Stelton Brotkasten

Stand-Brotkasten für Stelton-Brot

RIG-WIG von Stelton BOX-IT - Brotkasten Die Brotdose mit der Bezeichnung BAUTEIL-IT von RIG-TIG zeigt sich clever und stylisch. Durch den massiven Bambusdeckel in Kontrastfarben wird nicht nur ein Schneidbrett, sondern auch eine lang anhaltende Frischhaltung erreicht. Der Brotkasten von RIG-TIG wurde aufgrund seiner ansprechenden Erscheinung und speziellen Funktionalität bereits mehrfach mit Designpreisen prämiert. Das Unternehmen RIG-TIG by Stelton entwirft funktionale und qualitativ hochstehende Artikel in einem modernem Erscheinungsbild.

Die Küchenprodukte von RIG-TIG sorgen für Freude in der Kueche und schonen die natuerlichen Ressourcen so weit wie moeglich. Überzeuge dich selbst von den umweltschonenden RIG-TIG-Artikeln - der Brotkasten BOX-IT wird dich anregen. Die Klappe des Brotbehälters besteht aus 100% Kiefernholz und ist nicht nur als Klappe, sondern auch als Schneidbrett verwendbar.

Morgen um 12:30 Uhr zur Abholung bereit, bei Bestellung bis morgen 06:45 Uhr. Morgen um 12:00 Uhr zur Abholung bereit, bei Bestellung bis morgen 05:30 Uhr. Morgen um 13:30 Uhr zur Abholung bereit, bei Bestellung bis morgen 08:45 Uhr. Abholung morgen um 14:00 Uhr, bei Bestellung bis morgen um 04:45 Uhr. Morgen um 13:00 Uhr zur Abholung bereit, bei Bestellung bis morgen 08:15 Uhr. Morgen um 12:30 Uhr zur Abholung bereit, bei Bestellung bis morgen 04:45 Uhr.

Morgen um 13:00 Uhr zur Abholung bereit, bei Bestellung bis morgen 06:30 Uhr. Bereit zur Abholung morgen um 12:00 Uhr, bei Bestellung bis morgen um 06:30 Uhr. Bereit zur Abholung morgen um 11:00 Uhr, bei Bestellung bis morgen 08:00 Uhr. Abholung morgen um 12:15 Uhr, wenn bis morgen um 05:45 Uhr gewünscht.

RIG-WIG von Stelton Brotkasten

Noch mehr Wahlmöglichkeiten bei eBay: Entdecke jetzt die Brotboxen bei E-Bay! Abmessungen: Gewicht: Material: Produkttyp: Materialeigenschaften: k. Der Brotkasten war nicht zu stark und wurde rasch und sicher geliefert. Die entsprechende Klappe wurde mit Folien abgedeckt, während der Brotkasten selbst gut unterlegt war. Es gab neben der weissen Version im Testfall auch Varianten in blau, grau oder schwarz.

Die Brotkiste war rechtwinklig und zugleich eiförmig, wie eine Dose mit einem dicken Holzkasten auf der Oberseite. Der Kasten des Brotbehälters war aus qualitativ hochstehendem und sehr luftdurchlässigem Bambus hergestellt, der eines der besten Werkstoffe für diese Kastenart war, während der auf den Kasten gestellte Klappdeckel aus Melamin war.

Das aus diesem Werkstoff hergestellte Tischgeschirr ist wiederverwendbar und umweltverträglich zu recycel. Der Brotkasten war im Versuch weiß, während andere Farbtöne verfügbar waren und nach eigenem Ermessen gestaltet werden konnten. Die Klappe war holz- und beigefarben, hatte die gleiche ovale, runde, rechteckige Gestalt wie der Container. Der Entwurf war sehr chic und schmückend, ohne viel Raum in der Brotkiste einzunehmen.

Die Melaminplatte aus Bambussystem war zugleich der Abschlussdeckel des Brotbehälters sowie ein Schneidbrett oder eine Ablage. Der Werkstoff war stabil und zugleich geruchs- und geschmacklos. Da bei häufigerer Verwendung des Lidschlags als Schneidbrett der Versuch einige Schnitte und Kratzer zeigte, war es empfehlenswert, den Lidschatten an seiner Rückseite als Schneidbrett zu benutzen.

Aus dem Weißbrotkasten ragte der Klappdeckel durch seine unterschiedliche Farbgebung heraus. Es konnte so verriegelt werden, dass das Gebäck lange Zeit haltbar, fest und aus Bambussand blieb. Die Konstruktion des Brotbehälters wurde so gestaltet, dass das Model nicht miteinander geschraubt, sondern geschmeidig und gerundet war und eine durchgehend langgestreckte Gestalt aufweist.

Darauf wurde der dicke Holzkopf gelegt, der das Ganze gut abschloss und zugleich ein Schneidbrett war. Dadurch war die Brotkiste sehr funktional und sah auch sehr beeindruckend aus. Aber nicht nur das Aussehen war richtig, auch die Funktionsfähigkeit des Brotbehälters hat den Härtetest bestanden. Die Brote blieben auf jeden Fall lange haltbar und entwickelten keine Verformung.

Selbst wenn der Brotkasten keine Lüftungslöcher hatte, sorgte das qualitativ hochstehende Gewebe für den richtigen Gegenpol. Es nahm Feuchte auf und verhindert die Bildung von Schimmel. Auf der anderen Seite wurde das Gebäck in Scheiben und nicht mehr in Scheiben geschnitten, auch Weizen- und Mischbrot. Die Klappe legte sich gut auf, so dass die Luftströmung in der Box nur durch das Füllgut vorgegeben war.

Dies kann dazu fÃ?hren, dass die bei lÃ?ngerer Aufbewahrung entstehende NÃ??he der Backware den Klappdeckel leicht verbiegt. Der Einsatz des Decks als Schneidbrett war im Versuch und im Abgleich rationell, während die Gebäcke noch fristgerecht aufbewahrt werden konnten. Durch Drehen des Lukendeckels konnte die Verzugsneigung des Lukendeckels vermieden werden.

Als jedoch der Klappdeckel als Schneidebrett für das Gebäck diente, waren die Vertiefungen und Schrammen nicht besonders schmuck. Der Kasten war einfach und beinhaltete die Lagerung von Gebäck, Semmeln, Kuchen, Kekse und anderen Bäckereiprodukten. Das Modell in Gestalt und Grösse ermöglichte eine leichte Säuberung durch Abwischen und Reiben des Breadboxen.

Die Klappe konnte mit einem angefeuchteten Lappen gewischt werden, bietet aber ein sehr flexibles und flexibles Stoff.

Mehr zum Thema