Rooibusch

Roibos

Es handelt sich um das originale Volksgetränk aus dem südafrikanischen Rooibush. Der aromatisierte Rooibos Das ideale Getränk für den ganzen Tag: Er enthält kein Koffein und schmeckt heiß oder kalt gleichermaßen lecker. Biotop Rooibusch-Extrakt Es handelt sich um das originale volkstümliche Getränk aus dem Rooibush Südafrikas. Die Rooibush kommt nur in und um die Cedar Mountains in der Kapregion Südafrikas vor. Die Rooibush wird in der Freilandkultur gepflanzt, ab dem dritten Jahr des Wachstums bei voller Ernte.

Der Rotbusch wird ab Jänner oder Marsch durch Beschneiden auf eine Größe von 35 cm ernten. Erst jetzt wird der Rooibos rot und es entfaltet sich ein fruchtiger Duft.

Der Rooibos wird durch Dampf bei 87 C° Pasteurisierung behandelt, um einen Befall mit Schädlingen während der anschließenden Lagerung zu verhindern. Rooibusch ist unter den nachfolgend aufgeführten populären Namen noch bekannt: Massai-, Buschmann-Tee, Rotbuschtee, Rotbuschtee, Rotbuschtee, Rotbuschtee oder Koopmanns-Tee. Aus Ernährungssicht ist Rooibostee ein exzellentes Basisgetränk, das hilft, das Immunsystem zu stärken.

Rooibos ist frei von anregendem Koffein und wird mit seinem Fruchtgeschmack heiß oder kaltblütig konsumiert, ein optimales Drink nicht nur für Kleinkinder, Schwanger- und Milchmädchen.

Rooibostee Rooibostee Rooibostee

Im südafrikanischen Raum, wo dieser Tees in einer Teehöhe von ca. 450 Metern gedeiht, wird er auch "Rooitea" oder "Rooibos Tea" genannt. Er zeichnet sich durch seine sanfte und würzige Becherform und seinen hohen Ertrag aus. Rooibostee ist ein populäres Folkgetränk in Südafrika, das von Groß und Klein in vielen Varianten, heiß oder kühl, zu jeder Tages- und Nachtzeit konsumiert wird.

Rooibostee hat im Vergleich zu schwarzem Tee einen geringen Gerbstoffgehalt (schmeckt nicht bitter) und ist koffeinfrei. Orange Rooibos Tee aus Afrika mit naturbelassenem Orangenöl & Schalenaroma.

Rooibos, auch Rooibos oder Rotationsbusch.

Rooibos, auch bekannt als Rooibos oder Rooibostee, ist Südafrikas beliebtestes Naturtrunk. Wertvolle Zutaten und knackiger Genuss sind ein Segen für den Organismus und die Sinnen. Die winterharten Rooibossträucher werden im kühlen Seeklima der nordwestlichen Küste Südafrikas kultiviert und von Jänner bis MÃ? ernten. Rooibos, auch bekannt als Rooibos oder Rooibostee, ist Südafrikas beliebtestes Naturtrunk.

Wertvolle Zutaten und knackiger Genuss sind ein Segen für den Organismus und die Sinnen. Die winterharten Rooibossträucher werden im kühlen Seeklima der nordwestlichen Küste Südafrikas kultiviert und von Jänner bis MÃ? ernten. Ersetzt man diese Gärung durch Heißluft-Trocknung, erhält man den grünen Rooibusch-Tee mit seinem zarten, würzigen, floralen und leicht und wohlschmeckenden Wesen.

Teeliebhaber und Wellness-Bewusste wissen den hohen Grad an Genuss und die hochwertigen Zutaten wie Kalzium, Eiweiß, Zinn, Flussmittel, Pottasche, Kalium, Kalzium, Magenta, Mangan und Vitamine C zu schätz.... Rooibostee ist reine Wildnis - schadstofffrei, tanninarm und komplett koffeinfrei. Rooibosch ist auch ein ideales Getränk für Athleten. Sie stillen den Appetit und versorgen den Organismus mit neuen Mineralen.

Das Angebot an Rooibuschtee ist grenzenlos. Sie kann mit ihrem naturbelassenen Aroma sowohl warme als auch kalte Getränke verzehrt werden oder sie kann wie der klassische Teespezialist sein. Außerdem gibt es eine Auswahl an aromatisierten Rooibos-Tees. Scharf, ice-cold, zur Erholung oder Stärkung, als Punch oder Cocktail - Rooibush ist in allen Varianten wohlschmeckend.

Auch interessant

Mehr zum Thema