Spargel Grillen Alufolie

Asparagus Grillen von Alufolie

Spargel schälen und mit allen anderen Zutaten in Alufolie einwickeln. In diesem Spargelrezept wird der Spargel nicht in Wasser gekocht, sondern mit frischen Kräutern und etwas Butter oder Olivenöl in Aluminiumfolie zubereitet. In Alufolie können Sie das leckere Gemüse einfach grillen oder im Ofen schmoren.

Grillen Sie Spargel mit diesem köstlichen Kochrezept.

Auf keiner Grillerparty sollte das Grillgemüse fehlen, denn es ist nicht nur schmackhaft, sondern auch gesünd. So ist es kein Zufall, dass es immer mehr großartige Grillerzepte zum Grillen von Gemüsen gibt. Mit den ersten heißen sonnigen Tagen startet jedes Jahr die Barbecue-Saison. Offensichtlich: Spargel. Jeden Frühling erwarten wir die frisch gebackenen weissen oder grunen Speere, denn wenn wir leckeren Spargel essen, probieren wir buchstäblich den Anfang der Warmsaison.

Bei der einfachsten Spargelrezeptur handelt es sich nur um gekochten Spargel, der mit etwas Fett raffiniert und in der Regel mit Ofenkartoffeln verzehrt wird. Doch natürlich gibt es zahllose Rezepturen und Varianten von Spargelköstlichkeiten: Spargel im Speckmantel, Spaargelsuppe mit Garnelen - die Einsatzmöglichkeiten sind nahezu grenzenlos. In etwa zu Anfang der Grillzeit beginnt die Spargelsaison.

Also, was könnte naheliegender sein, als die Vorstellung, Spargel zu grillen? Der Vorbereitungszeitraum für das Grillen von Spargel ist sehr kurz: Den Spargel putzen und die Speere aufschälen. Danach die Gewürze putzen und zerkleinern. Um ein leichtes Umrühren zu ermöglichen, sollte die Milch bei Zimmertemperatur sein. Danach die Schokoladenbutter mit den Kraeutern und Gewuerzen vermengen.

Kleiner Tipp: Wenn es mal schneller gehen muss, können Sie natürlich auch gebrauchsfertige Pflanzenbutter mitnehmen. Dann lege zwei Schichten Aluminiumfolie aufeinander und drücke die beiden Spitzen leicht zusammen, um eine kleine Bootsform zu schaffen. Spargel darauf geben und mit der Krautbutter von allen Seite gleichmässig verteilen. Noch ein Tip: Sie können den Spargel auch mit gekochtem oder gebratenem Spargel umhüllen - lecker!

Schließen Sie die Pakete fest und legen Sie sie auf den Grill. Hinweis: Zum Grillen von Spargel braucht man keine große Aufwärmung. Legen Sie daher das Gitter etwas weiter oben oder legen Sie die Spargelpakete an den Rändern ab. Die Spargelpakete sollten Sie nach ca. 10 min sorgfältig einmal umdrehen. Das Garen dauert ca. 20 Min., kann aber je nach Glutwärme, Grillhöhe und Spargeldicke sehr unterschiedlich sein.

Baked Potatoes passen gut zu Spargel vom Grill, aber auch leicht gebratenes Brot ist gut.

Auch interessant

Mehr zum Thema