Spargel Alufolie

Alufolie aus Spargel

Das ist ein Rezept für Spargel in Aluminiumfolie. Kochen von Spargel in Alufolie - ein sehr schmackhaftes Kochrezept Lege zwei Aluminiumfolienblätter übereinander, und zwar mind. zweimal so lang wie die Speer. Teile den abgeschälten Spargel in zwei Teile und lege je einen Teil auf die Aluminiumfolie, so dass die Spargelspitzen aneinandergereiht sind. Aluminiumfolie zu Kleinpackungen umbiegen.

Die Spargelpakete ca. 25 Min. in den Backofen stellen.

Bei Bedarf einige wenige Min. nochmals köcheln lasse.

Vorbereitung

Nicht immer muss Spargel gegart werden. Das ist ein Rezept für Spargel in Aluminiumfolie. Vorbereitung: Die Spargelspitzen abziehen und die hölzernen Spitzen abtrennen. Die Stöcke auf einen Alufolienstreifen auflegen. Spargelbutter in Schuppen auf den Spargel streichen und die beiden Limonenscheiben darauf anrichten. Decken Sie mit einem zweiten Band Aluminiumfolie ab und falten Sie die Kanten mehrmals zusammen und drücken Sie sie fest.

Legen Sie die Spargelpackungen für ca. 20-40 Min. in den vorgeheizten Raum bei 180-200°C. Je nach Stärke der Spargelspitzen und der Qualität des Backofens hängt die Anbackzeit ab. Hinweis von Franka: Spargel wie vorstehend beschrieben in Backpapierverpackungen legen, die knusprig sein können: bei 180 - 20 Min., die sanfter und karamellisierter sein können: bei 200 ca. 22 Min. Nach dem Braten aus dem Herd nehmen und einige Min. ziehen lassen.

Bemerkung: In der Regel wird der Spargel immer mit mir zubereitet und dann zu den verschiedensten Beilagen gereicht, am liebsten zu etwas Aufregendem. Im Backofen hat man genügend Zeit, Zusatzgerichte, Vorspeisen oder Desserts zuzubereiten.

Kochrezept: Spargel in Alufolie kochen.

Nun zu bewerten: Ich habe früher Spargel in lauwarmem Trinkwasser gegart, aber es ist nur so, dass man viel Gaumenfreude und Vitaminpräparate mit dem kochenden Nass weggießt (oder vielleicht eine Tellersuppe daraus macht). Spargeln wie gewohnt abziehen, dann ca. 250 g Portionen auf genügend große Alufolienstücke geben (zweimal einnehmen, damit nichts zerreißt) und mit Butterflöckchen abdecken und mit etwas Speisesalz und gezuckert einstreuen. Diese Pakete fest zusammenfalten.

Anschließend 45 Min. lang auf das mittige Backblech im Ofen bei 200°C stellen.

Mehr zum Thema