Schueller Kueche

Küchenchefs der Schüller

Die Firma SCHÜLLER KÜCHEN - "Hände weg von einer SCHÜLLER KÜCHE": Küchenherstellerbewertung und Praxisbericht Der Küchenentwurf eines Möbelhauses in Hof erfolgte 12/12 und der Einbau erfolgte 02/13. Defekte: Fassaden - sehr schlecht bearbeitete Holzfassaden, schlecht gespritzt (deutliche Dickenspritzer), kleine Löchlein und viele kleine Lackspritzer (Körner), Kleberflecken, klare Abstände zwischen den Platten und den geklebten Zargen, Farbverschiebungen der Einzelfronten, Oberränder schlecht geschliffen, Vorderfronten mit gut sichtbare Beschädigungen wurden angeliefert, der Sitz der Tei ten ist nicht richtig, die Tei len (mit im Originalzustand der gleichen Tür) weichen ab, so dass eine optimale Anpassung der Fassadengestaltung ausbleibt.

Reklamationsverarbeitung: Der Kundenservice des Herstellers rechtfertigt die QualitÃ?t - es ist die industrielle Produktion, die Ersatzteile werden von auslÃ?ndischen Firmen bezogen, wenn wir QualitÃ?t wollen, mÃ?ssen wir zum MÃ??nchner gehen, alles, was bei diffusem Lichteinfall aus einer Entfernung von 40 cm nicht zu erkennen ist, ist kein MÃ? Der Auftritt des Schüller Kundenservice war umwerfend.

Zeitdauer der Beschwerdebearbeitung: Mehrere Woche haben wir auf den Umtausch der def./fehlenden Ersatzteile gewartet; es hat ein Vierteljahr gedauert, bis wir die Kueche nutzen konnten. Aufgrund der vielen Defizite sowohl bei den Karkassen und Fassaden als auch der langwierigen und zum Teil erfolglosen Bearbeitung von Reklamationen kann der Erwerb einer Schließerküche nur abgelehnt werden.

Preis, Leistung, Qualität, Preisvergleich und Prüfung von Schüller Großküchen

Die Firma SCHÜLLER ist der dritte große deutschsprachige Küchenkünstler und fertigt zwei Modellreihen. Wie viel kostet die Küche von SCHÜLLER? Was ist die Bewertung der Produktqualität? Die Firma Otto Schäller hat sich seit ihrer Firmengründung im Jahr 1966 zu einem der wichtigsten deutschsprachigen Hersteller von Haushaltsgeräten entwickelt. Dabei ist das Familienunternehmen seit nahezu 5 Jahrzehnten mit Erfolg am Weltmarkt aktiv.

Die anfänglichen 18 Mitarbeiter wurden zu rund 1.450, die jährlich rund 110.000 Stück produzieren. Einen ersten großen Durchbruch erlebte das Haus SCHÜLLER in den 1970er Jahren, als die Serienfertigung einzelner Küchenschränke startete und eine Erweiterungsküche konzipiert wurde. Die Produktionsstätte der Möbelfabrik SCHÜLLER ist derzeit 230.000 m² groß.

Sie vertreibt nicht nur in Deutschland, sondern auch auf allen kontinentalen und aussereuropäischen Absatzmärkten, wo Qualitätsprodukte "Made in Germany" nachgefragt werden. Die Produktionsprogramme der SCHÜLLER KÜCHEN sind klar strukturiert. Sie gliedert sich grob in die so genannten Großküchen, zu denen auch Innovationen wie Ausführungen mit gerundeten Küchenmöbeln und die Colour Concept-Serie mitwirken.

Mit dem Programm Next125 von Schüller, das wir auf einer separaten Themaseite präsentieren, haben wir eine Designküche für gehobene Ansprüche entwickelt. Aber wer die Automarke kennt, wird nach wie vor die bekannten Schüller Küchemodelle wie Bari oder Endo im Sortiment finden. Neben dem oben genannten Farbkonzept verfügt die Schüller C-Kollektion über mehr als 20 weitere Vorprogramme.

