Spargel in Alufolie Backofen

Der Spargel in Alufolie Ofen

Jetzt die Mitte der Folie leicht mit einem Teelöffel bestreichen, dann kann pro Packung ca. Spargel nicht nur gekocht werden, sondern auch im Backofen lecker. Der Tipp: Wenn Sie den Spargel in Alufolie backen, wird er weich und saftig.

Atlantischer Zander in Alufolie auf Grünspargel

Der Frühling ist Spargeld. Am beliebtesten ist jedoch der weiße Spargel. Das ist das "Bett" für meinen Salm in Alufolie. Es werden Zitrone und Orangensaft hinzugefügt und ein wunderschönes Paket ist zubereitet. Lachszubereitung in Alufolie: Ofen auf 200° O/U aufheizen. Wasche die Lachse und schneide die Schale mit einem Filetmesser ab.

Spargel putzen und die größtenteils holzige Oberfläche abhacken. Wenn der Spargel in der Regel etwas aus Holz ist, sollten Sie diese Bereiche mit einem Spargelschäler abstreifen. Spargel auf der Alufolie ausbreiten. Das Lachsfilet auf die Spargelbeete legen und mit Zitrone und etwas Pfeffer und etwas Pfeffer beträufeln. Mit etwas Gurkenkraut beträufeln und auf die Fillets streichen.

Zitronen putzen und in Streifen schneiden. Bei der Zubereitung die Zitronen putzen. Versiegeln Sie die Aluminiumfolie sorgfältig in kleine Verpackungen. Backe die Pakete 25 Min. im Ofen auf der mittleren Etage. Bis dahin die Erdäpfel putzen. Etwa 15 Min. lang die darin enthaltenen Erdäpfel garen, bis sie in der mittleren Hälfte glatt sind. Danach die Erdäpfel aufschälen. Entfernen Sie den fertiggestellten Salm in Alufolie aus dem Ofen und lassen Sie ihn sorgfältig zu.

Nun mit einem Spachtel auf einen Tisch stellen und zusammen mit den Erdäpfeln anrichten.

mw-headline" id="Zutaten">Zutaten[Verarbeitung]

Die Spargel aus dem Ofen sind eine sehr einfache Alternative zu gekochtem Spargel. Wenn Sie Angst vor dem geringen Aufwand beim Schäldrehen des Spargels haben, können Sie bereits geschälten Spargel erwerben und die Zeit wird auf 45 min verkürzt. Spargel aufschälen. Werfen Sie keine Schüsseln und Kopfstücke weg, Sie können daraus eine köstliche Sparbrühe oder -suppe machen.

Aus der Alufolie 6 Stück ca. 30 cm lang trennen und zwei übereinander anordnen. Jetzt die Folienmitte leicht mit einem Kaffeelöffel bestreichen, dann etwa 8-12 Spargelstiele (je nach Dicke) in jede Packung geben. Spargel mit etwas Pfeffer und etwas Wasser bestreuen. Anschließend werden die Spitzen der Innenfolie an Vorder- und Rückseite angehoben, in der Hälfte über den Spargel gelegt und heruntergeklappt (ähnlich einem Beutel).

Stellen Sie den Backofen auf 200 °C oder 180 °C ein. Spargelpakete auf ein Blech legen und im Backofen ca. 20-30 Min. dünsten. Die Spargel sind bereit, wenn die Pakete gebogen werden können. Der Spargel ist je besser, desto schonender. Decken Sie das Blech (Backofen normaler Größe) mit 2,5 - 3 kg Spargel ab.

Der Kopf in der Bildmitte. Butterflocken bestreichen und mit etwas Speisesalz und gezuckertem Wasser ausstreuen. Schalten Sie dann den Ofen aus und belassen Sie ihn weitere 10 Minuten ein.

Mehr zum Thema