Spüle Abtropf

Abwaschbecken-Entleerung

Wirklich rustikal oder wirklich geil?! Ausgehend von diesen großen Fragestellungen der Kochplanung bis ins kleinste Detail...

. die Spüle zum Beispiel: Werkstoff, Gestalt, Farbe und Accessoires - mit den gängigen Spültischmodellen haben Sie wirklich die freie Auswähl.... Doch an einer Weiterentwicklung führt kein Weg vorbei: Waren Spüle und Abtropfbrett in der Vergangenheit eine feste Größe, so wird diese Beziehung immer mehr aufgelöst.

Das Spülbecken ohne Tropffilter liegt im aktuellen Zeitgeist. Hier präsentieren wir Ihnen einige besonders spannende Beispiele. Spülbecken ohne Abtropfbrett - was sind die Pluspunkte? Möglicherweise war Ihr erster Überlegung jetzt, warum man auf das handliche Abtropfbrett verzichtet! Einer der bedeutendsten Praxisvorteile eines Spülbeckens ohne Abtropfbrett ist nicht zu übersehen:

Vor allem kleine Küchlein profitierten von einem Waschbecken ohne Abtropfbrett. Das lästige Hin- und Herdrücken beim Schneiden von Gemüsen entfällt und der verfügbare Raum kann bestmöglich ausgenutzt werden. Allerdings muss man feststellen, dass in den meisten Häusern die Geschirrspülmaschine den Großteil der Arbeiten ausmacht.

Bei Bedarf können Sie nun ein Geschirrtuch darunter legen oder eine aufrollbare Auffangwanne verwenden. Der Purist wird deine pure Lust an solchen Waschbecken haben: Spülbecken ohne Tropffilter sind auf das Minimum beschränkt und in modernem Design erhältlich. Dieses LEICHT Spültischmodell ist nahezu unbemerkt. Der Edelstahleinsatz richtet den Fokus jedoch auf dieses reduzierte Akzent.

Die beiden nachfolgenden Beispiele veranschaulichen, wie verschieden die unterschiedlichen Ausführungen eines Spülbeckens ohne Abtropfbrett sein können: .... auf der einen Seite ein niedrigeres Spülbecken, das moderner Küche den Feinschliff verleiht. Ohne Tropffilter oder andere Gimmicks besticht dieses Edelstahlspülbecken besonders durch seine leuchtenden Kurven. Du kannst dich nicht vollständig von deinem Abtropfbrett lösen, oder?

Vielleicht wäre dann die multifunktionelle Raumnutzung eine gute Wahl für Sie. Genial und besonders platzsparend für kleine Küchen: Spülbecken mit integrierter Schnittfläche. Dabei kann die Oberfläche neben dem Spülbecken herkömmlich als Abtropfbrett verwendet werden, zum anderen kann ein geeignetes Schneidbrett angebracht werden, so dass die Oberfläche auch als Arbeitsplatte verwendet werden kann.

Außerdem haben Sie weitere Möglichkeiten, Ihre Spüle mit sinnvollem Zusatzgerät auszurüsten - wie z.B. eine Auffangwanne, eine Ablage, eine Auffangwanne, verschiebbare Schneidebretter und vieles mehr.

Mehr zum Thema