Saeco Talea Zerlegen

Auseinandernehmen von Saeco Talea

Die Talea und die Odea von Saeco. Ein Forum für Besitzer aller Hersteller (z.B. Saeco Talea Touch) mit Tipps, Wartungs- und Reparaturanleitungen.

Der Saeco LIEFERANT 032OR Talea Giro - Offener Talea Giro Koffer - Saeco - Reparieren - Instandhalten - Pflegen - Pflegen

Hello Kaffeekock, Sie müssen noch den inneren Auslass am Auslass demontieren und entfernen. Es handelt sich um drei Teile, über der Gummierung, im mittleren Hartkunststoff und unter den beiden Gummiauslässen. Sie sehen jetzt nur noch 3 Verschraubungen, 2 von ihnen tragen den Auslass. Nach dem Lösen der Verschraubungen können Sie den gesamten Auslass entfernen, die beiden SchlÃ?uche verbleiben.

Nun die beiden großen sichtbare und die beiden kleinen Verschraubungen lockern. Mit den beiden großen Verschraubungen wird die Frontplatte gehalten, mit den beiden kleinen Verschraubungen wird der Rahmen der Schalttafel gehalten und nach oben entfernt. Jetzt alle Verschraubungen am rechten Seitenwandteil lockern, es befinden sich 4 am unteren Rand, eine am oberen Rand etwas unterhalb des Ein-/Ausschalters und zwei oberhalb der Brühgruppe. Diese Verschraubungen sind mit einer Schraube versehen.

Nun zieht man beide Seitenträger ein wenig ruckartig nach unten, dann sind sie los. Jetzt sieht man die beiden vorderen Befestigungsschrauben an der Vorderseite, sie müssen herausgehen. Oberteil und Vorderseite sind ein Teil, Sie müssen jetzt oben, wo der Sitz des Bohnenbehälters war, die 3 Schrauben an der Kante lockern, Oberteil und Vorderseite sind dann los und können mit einem kleinen Druck nach vorn abgezogen werden.

Vielleicht musst du am Ausgang ein wenig helfen, damit sich die Vorderseite kreuzt.

Reinigung des Auslasses der Saeco Talea Kaffeemaschine

Wenn die beiden Auslassdüsen Ihres Saeco Talea einen Kaffeestrom unterschiedlicher Intensität erzeugen, ist der Auslass blockiert und eine entsprechende Säuberung ist erforderlich. Jetzt sind zwei weitere Inbusschrauben in der linken unteren und rechten oberen Ecke freigeworden, die die beiden Gehäusehälften des chrombeschichteten Ausgangsgehäuses befestigen. Nehmen Sie die Vorderhälfte des Gehäuses ab. Gemeinsam mit der rückwärtigen Seite kommt eine schwarze Kunststoffbox heraus, die die beiden Stutzen beinhaltet und dazu bestimmt ist, den Kaffeestrom gleichmäßig über sie zu verteilt.

Entnehmen Sie es aus der rückwärtigen Hälfte des Gehäuses, wo es lediglich aufgesteckt wird. Jetzt ist die Innenseite des Verteilerkastens freigeschaltet und Sie können die Blockade beseitigen. Die restlichen Rückstände mit einem fettlösenden Reinigungsmittel wie Waschmittel und einer Feinbürste oder einem Reinigungspfeifen. Vergewissern Sie sich jedoch, dass die Gummiabdeckung des Verteils wirklich dicht ist, und drücken Sie sie dann zusammen mit der rückwärtigen Chromabdeckung vorsichtig ein.

Weil der Klappdeckel gut zu dem darüber liegenden Ausgießer aus der Braugruppe passt. Andernfalls gerät die Kaffeemischung in das Gerät. Sie benötigen keine Kaffeemaschine, um einen köstlichen Kaffee zu zubereiten. Es handelt sich um einen modular aufgebauten Synthetisierer. Aber dann entdeckte ich ein Softwareprogramm, das einen modular aufgebauten Synthetisierer auf dem Rechner nachbildet.

Auch interessant

Mehr zum Thema