Sachspenden Regensburg

Naturalspenden Regensburg

Sämtliche Sachspenden müssen sich in einwandfreiem Zustand befinden. Sie können bei uns sowohl mit dem Regensburger Stadtpass als auch mit dem SAD Pass zu einem reduzierten Preis kaufen. Sie können unsere Einrichtungen und die von uns als Arche betreuten Familien auch mit Sachspenden unterstützen. NOBODY muss in Regensburg verhungern, NOBODY muss frieren, NOBODY muss schmutzig sein!

Oxyfam Shop Regensburg, Regensburg, Regensburg

Wir akzeptieren diese Kategorien: Angefangen bei Kleidung und Zubehör über Haushaltsartikel, Geschenke, Juwelen, Bijouterie, Bücher, CD's bis hin zu Kuriositäten und Ungewöhnlichem, wir übernehmen nahezu alles, was noch in unseren Geschäften verkauft werden kann. Wir akzeptieren in unseren Mischpulten gerne: Kleidung für Frauen und Männer Nur unbeschädigte, gespülte oder gesäuberte Kleidung mitbringen!

Zubehör für Männer und Frauen: Ledergurte, Lederbeutel, Schals, Bänder, Halstücher, Hüte, Kappen, Schutzhandschuhe, Sonnenbrillen, gut konservierte Sportschuhe.... CD, DVD, Blu-ray Disc, Hörbuch, Kinderbekleidung und Schallplatte werden nicht in allen Geschäften akzeptiert. Wenden Sie sich dazu einfach an Ihren Vertrieb. Achten Sie auf Folgendes: Sämtliche Sachspenden müssen sich in perfektem Zustande befinden.

Schadhafte, verschlissene oder verunreinigte Gegenstände müssen von unseren Freiwilligen zeitaufwendig sortiert und beseitigt werden und verursachen so Mehrkosten. Das Beantworten der Anfrage "Würde ich die Waren selber kaufen?" kann ein nützliches Qualitätsmerkmal für Ihre Sachspenden sein. Wir bitten um Nachsicht, dass wir aufgrund der eingeschränkten Lagerkapazitäten der Geschäfte Ihre Kleiderspenden nur saisonal entgegennehmen können.

Wir freuen uns, warme Herbst- und Winterbekleidung ab Spät-Sommer zu akzeptieren. Während der Übergangsphase kann auch ein schneller Telefonat mit dem Oxfam-Shop in Ihrer Nähe helfen. So machen wir das mit den Sachspenden: Das Konzept ist simpel und überzeugend: Nicht mehr benötigte Gegenstände werden in die Oxfam-Läden geholt und dort von Freiwilligen angeboten.

Mit dem Erlös werden Nothilfe- und Entwicklungshilfeprojekte sowie Teil der Aktionsarbeit von Maxfam Deutschland e.V. mitfinanziert. Damit sind die Oxfam-Läden die bedeutendste Finanzierungsquelle für den Vereins.

Spendengelder

Bei Angabe von Name und Anschrift im Rahmen der Übertragung senden wir Ihnen auch eine Spendenbescheinigung für kleinere Beträge. Nennen Sie uns einfach Ihren Vor- und Nachnamen und Ihre Wohnort. Sowohl Bekleidung (bitte informieren Sie sich hier über die aktuelle Nachfrage) als auch Taschen sind in unserem Modegeschäft willkommen. Der Kleiderschrank steht in der Zeißstraße 1 und ist für den Empfang jeweils am Dienstag von 17.00 bis 18.30 Uhr offen.

Außerhalb dieser Annahmefrist dürfen keine Spende an das Bekleidungsgeschäft gebracht werden! Der Kleiderschrank ist während der Ferien im Sommer nicht geöffnet und wird erst am Freitag, den 19. Oktober, wieder geöffnet. Wir können uns jedoch nicht auf individuelle Bekleidungsannahmen einigen. Sollte unsere Akzeptanzzeit für Sie nachteilig sein, können Sie die Bekleidung auch in das Bekleidungsgeschäft unserer Schwesterorganisation, dem ökumenischen Hilfskreis, in der Bajauwarenstraße 1a mitbringen.

Über Sachspenden, insbesondere für Spielwaren, Schreibwaren und Kinderwagen, sind wir sehr erfreut.

Mehr zum Thema