Pam Kokosöl

Kammkokosöl

Eine weitere große Bereicherung von PAM ist Kokosöl. Dies wäre viel billiger als die Verwendung von Pam Spray beim Kochen. Von Pamela Frost WAS ZU LIEBEN Kokosnüsse: Kollosnüsse enthalten viele wertvolle Fettsäuren, die sehr leicht verdaulich sind und sich unmittelbar in Strom umwandeln lassen. Außerdem wurde nachgewiesen, dass die Kokosnuss die Alzheimer-Krankheit bekämpft, die Widerstandsfähigkeit verbessert, beim Abnehmen hilft, Herzerkrankungen vorbeugt und den Blutzustand senkt. Außerdem beziehe ich mein Kokosöl in der Regel im nächstgelegenen Bio-Supermarkt oder in der nächstgelegenen Discounta.

Cocosnüsse sind schlichtweg soooooooo vielfältig! Du kannst es zum Garen oder als Schönheitsprodukt verwenden & hier sind einige meiner Lieblingsschönheitstricks mit der superfruitigen "Kokosnuss": BEAUTY TRICKS: 1st HAIR MASK: In der Regel nehm ich immer etwas Kokosöl in die Hand und wende es auf meine Haarlänge an und massiere es mit dem restlichen Teil meiner Kopfhaut. Bei der Zubereitung von Kosmetikprodukten kann ich es verwenden.

Ich tue das auf jeden Fall nur an einem Tag, an dem ich mir ohnehin die Frisur machen wollte. Ich lasse es etwa 20 min wirken und wische dann meine Haar wie immer. Achten Sie aber darauf, dass Sie Ihr Haar wirklich gut reinigen, sonst haben Sie möglicherweise noch für den Rest des Tages Fett im Haar - denn Fett kann wirklich störrisch sein.

Diese Haarbehandlung verwende ich etwa alle 3 Monate und mein Haar ist sanft geschmeidig und glänzt. 2nd BODY OIL: Ich verwende Kokosöl jeden Tag als ein völlig naturbelassenes Körperöl - auf meinem Hintern haut. Wer die Zeit und die Möglichkeit hat, kann auch Kokosöl auf den ganzen Organismus anwenden:) Man beachte nur, dass man ein paar Min. lang splitternackt herumlaufen muss, bis das Fett vollständig aufgenommen ist!

3rd LIPP BALSAM: 4th FRIZZ FIGHTING: Wenn du im Sommer ein Haarproblem hast, wie ich, ist es ein Muß. Sie nehmen ein kleines (!!!!!!) Kokosöl und reiben es zwischen den Fingerspitzen, bis es Flüssigkeit wird, dann tragen Sie es auf Ihr Haar auf. Das Haar strahlt unmittelbar und ist weniger gekräuselt.

Make-up: Schon eine kleine Portion Kokosöl & Sie werden selbst die hartnäckigsten, wasserdichten Wimpern los! Reiben Sie es kurz zwischen den Fingerspitzen, bis es Flüssigkeit wird, und massieren Sie es leicht in die Schale. Es ist sooooo gut für den Organismus!

Mehr zum Thema