Spiralschneider Lafer

Wendelfräser Lafer

10302 Johann Lafer Spiralfräser Lurch Der Gemüseautomat eröffnet viele Einsatzmöglichkeiten für eine Gemüseplatte. Vor kurzem habe ich eine Kartoffel-Karotten-Spaghetti-Nudelsuppe für 9 Personen zubereitet und das war das absolute Top! Ich habe einige Punkte: Zum einen ist die Anlage trotz des Kunststoffs standsicher. Ich möchte jedoch, dass die Saugnäpfe kräftiger sind, denn unter Umständen steht die Vorrichtung nicht so sicher auf der Paneel.

Möglicherweise ist dies auch der Hauptgrund, warum die Vorrichtung nicht sicher auf der Arbeitsfläche steht. Diese Überreste habe ich am naechsten Tag fuer eine puerierte Suppenbrei aufbewahrt, oder ich habe diesem "Pilz" den Schädel abgeschnitten. Das fünfte Preis-Leistungs-Verhältnis dieser Gemüsemaschine ist gut.

Produktinformation

Der Johann Lafer Spiralfräser bringt im Nu neuen Elan auf Ihren Tellern. Früchte und Gemüsen als farbenfrohe spiralförmige Produkte oder Spaghetti inspirieren professionelle und ambitionierte Köche. Das ist der beste Weg, um festes und festes Früchte- und Gemüsesortiment wie z. B. Erdäpfel, Karotten, Salatgurken, Radieschen, Paprika, Kohlrabi, Pfirsiche und Pfirsiche abzurunden.

Wer gerne experimentiert: Würstchen oder Kaese in Form einer Spirale. Schneide Wendeln oder Spaghetti aus Früchten und Gemüsen * Hochscharfe Edelstahlmesser * Drei leicht wechselbare Messeinsätze * Integriertes Staufach für die Messeinsätze * Mit originellen Rezepten von Starkoch Johann Lafer * Ihre Phantasie ist unbegrenzt.

Inkl. Rezeptbroschüre mit 6 originalen Rezepten von Starkoch Johann Lafer. Schneide spiralförmige oder Spaghetti aus Früchten und Gemüsen. Äußerst scharfkantige Klingen aus nichtrostendem Stahl. Die drei leicht austauschbaren Einlegemesser. Integriertes Staufach für die Einlegemesser. Inkl. hochwertiger Rezeptbroschüre mit 6 leckeren Original-Rezepten von Starkoch Johann Lafer.

Spiralfräser Spirale von Lurch im Testbetrieb

Gelegentlich wurde der Spiralschneider von Lurch vom TV-Koch Johann Lafer angepriesen. Die Spiralfräse steht durch die Vakuumsauger an der Geräteunterseite fest auf dem Arbeitstisch und kann nicht abrutschen. Dank der Handkurbel wird das Gemüsestück geklemmt und innerhalb von wenigen Augenblicken zu spiralförmigen Produkten aufbereitet. Wer viel Obst und Gemüsesorten in spiralförmige Stücke zerschneiden will, für den ist diese Handkurbel wirklich wertvoll in golden.

Allerdings kann die simple Bedienung nicht darüber hinweg täuschen, dass auch der Spiralschneider von Lurch nahezu ausschliesslich aus Kunststoff gefertigt ist. Feste Gemüsesorten wie Rettich können daher zu Unannehmlichkeiten anregen. Anschließend muss das Gemüsestück wieder "ausgestreckt" werden. Es können sehr kleine Gemüsesorten, wie z.B. Rettich, eingespannt werden, aber die Wendeln lösen sich immer ab.

Der Spiralfräser beinhaltet auch drei auswechselbare Messeinsätze, die sich in einem kleinen Ablagefach unmittelbar an der Maschine befindet. Eine Auffangbox für die Pflanzenspiralen ist derzeit noch nicht im Lieferprogramm enthalten. Ähnlich wie bei anderen Spiralfräsern verbleiben einige wenige Überreste. In direktem Gegensatz zum Spiralfräser Spirewlli jedoch deutlich weniger. Die pflanzliche Form spielt keine Rolle - alles kann problemlos eingespannt und verarbeitet werden.

Schnelle und einfache Bedienung durch Handkurbel. Feste Gemüsesorten können zu Unannehmlichkeiten bei der Verarbeitung beitragen. Sehr viel Kunststoff (leider auch die Kurbel). Das Spiralfräser wurde vom Werk überarbeitet und wird nun in drei verschiedenen Farben angeboten. Lurchs Spiralschneider im Videotest: In diesem sehr detaillierten Film wird die Spirale entpackt, montiert und dann werden verschiedene Gemüsesorten in spiralförmige Stücke zerschnitten.

Sie erhalten hier einen unmittelbaren Eindruck von der Bedienung und Anwendung der Spirale. Schlussfolgerung: Der Spiritali ist für Power-User und Gelegenheitsanwender geeignet. Durch das gute Preis-Leistungs-Verhältnis und die praktische Handkurbel ist die Spiritali seit Jahren im Dienste des Verbrauchers.

Auch interessant

Mehr zum Thema