestellen - immer in sagenhafter Top-Qualität, herstellerfrisch und mit unverwechselbarem Charakter. Probieren Sie die Grüße des Obst- und Gemüsespezialisten Egal, ob unsere Spitzenprodukte nun von brandenburgischen oder ausländischen Biobauern kommen, sie sind immer etwas ganz Spezielles und der Gegensatz zum Gewohnten immer spürbar. Die besten Nam-dok-Mai-Mangos, die wir aus den Thaibergen erhalten, unsere fruchtigen "Pommes-d'Amour"-Tomaten werden in der Sonnenebene von Marsala gereift, die handgepflückten Trüffeln kommen derzeit aus dem Piemont, die süß-süßen Honigmelonen aus der Provence und unsere knusprigsten Rohkostsalate werden auf fruchtbringenden Äckern im Nisland gereift.

In den kalten WÃ?ldern finden unsere bayerischen Sammler die schönsten Exemplare und der königliche Spargeldruck wird derzeit aus Peru eingefÃ?hrt.

Sanders Obst Online

Für weitere Informationen und Wünsche können Sie sich gern per Telefon an uns wenden: Melden Sie sich für unseren kostenfreien Online Newsletterversand an und Sie bekommen jede Woche die aktuellsten Produktinformationen und ein köstliches Gemüse-Rezept. Die Datenschutzerklärung habe ich gelesen und verstanden. Außerdem habe ich zur Kenntnis nehmen können, dass ich diese Zustimmung ohne Begründung durch Kommunikationsmittel zu jeder Zeit wiederrufen kann.

Sanders Fruits Online 2016 Alle Rechte beibehalten.

Beeren-Boom und Online

Die Beerensortimente in Deutschland befinden sich weiterhin auf dem Wachstumspfad. Dies betrifft insbesondere die Buschbeeren, die nun eine Gesamtfläche von rund 8.900 Hektar in Deutschland einnehmen. Die Schwarzen Korinthen, flächenmäßig die zweitgrößte Kulturpflanze im deutschsprachigen Raum, haben 2017 wieder Land eingebüßt. Die schwarzen Korinthen werden verarbeitet und kommen daher nicht in den Genuss der Tendenzen, die die Nachfrage ankurbeln.

In der Rangliste der Staudenbeeren liegen die Himalayabeeren auf dem dritten Rang, wo die gesicherte Erzeugung in hohen Tunneln und Treibhäusern wieder aufholen konnte. Vor allem in Spanien und Portugal wurde der Ackerbau intensiviert. Beim Erdbeer geschmack geht der Tendenz auch in die gesicherte Erzeugung. Im Rahmen des DOGK in Düsseldorf wird der Schutz des Beerenobstanbaus in Deutschland Gegenstand einer Break-Out-Session sein.

Eine weitere Steigerung der Konsumausgaben für frische Beerenfrüchte um 13% in den ersten vier Monate des Geschäftsjahres 2018 verdeutlicht die dynamische Entwicklung in diesem Bereich. Unter anderem wird sich das Podium mit dem Online-Geschäft mit Frischobst und Frischgemüse befassen. 21. Oktober 2018 in Düsseldorf (CCD SÜD, Stadthalle) stattfinden.

Mehr zum Thema