Rewe Werbespot 2016

Rewes commercial 2016

Die REWE Werbekampagne für das Weihnachtsfest 2016 Auch die Supermarktkette REWE hat vor wenigen Tagen ihre REWE-Werbung zu Weihnachtsfeiertagen 2016 aufgesetzt. Aber auf was hat sich die Gruppe in diesem Jahr spezialisiert und wie lautet der Name des Songs aus dem TV-Spot zur Adventszeit? Der Lebensmitteleinzelhändler REWE hat in meiner Serie zur Weihnachtswerbung 2016 nun mit der Veröffentlichung eigener Weihnachtswerbung vor wenigen Tagen die Liste erweitert.

Gerade in einer Zeit, in der einige Werbefilme mehr sozialkritisch sind, ist der REWE-Spot ziemlich erfrischend und berauschend. Weil REWE dort, wo die EDEKA-Werbung vor allem für Zeitgeschenke gedacht ist, einen humoristischen Weg eingeschlagen hat. Am Weihnachtsfest 2015 brachte das Unternehmen einen viel düstereren und emotionelleren TV-Spot heraus - mit einem Happy End, aber immer noch in Bewegung.

Diese traurige Haltung hat die REWE für den Spot zu den Weihnachtsfeiertagen 2016 nicht wiedergegeben. Eine Ehefrau sagt - oder besser gesagt, gesteht - seiner Ehefrau, dass seine Mama zu Weihnachten kommen wird. Dann beginnt der Titel aus der REWE-Werbekampagne zu Weihnachtsfeiertagen und schildert die Sachlage ganz nah.

Aber mit verborgener Hilfestellung von REWE. An dieser Stelle kommt die Weihnachtsaktion der REWE ins Spiel. Die REWE hat sich in diesem Jahr mit der laufenden Weihnachtsaktion 2016 #SurviveXmas vor allem darauf konzentriert, Familie und Freunde bei der Zubereitung des Weihnachtsessens zu unterstützen. Denn letztendlich soll das Weihnachtsfest für alle Beteiligten ein Vergnügen sein.

"Gerade mit diesem verletzenden Ansatz kann die REWE auch in der Adventszeit einen guten Ton angeben, wo viele andere Werbefilme aktuell noch auf eine schlechtere Grundstimmung zielen. Für die Wirkungsweise des REWE-Fernsehspots ist der Titel besonders bedeutsam, er erregt viel Aufsehen und das vor allem deshalb, weil viele Menschen mit dem Ort vertraut sind.

Allerdings hat REWE eine eigene, leicht modifizierte Variante eines Klassikers der Liedgeschichte verwendet. Die modifizierte Fassung scheint zwar nicht im Fachhandel erhältlich zu sein, aber das Orginal ist natürlich immer noch ein wahres Schmuckstück: Für alle, die vom Filmmusik der REWE Werbung 2016 nicht genug haben, ist dies mindestens eine Gelegenheit, den Spot noch einmal zu sehen:

Mehr zum Thema