Pino Küche

Pinoküche

Die Küchen von PINO von Küchenexperten zu Top-Preisen, auf Wunsch auch ohne Elektrogeräte! Die Firma Pino produziert Küchen in allen Stilrichtungen, vor allem aber zeitlose klassische und private Küchen. Nach der Alno-Insolvenz wurde der Hersteller Pino Küchen von einer Investorengruppe übernommen. Die Pino Kitchens ist die Einstiegsküche der Alno Gruppe und spricht vor allem preisbewusste Käufer an.

Herzlich Wilkommen bei pino küchen - pino-küchen

Es ist gut, einen Heimhafen zu haben, der Sie mit offener und freundlicher Atmosphäre empfängt. Natürlich ist die Küche der ideale Platz für Gastlichkeit und Behaglichkeit. Um Ihre Pinoküche die Anforderungen des täglichen Lebens mit besten Leistungen zu meistern, rüsten wir sie mit widerstandsfähigen OberflÃ?chen, hochwertiger Ausstattung und jedem erdenklichen Wohnkomfort aus.

Eines ist sicher: Es ist immer ein echter Favorit - warme, gemütliche und bestens ausgestattete Räume, die Ihren Bedürfnissen entsprechen.

Hoher Qualitätsstandard und attraktives Design: Die Küchen der Marken Nolte, Nobilia, Pino und Express erfüllen Ihre Anforderungen mit Sicherheit.

Hoher Qualitätsstandard und attraktives Design: Die Küchen der Marken Nolte, Nobilia, Pino und Express erfüllen Ihre Anforderungen mit Sicherheit. Zur Auswahl stehen viele markengebundene Küchen in den unterschiedlichsten Ausführungen und Materialen - unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern konzipieren sie mit Ihnen und passen sie exakt an Ihre Wünsche und Raumverhältnisse an.

Einen Gesprächstermin können Sie hier gleich hier im Internet mit einem kompetenten Ansprechpartner vor Ort ausmachen.

Preis, Leistung, Qualität, Preisvergleich und Prüfung von Pino-Küchen

Gegründet 1994 in Sachsen-Anhalt, war die Pino Küchen mit Sitz in Sachsen-Anhalt eine Tochter der Aachener AG. Pino wurde im Rahmen der Insolvenz von Plno am 01.10.2017 von einer Gruppe von Investoren mit maßgeblicher Teilnahme von Nobilia übernommen. Welche Preisgestaltung berechnen die Fachhändler für Pino Küchen? Pino-Küchen sind qualitativ noch in Ordnung?

Das sind die Küchenexperten Heinz G. und Olaf Günther, bekannt aus über 30 TV-Berichten über SAT1, RTL und ARD. Die Käuferzielgruppe der Pino-Küchen sind nach wie vor Einkäufer, die sich für eine moderne Küchenzeile im niedrigen Preisbereich interessieren. Pino-Küchen werden sowohl weltweit als auch in Deutschland verkauft. Die Pino-Küchen waren zunächst in die Modellreihen Land, Wohnen und Lebensstil unterteilt, eine Art, die beim Produzenten selbst nicht mehr zu finden ist.

Sie sind in 5 unterschiedliche Preiskategorien unterteilt, die ständig ausgebaut und an die Kundenbedürfnisse angepaßt werden. Veneers oder auch Vollholzküchen sind im Fertigungsprogramm der Pino Küchen sind nicht zu Hause. Abgerundet wird die übersichtliche Palette durch 22 unterschiedliche Arbeitsflächen und 8 Korpusdekorationen. Die Pino Küchen grifflose Fassade PN 300 entspricht den Tendenzen wie der metallische Hochglanz des Modells PN 400. Auch die Normen im Innenausbau, wie wir sie von anderen Herstellern her her kennen, werden erfüllt, wenn auch zum Teil nicht standardmäßig, sondern nur gegen Mehrpreis.

Nicht nur im lässigen "Du", mit dem Interessierte im Produktkatalog angefragt werden, sondern auch in Trend-Elementen wie einer zum Einbauküchensystem gehörenden Zentraltheke und in den lebendigen Frische-Farben ist ersichtlich. Auch Ausstattungen wie bunte Seitenwände und Rückwände von Nischen werden den Trend bedienen, da sich die Küchen mit den dazugehörigen Ausstattungsmerkmalen besser für die Planung von offenen Küchen oder fließenden Übergängen zwischen Wohn- und Essbereichen auszeichnen.

Nach Angaben des Unternehmens sollen eine allgemein bessere Widerstandsfähigkeit und eine bessere Temperaturbelastbarkeit der Pino-Küchen durch geänderte Produktionsprozesse erreicht worden sein. TÜV Rheinland hat der Firma Pino Küchen mit dem GS-Zeichen ausgezeichnet und es werden nur strenge Qualitätsbänder eingesetzt. Weitaus mehr Zertifizierungen oder gar die Verwendung von Rohstoffen aus nachhaltiger Bewirtschaftung sind von einem Kochprogramm im Niedrigpreissegment wahrscheinlich nicht zu vermuten. haben Sie schon einmal nachgelesen!

"â??QualitÃ?t und Preis im Vergleich: Lohnt sich der Kauf? Der Preis für eine schlichte Küche von Pino beginnt bei rund 1.000,00 ?. Durch die vielen Sonderausstattungen kann sie jedoch je nach Ausstattung und Größe auch 3.000,00 ? oder sogar 5.000,00 ? betragen. Für einen Kücheneinkäufer, der auch die Preisliste der Markenküche betrachtet, scheint dies recht klein zu sein.

Die Gegenüberstellung ist in 2 Himmelsrichtungen vorzunehmen. Auf der einen Seite steht die private Lebensumstände natürlich im Vordergrund, denn auch für viele jugendliche Menschen, die sich zum ersten Mal eine Ferienwohnung zulegen, ist die Lebensumstände viel mehr. Andererseits kann der Qualitäts- und Preisvergleich natürlich nur innerhalb desselben Marktsegmentes erfolgen, d.h. im Hinblick auf andere Selbstbedienungsküchen wie die IKEA-Küchen.

Wie Sie bei der Beurteilung von Pino-Küchen im Branchenvergleich bis zu 3.000,00 - je nach Größe und Einrichtung der Küche - beim Küchenkauf im Einstiegssegment einsparen können, erfahren Sie hier.

Mehr zum Thema