Philips Digitaler Bilderrahmen

Digitaler Bilderrahmen von Philips

Digitaler Fotorahmen SPF1208/10 | Philips Eine Schaltuhr schält den Fotorahmen zu den von Ihnen ausgewählten Zeitpunkten ein und aus. Auf diese Weise kann der Stromverbrauch des Fotorahmens auf umweltfreundliche Weise auf ein knappes Prozent reduziert werden. Legen Sie den Uhrzeitmodus Ihres Fotorahmens fest, wenn Sie keine Bilder wiedergeben. Nach dem Einlegen der Karte beginnt die Bildschirmpräsentation von selbst. Mit der einzigartigen Philips Bildoptimierungstechnologie werden Ihre Bilder vollautomatisch auf Farbkorrektur und optimale Kontrasteinstellung hin untersucht.

imagin Plus ist eine fortschrittliche Bildoptimierungsfunktion mit 3 wesentlichen Bildelementen für mehr Farbgenauigkeit, Tiefe und Kontrast. Von der ersten bis zur letzten Minute.

Zusätzlich verfügt imagin Pro über optimierte Hautfarben, gestochen scharfe und flackerfreie Aufnahmen, was besonders bei Einzelbildern von Bedeutung ist. Bei der exklusiven Philips-Technologie handelt es sich um eine Technik, die kleine Fotografien im besten 4:3-Seitenverhältnis darstellt, indem sie die Farben an den Rändern des Bildes zu den Seiten des Bildschirms erweitert. Mit Philips' einzigartigem, schnellem und einfach zu bedienendem Menü können Sie Ihre Fotos ganz einfach suchen, browsen und organisieren.

Digitaler Fotorahmen Philips SPF4608

Auch wenn einige andere Digitalfotorahmen dieser Größe hier als Bestseller/Topseller (insbesondere HAMA) aufgeführt sind, habe ich mich für den etwas teureren Philips-Bilderrahmen mitgenommen. Die zweite mitgelieferte Bilderrahmen funktionieren perfekt. CONTRA: Ich möchte nur auf die oben genannten negativen Punkte näher eingehen, die Philips meiner Meinung nach verbessern muss.

Der Bilderrahmen hat eine hervorragende Erkennung des Formats und arbeitet konstant gut. Nur bei besonders hochaufgelösten Bildern (in unserem Falle mit einer professionellen DSLR-Kamera) sind diese nicht hinreichend dimensioniert, so dass sie über die Bildkanten hinausragen. D. h. man hat mit diesen Bildern oft Kopf und/oder Fuß etc. abgeschnitten. Es gibt keine Schwierigkeiten mit den Aufnahmen unserer gewöhnlichen DSLR-Kamera (Canon EOS 500D) und unserer Brückenkamera (Panasonic Lumix DMC-FZ62).

In vielen elektronischen Bilderrahmen wird der Shuffle-Modus kritisiert. Wenn Sie die zufällige Wiedergabe wählen, werden die Bilder immer in der gleichen - zugegebenermaßen farbenfrohen - Reihenfolge abgespielt. Dies hat nach der ersten Betrachtung nichts mit der zufälligen Wiedergabe zu tun. Weil wir die Bilder sowieso lieber in einer logischen Reihenfolge ansehen, war das kein Grund, sie zurückzugeben.

Anschließend können Sie Zeiten für das automatisierte Ein- und Abschalten festlegen. ABER: Am Ende können Sie nur auswählen, ob das Laufwerk selbstständig eingeschaltet oder ausgeschaltet werden soll. Da wir uns entschlossen haben, den Bildrahmen selbstständig auszuschalten, schalten wir ihn nun am Abend auf Knopfdruck aus, wenn wir ins Schlafengehen gehen und die Bilder am nÃ??chsten Morgen genießen.

Wenn Sie mit den oben genannten negativen Punkten nicht einverstanden sind, sollten Sie ein anderes Model verwenden.

Mehr zum Thema