Speedphone

Schnellwahlgerät

Freisprecheinrichtungen 11 Wenn Sie Ihr Handy (noch) nicht an einem Schnellanschluss bedienen und/oder einen örtlichen Anrufbeantworter benötigen, verwenden Sie Speedphone 11 (31 oder 51) mit Base und Anrufbeantworter. In diesem Fall können Sie den Speedphone 11 (31 oder 51) verwenden. Das Schnurlostelefon verfügt wie die bewährten "Sinus A"-Modelle über eine Standfuß mit eingebauter Lademöglichkeit und einen integrierten Sprachbeantworter, der über das beiliegende Handgerät bedient wird.

Der Speedphone 31 mit Standfuß und Antwortgerät hat auch die Option, den Antwortgerät unmittelbar an der Standfläche zu betreiben. Die schnurlosen Telefone sind in erster Linie für den standardmäßigen Analoganschluss (z.B. am Call Basic) vorgesehen, können aber auch an der Telefondose eines Standard-Routers bedient werden.

Bei zusätzlichen Mobilteilen können bis zu 4 weitere Handgeräte Speedphone 11 (31 oder 51) an der Speedphone-Basis registriert werden. Für den Falle, dass Sie zu einer IP-Verbindung wechseln, können Sie das bestehende Speedphone weiterverwenden, indem Sie es einmal an einem CAT-iq-fähigen Geschwindigkeitsport registrieren. CAT-iq fähig heißt, dass Ihr Geschwindigkeitsrouter eine Verbindung zu Funktelefonen herstellen kann.

Wir weisen darauf hin, dass Ihnen dann die Funktionalitäten des örtlichen Anrufbeantworters nicht mehr zur VerfÃ?gung stehen.

Telekommunikations-Speedphone 11: Prüfung des DT-Telefons

Im Wettbewerb kann sich das Telekom Speedphone 11 nicht ganz behaupten. Routenwahl: natürlich ein Geschwindigkeitsport-Modell. im Testfall überzeugen? Die Farbdarstellung des Speedphone 11 ist für ein sehr scharfes DECT-Telefon ("Pixeldichte": 141 ppi). Die Verbindung des Speedports Smart zu fünf Handsets des Speedphones 11. Sie alle können auf das Telefonbuch des Routers mit 100 Einträge zurückgreifen und auf Wunsch, mit einem T-Online Adressbuch Einträge ausgleichen.

Über den Geschwindigkeitsport Smart können die Mobiltelefone mehrere Telefonnummern mit getrennten Klingeltönen verwenden. Auf der Grundlage des Routers können Anrufumleitungen und Anrufsperrungen nur unter umständlich über über im Online-Kundencenter der Telekom durchgeführt werden. Wenn Sie das Speedphone 11 mit der mitgelieferten Basisstation verwenden, können Sie auch die Mobilteilnummern unter über und die Anrufweiterleitung unterdrücken.

Die Telekom Voicemailbox ist der Antwortgerät des Speedports Smart: Sie verfügt über 60 Min. Stauraum für Voicemails. Wenn Sie das Speedphone mit eigenem Sockel und eingebautem Sprachnachrichtenbeantworter kaufen, nutzen Sie den 40-minütigen Speicher dieses Gerätes. Das Speedphone 11 kann verwendet werden, um Gespräche interne und Telefonkonferenzen führen weiterzuleiten. Die Speedphone 11 unterstützt keine Kopfhörer - weder per Telefon noch per Funk.

Mehr zum Thema