Pfannen Aufhängen

Aufhängen von Pfannen

Zur Entlastung Ihrer Schränke können Sie Ihre Pfannen! an die Sprossen der Leiter hängen und dann Ihre Töpfe und Pfannen daran hängen. Die Eisenpfannen befinden sich auf dem Deckenregal über der Kochinsel, wo Sie Töpfe und Pfannen wie in einer Profiküche aufhängen können.

Anregungen und Vorschläge zum Aufhängen von Töpfen und Pfannen!

So sind z.B. Pfannen und Pfannen aufgrund ihrer Grösse eine ganz besondere Aufgabe. Grundsätzlich müssen sie immer zum Garen bereit stehen, aber Sie wollen nicht zwangsläufig, dass sie in ihrer Gesamtheit angezeigt werden. Auch drei oder vier Pfannen aufeinander zu legen in einem Küchenschrank ist schlichtweg nicht ideal, besonders wenn man viel kochte.

Sie können Ihre Pfannen aufhängen, um Ihre Küchenschränke etwas zu schonen! Auflegen von Pfannen oder nicht? Einige mögen die ästhetische Gestaltung von Hängegeschirr und Pfannen, andere ziehen ein klares, ordentliches Aussehen in der Wohnküche vor. Falls Sie nicht oft garen, ist es ratsam, Ihre Pfannen und Pfannen in Schränken zu lagern, damit sie kein Öl und Schmutz aufnehmen.

Wir haben für alle anderen ein paar gute Tipps zusammengestellt, wie man die Pfannen aufhängt. Vergewissern Sie sich nur, dass sich das Topfraster auf der korrekten Position befindet. Falls es in Ihrer Kueche keine Kochnische gibt, koennen Sie eine Stangen an der Ecke aufhängen. Der Topflappenhalter kann problemlos aus verschiedenen Werkstoffen aus dem DIY-Markt gefertigt werden.

Wenn die Decke Ihrer Küche zu tief ist, können Sie die Pfannen an die Decke hängen. Zur praktischen Umsetzung stellen Sie Ihre Pfannen und Pfannen an einer frei stehenden Stelle auf. So sind Ihre Pfannen und Pfannen immer zur Hand, aber nicht immer im Blickpunkt. Viele Pfannen haben auf drei Pfählen aufeinander gestellt und nehmen auf engstem Raum unterzubringen.

Für eine kleine Küchenzeile ist dies eine gute Wahl, da sie viel weniger Raum beansprucht. Allerdings sollten Sie in diesem Falle eine Dunstabzugshaube haben, die das aus den Kochdünsten stammende Fette so weit wie möglich zurückhält, damit Ihre Kochgeschirre und Pfannen rein sind. Das Anbringen eines Bügels in der Umgebung des Ofens ist eine praktikable Praxis.

Problematisch ist nur, dass es vermutlich nicht genügend Raum für alle Ihre Pfannen und Dosen gibt. Viele finden, dass das Küchentürchen der einzigste Raum ist, um die Pfannen aufzuhängen, und es kann auch dazu beitragen, eine nicht so wunderschöne Sicht zu verbergen. Anschließend können die Pfannen mit S-Haken aufgehängt werden.

Ein weiterer möglicher Weg ist die Anordnung von Stangen zum Aufhängen der Pfannen. Achten Sie darauf, dass Sie das Sichtfenster später problemlos aufklappen können. Holen Sie sich ein einfaches perforiertes Brett aus dem Eisenwarenladen und erstellen Sie Ihr eigenes individuelles Lagersystem für Geschirr, Pfannen und Kochgeschirr. Wo sollen die Deckel auf die Pfannen gelegt werden?

Sowohl die Kochtöpfe als auch die Pfannen können auf einem Regal in der Küche platziert werden. Du bist dir nicht ganz sicher, ob Geschirr und Pfannen gut lesbar aufgehängt werden sollen, aber nicht notwendigerweise in einem Kleiderschrank? Das ist eine wunderschöne Kombinationsvariante - lass dein Geschirr unter der Kochinsel aufhängen. So können Sie leicht zu Töpfen und Pfannen gelangen, aber sie sind für einen sauberen, modernen Look verborgen.

Hast du eine freie Mauer in deiner Kueche? Alles, was du brauchst, sind ein paar große S-Hooks. Man muss nicht zwangsläufig nach oben sehen, um einen Ort zu suchen, an dem man Töpfe und Pfannen aufhängen kann. Alles, was du brauchst, ist ein Handtuchstange und ein paar Aufhängehaken. Vergewissern Sie sich nur, dass die Häkchen dem Eigengewicht der Pfannen standhalten.

Machen Sie Ihr Geschirr zu einem modernen Gesamtkunstwerk, indem Sie es künstlerisch an einer freien Fläche anordnen. Schauen Sie sich alle Exemplare in unserer Fotogalerie an und überzeugen Sie sich selbst!

Mehr zum Thema