Silberne Keksdose

Keksdose aus Silber

Silberne Dosen - schön in alten oder modernen Dessins. Kleine oder große Silberschachteln werden von vielen Menschen als Aufbewahrungsort für Tafeln oder für Objekte, die ihnen liebgewonnen wurden, wie z.B. wertvoller Bijouterie, geschätzt. Zugleich finden Sie silberne Serviettenringe und -halter (vor 1945), silbernes Geschirr (vor 1945) und silberne Schüsseln und Korbe (vor 1945).

Weshalb sind Silberschachteln im Allgemeinen populär? Die Silberdose ist sehr begehrt, da sie fast immer aus qualitativ hochstehendem Gold besteht.

Besonders die verwendeten, alten Silberschachteln aus der Werkstatt begabter Goldschmiede verspricht eine außerordentliche Ausdauer. Silberne Dosen sind in einfachen oder modernen Ausführungen erhältlich. Der Beliebtheitsgrad der Silberschachtel beruht auch darauf, dass sie herrlich vielfältig einsetzbar ist. Einige benutzen eine silberne Dose als Tabakschachtel, andere benutzen sie zur Lagerung von Tafeln und einige enthalten besondere Schätze, wie z.B. die alten Love Letter.

Aus welchen Zusatzmaterialien wird eine Silberschachtel hergestellt? Der Rohstoff für die Silbendose ist eine silberne Legierung aus 800, 835 oder 925 mm starkem Silbers. Darüber hinaus werden unterschiedliche Werkstoffe wie Kristallglas, Email, Landschildpatt, Juwelen oder Schmucksteine eingesetzt, die oft den Verschluss von Silberschachteln schmücken. Ebenfalls verfügbar sind Kristallboxen mit Silberdeckel.

Wie viel kann ein Silber kosten? Vor allem die alten Silberschachteln sind sehr gefragt. Beim Kauf einer gebrauchten Altsilberdose liegen die Preise in der Praxis meist im zweistelligen Prozentbereich. Einige der Anbieter offerieren Silberschachteln zwischen ca. 50 und 80 EUR.

Silberne Zuckerschale billig bestellen

Zuckertopf / Zuckertopf silbern 800 silberne 1. Hälfe zwanzigstes Jahrhundert Zuckertopf / Zuckertopf silbern 800 silberne Hälfe zwanzigstes Jahrhundert 800 silberne, Punzierung s. Photo. Im Inneren mit Goldauflage, barocke oval geformte Zuckerschale, die mit einer Vergoldung versehen ist. Schöne und gut konservierte antikes Zuckergefäß mit Aufsatz. Diana Hauptmarke für silberne 800 aus Österreich/Ungarn 1872-1922. KUNSTHANDEL SEIDL seit 1958 KUNSTHANDEL SEIDL seit 1958. KUNSTHANDEL SEIDL seit 1958. feinste Vergoldung der Innenseiten.

Schöne und gut konservierte antikes Zuckergefäß mit Aufsatz. Stempel für 925er Silber aus Sheffield/England und Jahresmarkierung 1900, KUNSTHANDEL SEIDL seit 1958, KUNSTHANDEL SEIDL seit 1958, KUNSTHANDEL SEIDL seit 1958, KUNSTHANDEL SEIDL - SILBER - 12 LÖTH - 19 Jahrhundert, ca.-400g, silbergrau. HALLMARKEN RUSSLAND - MOSKAU um 1895. gestanzt, Zarenadler Doppeladler.

Ursprünglich aus der Zeit Russland - Moskau um 1895, selten eine sehr hübsche, große Glasschale aus Massivsilber. PUNKTE / HALLMARKEN: WIEN um 1844, Rechteckform auf vier Beinen. Rarität, eine sehr große Wienische Schüssel aus Massivsilber, 13-Lot geprägt. Es ist aus Massivsilber.

Es ist aus dem neunzehnten Jahrhundert der originale und unbeschädigte Echtglaseinsatz. Gesamtmasse ohne Glaseinsatz: 180 g. Sie hat zwei silberne Stempel, die nicht deutlich erkennbar sind (unten), s. Bild. PUNKTE / HALLMARKEN: POLEN - WARSCHAU 1920. Handgefertigte Gravur.

Selten eine sehr hübsche Schüssel aus Massivsilber 800er, geprägt. HALLMARKS RUSSLAND - MOSKAU um 1865, originell aus der Zeit Russland - Moskau um 1865, mit 540 g schwer. Selten eine sehr hübsche, große Glasschüssel aus Massivsilber 84er geprägt. Zuckerschüssel - massiv silberne Schachtel 800-er.

HALLMARKS deutch UM 1890, repräsentativ, sehr aufwendiges Werk im barocken Stil. Große und ungewöhnliche Kristallzuckerdose aus Massivsilber 800er. Das Maison Odiot ist eines der bedeutendsten Silberschmiede in Paris und stammt aus der Zeit Frankreich - Paris 1870. Das filigrane Silberbesteck bietet Ihnen immer Köstlichkeiten in einem stilvollen Umfeld.

Wunderschöne silberne Schüssel um 1850. Vermutlich Breslau. Ein antikes deutsches Zuckergefäß aus Massivsilber, 800-er geprägt!

Ursprünglich um 1890. Wunderschöne Zuckerschüssel. Massiv silbern 1890. STANZEN / HALLMARKEN: BRESLAU / WROKLAU um 1850, Rechteckform mit eingefahrenen Rändern, auf vier Beinen um feines Schmuck. Laenge: 14,5cm; Hoehen: 14,5cm; Breite: 10,5cm; Orginal aus der Zeit Breslau um 1850 und Orginal aus der Zeit Deutschland - Günzburg um 1840. PUNZEN / HALLMARKS: Drutsch um 1840. Mit Schl uessel und Schluessel, beide perfekt!

Stempel / Hallenmarkierungen: WIEN um 1890, Originale aus der Zeit Wien um 1890, Rokaill-Stiche, Klappdeckel. Rarität, eine sehr große Wienische Schüssel aus Massivsilber 800er. SILBERANTEIL / QUALITÄTSSIBER 800-ER. Süßigkeitenschüssel mit Sahnekrug. Ein sehr schönes großes Zuckergefäß mit Sahnekrug. Hergestellt aus Massivsilber, 830-er geprägt. Deutscher - Wilkens um 1900. Ursprünglich um 1900. Massiv silbern 830-er.

Zuckerschüssel - Zuckerschüssel aus massivem Silber 925-er. Sehr große und rare englischsprachige Zuckerschüssel - ZUCKER AUS Massivsilber 925-er geprägt! Markenzeichen: KROWNE / 800 / Buchstaben & Suchen / Zeichen. HALLMARKS DEUTSCHLAND-HOLLAND. und ein Esslöffel silberfarbenes 833-er Holland um 1842. Klappdeckel mit Knopf.

Ein Zuckergefäß aus Massivsilber 800er Deutschland um 1900, eine sehr hübsche Box - Box - Zuckergefäß - aus Massivsilber 800er geprägt. Kasten - Box - Schüssel aus Massivsilber 800er. Stanzungen / HALLMARKS deutch UM 1900 rechteckig mit Klappdeckel mit Kunststoffgravur. Lange: 12,5cm; Höhe: 8,0cm; Breite: 8,7cm; Ursprünglich aus der Zeit Wiens um 1890 St attestiert. silberhaltige Ware / Qualität SILVER800-ER.

Herrliche Kristallzuckerdose aus Massivsilber 800er.

Mehr zum Thema