Sitzkissen Seegras

Sitzpolster Seegras

Kopfkissen Der Sandstrand Am Sandstrand holen wir das gerade gewaschene Seegras von Handfläche und Schiebtruhe ab, spülen es dreimal mit Wasser und laßen es bei Sonnenschein und Sonnenschein abtrocknen. Die Polster haben Reissverschlüsse zum Belüften, Wäschewaschen und Füllen. Dies schont die Resourcen und macht die Polster einzigartig. Pro Kopfkissen erhalten Sie zusätzliche Algen zum Füllen.

Weitere Größen (z.B. Sitzkissen für Rollstuhlfahrer) werden von uns ohne Aufpreis hergestellt. Durch ein Outdoor-Kissen ist es möglich, die Wildnis viel intensiver als bisher zu erfahren, denn man kann sitzen, wo man will: an einem nassen Sandstrand, im Winter oder gleich in den Blaubeeren. Oberkante wie bei normalen Sitzkissen, Unterboden aus einer neuwertigen LKW-Plane in unterschiedlichen Nuancen.

Kissen' Die Strände

Kissen Kissen mit Meeresalgenfüllung sind dadurch gekennzeichnet, dass Sie weniger schwitzen, einige Kundinnen und -kinder weniger Halsbeschwerden haben oder weniger snarchen. Dies ist auf die Volumenstärke der Algen zurückzuführen. Bei Allergikern ist der Seetang der am besten geeignete Stoff, da er durch die Milbe vermieden wird. Und Algen können nicht formt. Seetang ist jedoch nicht so geschmeidig und locker wie Daune oder künstliche Abblätter.

Davon gestörte Fahrgäste nutzen es dann als Sofa oder Sitzkissen oder als Rückenlehne im Fahrzeug. Für die Decken werden gute weiße Bettwäsche aus Baumwoll- und Leinenstoffen verwendet - umweltfreundlich und gesünder. Wie Sie wünschen? Wir wollen mit dieser Preisstellung dazu beizutragen, dass auch Menschen mit wenig Budget gut durchkommen.

Seetang Wolle' Der Sandstrand

Vorerst können wir keine losen Algen zum Kauf ausliefern. Denn die Weinlese ist vollständig in unsere Kopfkissen und Federn gefüllt und wir bräuchten 25,- EUR pro kg, damit es sich für uns rechnet. Seagrass ist die traditionelle Füllwolle der Küstenregion und wird seit jeher wegen ihrer positiven Qualitäten geschätzt: Sie erwärmt sich gut, hat eine lange Lebensdauer und ist "immun" gegen Schimmel und Hausschimmel.

Schon vor der Herstellung von synthetischen Stoffen wurde Seetang bis nach Süddeutschland durchgesetzt. Wir pflücken unser Seegras an Baltischen Stränden mit Badegewässerqualität. Da Algen im Meerwasser keine Stützfasern benötigen, sind alle Blättchen gleich elastisch und können nicht stechen. Der Seetang sollte vor Gebrauch gelockert werden, da er für den Transportbetrieb verdichtet ist.

Mehr zum Thema