Spätzlehobel

Spaetzle-Hobel

Eine Spätzle-Hobel ist ein Werkzeug, mit dem Spätzle rationell hergestellt werden kann. Spätzle und Knöpfle können Sie mit dem Spätzle-Flugzeug viel schneller machen. Kochblogger Pit Mayen hat getestet, welches Spätzleflugzeug das beste ist. Zuerst finden Sie hier eine Übersicht über die verschiedenen Spätzleebenen unserer Wahl, gefolgt von einem Überblick und einem Leitfaden zum Thema Spätzleebenen.

Spätzle-Hobel

Eine Spätzlehobel ist ein Instrument, mit dem eine rationelle Herstellung von Spaätzle möglich ist. Das System ist zweiteilig: die Ebene und ein Einfülltrichter. Die Schornsteine befinden sich in einer Führungsschiene, um eine genaue Ausrichtung in der Ebene zu ermöglichen. Das Flugzeug ist in der Standardausführung aus rostfreiem Stahl oder Plastik und etwa 30 cm lang.

Für die Zubereitung der Spaetzle wird der Slicer auf den Randbereich eines Kochgefäßes mit siedendem Kochwasser gestellt und der viskose Kuchen wird in den Schornstein eingefüllt, der durch die Öffnungen des Slicers in den Schornstein austritt. Der Abstand der Spaetzle wird durch die Viskosität des Teiges und die Schlittengeschwindigkeit festgelegt.

Es gibt zwei gemeinsame Varianten: Ein Flugzeug zur Anfertigung von kleinen und großen Knöpfen hat in der Reling ausgestanzte Öffnungen, die Bohrungen sind kleiner, um lange Spachteln ähnlich wie die gekratzten herzustellen, und kleine Zacken leiten den Tee nach unten. Hierdurch wird der Tee nach oben geführt. Den gleichen Verwendungszweck erzielt die Spätzle-Reibe mit etwa der gleichen Technik, aber mit einer anderen Technik (Pressen des Teigbehälters) macht die Spaätzle-Presse das.

Alternativ wird auch das Spaltsieb eingesetzt.

Spätzle Flugzeug: Kauf das richtige Spätzle Flugzeug.

Den Spätzlehobel auf den Kochtopf mit heißem Leitungswasser legen und den Teigeinwurf einfüllen. Beim Hin- und Herschieben des Flugzeugs werden die Teigsträhnen dementsprechend separiert und landen in dem kochenden Spaätzlewasser. Hiermit können Sie die kleinen Knöpfe (d.h. ziemlich kurzes Spätzle) machen. Mit einem Kunststoffschaber ist der Spaätzle Professional auch aus rostfreiem Stahl und für nahezu alle Topfformen einsetzbar.

Übrigens muss der Teige etwas dünnflüssiger sein als bei der Spachtelpresse. Dieses Spätzleflugzeug von Weis ist ca. 30 Prozent billiger als das Silit Spätzleprofi. Mit der runden Perforation werden die runden Spaetzle oder Knöpfe hergestellt. Die Anlage unterscheidet sich leicht vom Silit Spätzleprofi, da der Teige mit dem Vorsatz hin und her geschoben und durch die Bohrungen geschoben wird.

Außerdem kann diese Ebene nicht so gut auf dem Pot befestigt werden, da sie keine zusätzliche Vorrichtungen hat. Mit diesem spülmaschinenfesten Spätzleflugzeug der Fa. Fackelmann ist es nur um die Hälfte teurer als der Silit Spätzle-Profi. Die Anlage ist vergleichbar mit der Weißen Spätzle-Hobel, der Teig wird in den Planeinsatz gefüllt und durch die Bohrungen in das Garwasser gedrückt, indem er hin und her geschoben wird.

Die Planiereinsätze sind aus Kunststoff, so dass das gesamte Spätzle-Hobel viel kleiner ist als das Weiß Spätzle-Hobel. Zur selteneren Spätzle- oder Knöpfle-Produktion jedoch auf jeden denkbar.

Auch interessant

Mehr zum Thema