Putensteak Würzen

Truthahnsteakgewürz

Truthahnpfanne mit Gemüse und Bandnudeln. Ganze mit Salz, Pfeffer und Kräutern würzen, warm halten. Truthahnsteaks Kohlenhydratarm, voller Genuss: Unser Truthahnsteak wird mit frisch em Rosenkranz frittiert und mit würziger Ratsatouille zubereitet. Entdecke unser Truthahnsteakrezept! Bei den Steaks: Bei der Ratatouille: Das Truthahnfilet in 8 Steaks zu je 80 Gramm zerschneiden.

Die Steaks mit etwas Salzwasser und Paprika würzen. Die Zwiebel und den Zwiebelknoblauch für die Rattatouille abziehen, die Zwiebel in feine Streifen schneiden die Knoblauchzehe in feine Streifen schneiden mischen.

Paprika in zwei Hälften teilen, Stiel, Kerne und die weissen Fächer herausnehmen, das Fleisch in etwa 1 cm grosse Stücke zerschneiden. Die Blüten- und Stielwurzeln von Zucchini und Auberginen nehmen, auch in 1,5 cm große Stücke zerkleinern. Kurz die getrockneten und gebratenen Kartoffeln mit kaltem Wasser abspülen, schälen, halb durchspülen, den Stiel und die Kerne herausnehmen - diese durch ein dünnes Rührsieb gießen und den so gewonnenen Fruchtsaft in den Tomatensirup einrühren - das Fleisch in kleine Stücke zerteilen.

Olivenöl in einer Kasserolle erwärmen, die Zwiebeln und den darin enthaltenen Knoblauch anbraten, das Obst hinzufügen, kurz anbraten, die Temperatur verringern und den Tomatensirup darübergießen. Ganze mit Speisesalz, Pfeffer und Gewürzen abschmecken, warmen. Steaks in einer Bratpfanne erwärmen, die Steaks einsetzen und auf beiden Seiten ca. 5 Min. anbraten.

Entfernen Sie die Rosmarinadeln aus dem Ast und fügen Sie sie in letzter Sekunde in die Bratpfanne ein. Die Truthahnsteaks mit der Brathuhn auf Teller servieren. Vor dem Frittieren des Fleisches in der Bratpfanne mit frisch em Rosenkranz und Olivenöl sollten Sie zuerst die Beilage vorbereiten. Die typische protestantische Ratsouille umfasst unter anderem Eierpflanzen, Zucchini, Paprika, Frühlingszwiebeln und Bohnen.

Diese werden kurz geblichen und enthäutet, bevor sie in kleine Stückchen zerschnitten werden. Die Blanchiertomaten, auch als Strumpf oder Brühe bezeichnet, sind ganz einfach: Die Tomatensauce oben und unten quer schneiden und etwas Zeit in einem Kochtopf aufkochen. Geben Sie das Obst kurz hinein, bis sich die Haut von den getrockneten und gehackten Kartoffeln zu trennen beginnt. Bei der Zubereitung der Kartoffeln ist es wichtig.

Sie sollten nicht nur die Schale, sondern auch die Stielgrundlage abnehmen, bevor Sie die getrockneten Produkte weiterverarbeiten. Tipp: Wenn Sie noch kürzer fahren wollen, können Sie auch Dosentomaten anstelle von Frischtomaten nehmen. Gewürzkräuter wie Rosmarin, Thymian, Majoran und Salbei verleihen einer Provence Rattatouille ihr besonderes Bukett.

Gemische wie z. B. provenzalische Gewürzkräuter sind auch zum Würzen des süd-französischen Gemüsegratins geeignet - Bon Appétit! Egal ob als Aufschnitt im Sojasalat, als Fleischkomponenten im Rindfleisch oder mit Blattspinat befüllt - in unseren Putenbrustrezepten findest du großartige Kocheideen mit Truthahnfleisch. Wenn Sie neben gegrilltem Schweinefleisch, Rindfleisch und Lammfleisch auch Qualitätsgeflügel grillieren wollen, sind unsere gegrillten Truthahnsteaks mit Kräuterbutter eine gute Wahl für Wurstwaren, gegrilltes Gemüse u.ä. Beim Garen von Truthahnfleisch - wie bei jeder Art von Hühnerfleisch - achten Sie darauf, dass die Steaks gut gebraten sind.

Hinweis: Wenn das Wetter einen Barbecue-Abend nicht zulässt, können Sie die Truthahnsteaks oder die Putenbrust - wenn Sie eine Kaffeemaschine haben - zur Herstellung von Hackfleisch verwenden. Geeignet für eine helle Bolognesesauce oder zur Herstellung von Putenfleischbällchen.

Mehr zum Thema