Spargel in Alufolie im Ofen

Der Spargel in Alufolie im Ofen

Man braucht nicht immer eine cremige Hollandaise. Mit einer leichten Kräuterbutter sind Spargel auch einsam. Den Spargel in Folie verpacken und im Ofen garen.

Weisser Spargel aus dem Ofen

Richtig, vor ein paar Tagen haben wir den "grünen Spargel aus dem Ofen" nach dem Kochrezept von "Arthurs Töchterchen" bekommen. Dass dieser Spargel für uns gut schmeckt, zeigt auch die Tatsache, dass wir ihn inzwischen zweimal vorbereitet haben! Hinzu kam das etwas älter gewordene Kochrezept für "weißen Spargel aus dem Ofen" nach Werners Kochrezept "cucina e piu" - aber der Spargel ist in Aluminiumfolie eingewickelt.

Aber jetzt haben wir den weissen Spargel, sehr ähnlich dem grÃ?nen, ohne Alufolie, im Ofen vorbereitet - ganz groÃ?artig! Zusammensetzung (für 4 Pers. als Hauptgang; Beilage=hälfte): 1.750 gr. weißer Spargel, darauf achten, dass die Speere etwa gleich stark sind! Bei 1.750 Gramm Spargel ist die Leistungsgrenze unseres Backblechs überschritten!

Leg den Spargel nicht ineinander! Richten Sie das Backblech mit Natronpapier aus. Der geschälte Spargel wird auf das Ofenpapier gelegt. Das Ganze mit etwas Speisesalz und weißem, gemahlenen Paprika abschmecken. Nun den Spargel sorgfältig mischen/rollen, damit Öle und Kräuter gleichmässig aufgeteilt werden und der Spargel ringsum mit Ölen durchfeuchtet wird. Wie lange es dauert, hängt natürlich davon ab, wie dicht die Spargelspitzen sind und wie zart der Spargel sein soll.

Spargel mögen wir so: Wenn man ihn in die Mitte einer Gabeln stellt, dürfen die Spitzen maximal 10 Millimeter nach unten abkippen! Und wenn man den Spargel nicht "dicht beieinander", sondern "auf Distanz" auf das Blech stellt, verkürzt sich die Backzeit. "Bankett ": gebackener Weißspargel, Bearnaisesauce, gekochte Kartoffeln.

Gemüse-Schätze: Spargeln aus dem Ofen

Zugegebenermaßen sind diejenigen unter Ihnen, die Spargel zubereiten möchten, sicherlich schon einmal auf diese Art der Zubereitung gestossen. Doch wenn Sie Ihren Spargel noch nie so vorbereitet haben: Probieren Sie ihn aus, er schmeckt phantastisch! Die Spargel werden in eigenem Fruchtsaft gekocht und bleiben so unglaublich duftend. Der Clou: Anstatt im Ofen zu kochen, wirkt er auch (zumindest bei Grünspargel, der schlanker ist und viel kochstärker ) auf dem Rost.

Spargel abziehen und die holzigen Spitzen abtragen. Bei Grünspargel muss er oft nur im zweiten und dritten Teil abgeschält werden. Die Alufolie verteilen, ich platziere sie immer doppelt, damit sie danach nicht einreißt. Den Spargel auf die Alufolie legen, die Gewürze, etwas Pfeffer, etwas Pfeffer und Pfeffer hinzufügen und die Alufolie zu einer Verpackung verpacken.

Die Packung sollte nicht "hauteng" auf dem Spargel stehen, sondern die Luftzirkulation an der Oberseite ermöglichen (aber fest verschließen). Einige kleine Tipps: Wenn Sie grössere Stückzahlen zubereiten, sollten Sie die Spargelspitzen in mehrere Aluminiumpakete teilen, 500 Gramm sind eine gute Menge pro Paket. Wer die Pakete lose verpackt, kann sie im Ofen leicht heben und schauen, ob der Spargel gar ist: Dann knicken die Pakete leicht.

Auch interessant

Mehr zum Thema