Zum Beispiel umfasst das Schüller-Programm neben grifflosen und modernen Funktionsküchen auch Modelle im Landhausstil und Barküchen. Ebenso wichtig wie die Entdeckungsreise in die "Nische" - also die Verwendung von Hinterwänden und Räumen für die Küchenkultur - ist das Farb- und Formenspiel, das auch eine persönliche Gestaltung der Küche von SCHÜLLER ermöglicht.

Eine weitere Thematik, um die sich das SCHÜLLER MÖBELWERK kümmert, ist die Rundküche - die mit einem ausgeprägten Innovationsdesign assoziiert wird: Have read! "Die Preisklasse 0 für Schließerküchen beinhaltet die Nova-Kunststofffront, die auch als handhebellose Variante erhältlich ist. So ist das Bari-Modell z. B. in der Preisklasse 1 in 5 unterschiedlichen Holzreproduktionen zu finden.

Die beiden Ausführungen in der Preisklasse 2 sind Cremona (z.B. in Mooreichenreplikat) und Largo (Melaminharzfront in Silbereichen oder Alteiche), die Preisklasse 3 von SCHÜLLER KÜCHEN hat wesentlich mehr Variationen zu offerieren, zum Beispiel das Finomodell, eine UV-Lackfront in Hochglanz oder das Pienza plus-Muster mit Laminatfront in Hochweiß und Kristallweiss.

Das Ländermodell in der Preiskategorie 4 stellt auch Kunststoff-Fronten in der Holzreproduktion dar; die beiden Ausführungen heißen Alteicheprovence und Barrique. Auch hochglänzend, zum Beispiel in tiefem Platinblau, und matt, klassisch weiss findet man hier. In der Preiskategorie 5 sind auch alle Fronten aus der Serie Colour Concepts enthalten, die in 28 unterschiedlichen Satin-Lackfarben von kristallinweiß bis brandrot verfügbar sind.

Das Vordermaterial des Glases ist den Modellen von SCHÜLLER Glasline in den Preiskategorien 6 und 7 vorzubehalten. Bereits seit 2009 werden die Küchentische von SCHÜLLER nach einem eigenen Rasterverfahren hergestellt. "Wer heute höchste Qualitätsansprüche an ein Produkt hat, bedeutet nicht nur Produktionsaspekte und die Lebensdauer der eingesetzten Werkstoffe. Diesen steigenden Ansprüchen begegnet die Firma SCHÜLLER MöWERK KG nicht erst seit heute.

Während der Schwerpunkt auf Eigennutz lag, ermöglichte die PEFC-Zertifizierung zwischen 2010 und 2012 die Übernahme der unternehmerischen Verantwortlichkeit für die Bereiche Umweltschutz und Ressourcenschonung. Zudem misst die Firma SCHÜLLER einer umweltfreundlichen Konfektionierung und der Beseitigung oder weiteren Verarbeitung von recycelten Materialien einen hohen Stellenwert bei. Für die gleichbleibende, zuverlässige und rückstandslose Herstellung von Küchenmöbeln wurde die Firma SCHÜLLER mit dem " Goldenen Mitteldruck " von der Deutsche Gütesicherung Möbel e. V. ausgezeichnet.

Dafür steht auch das GS-Prüfzeichen, die ISO 9001-Zertifizierung bescheinigt die gleichbleibend gute Service- und Servicequalität des Hauses Schweiß. Die Küche von SCHÜLLER deckt nicht nur ein breites Spektrum an Stilen ab, sondern ist auch zu unterschiedlichen Preisen erhältlich. Sie können jedoch feststellen, ob die gebotene Ausrüstung und die Qualitäten der Schließerküchen den vom Kochstudio festgelegten preiswerten Gegenwert haben.

Wenn Sie nun den Kauf einer Schließerküche vom Küchencenter Herrieden in Betracht ziehen, würde ich Ihnen trotzdem einen ausführlichen Vorabvergleich empfehlen. Welche konkreten Vergleichsmöglichkeiten es gibt und wie Sie die gute Kaufqualität der Geschirrküchen von SCHÜLLER mit anderen Herstellern in der gleichen Preiskategorie messen können, finden Sie in unserem Leitfaden.

Mehr zum Thema