Strohhalm Kunststoff

Kunststoff Stroh

Diese Kunststoffe zerfallen nach ihrer Entsorgung in so genannte Mikrokunststoffe. Einen Supermarkt ganz ohne Kunststoff zu betreiben, ist fast unmöglich. Gegen den Kunststoff kämpfen Einige Hamburger Hotelbetriebe wollen nun ihren Teil dazu beizutragen. In zwei großen Häusern wurde beschlossen, in den kommenden Jahren auf Plastikstrohhalme zu verzichtb. Die sieben zum " Empire Riverside " und zum " Hotel Hafen Hamburg " gehörenden Gaststätten und Kneipen verbrauchen nach Aussage der Veranstalter bisher rund 600.

000 Kunststoffhalme pro Jahr.

Besonders hervorzuheben ist es, die Aufmerksamkeit auf neue Chancen zu richten, um ein Pionier zu sein", sagt Enrico Ungermann, Geschäftsführer der beiden Unterkünfte. Bereits vor wenigen Tagen hatte die Scandic-Hotelkette, die ein 340-Zimmer-Gebäude am Hamburger Dammertorwall betreibt, angekündigt, in ihren rund 280 Häusern auf Kunststoff-Strohhalme mitzunehmen.

"Gesamthaft nehmen wir jedes Jahr etwa 1,3 Mio. Pailletten und 120.000 Cocktails aus dem Umlauf. Außerdem tauschen wir die Plastikdeckel unserer To-Go-Kaffeetassen gegen bioabbaubare Versionen aus", sagt Lena Bjurner, Senior Vice President HR & Sustainability bei Scandic Hotels Group. "Der Hotel- und Gastwirtschaftsverband (Dehoga) Hamburg stellt einen allgemeinen Wandel in der Industrie bei Einweg-Kunststoffprodukten fest.

Zum Beispiel bieten immer mehr Hoteliers Konfitüren und andere Brotaufstriche aus Porzellanschalen an Frühstücksbuffets statt in Kunststoffbehältern an, wobei der Butteranteil aus dem Teil herausgeschnitten und nicht mehr individuell aufbereitet wird. Darunter sind die Handelsgiganten Rewe und Lidl. Der Schwarz-Konzern, zu dem Lidl und Kaufland gehoeren, will nicht nur Kunststoff-Trinkhalme, sondern alle Einweg-Kunststoffartikel einstellen.

Darunter fallen zum Beispiel Kunststoffschalen und -besteck sowie Wattebausch. Der Rewe-Konzern erklärt, dass er beabsichtigt, in den kommenden Jahren Ausführungen aus Kupfer, Weißgras oder rostfreiem Stahl anzubieten. In der " Empire Riverside " und dem " Hotel Hafen Hamburg " werden die Kunststoffstrohhalme durch Glasalternativen eines in Berlin ansässigen Unternehmens aufbereitet. Auch die Glasstiele werden von den Hotelanlagen zum Kauf angeboten.

Hotel- und Einzelhandelsunternehmen sind unter politischem Drang.

Es wurden Alternativen für Plastikstrohhalme erprobt, so dass Sie es nicht müssen.

Aber auch in den USA ist die Situation mehr als dramatisch: Dort werden jeden Tag mehr Halme konsumiert als es Menschen gibt. Kunststoffstrohhalme sind schlecht für die Umgebung. Ob es mein drittes Energy-Drink oder ein Gläschen kalter Schoko ist, wenn ich etwas getrunken habe, dann nur mit Stroh (wichtige Ausnahmen: Mineralwasser, heißer Kaffe und alkoholfreies Budweiser Budvar).

Ich stelle meinen Munde auf ein Glass und färbe mein Gesichtsausdruck vielleicht mit einem Kleber? Ein Papierstrohhalm in meinem Drink verrotten lasst? Auf meinen Strohverbrauch bin ich auch nicht besonders anständig. Durch meinen MÜNCHEN Kollegen Ian Burke weiss ich, dass Trinkhalme Fisch tötet und auch anderen Meeressäugetieren das Überleben schwer macht.

In dem großen Kontext kann man meinen eigenen Strohverbrauch vergessen - und ich als einzelner Verbraucher kann ohnehin kaum etwas gegen die kommende Umweltapokalypse tun. Doch seit Starbucks und Seattle eine Anti-Strohhalmbewegung gestartet haben, kann ich mich nicht mehr nur für meinen Strohverbrauch aussprechen. Zudem schmeckt der Drink wie ein Stück Pappe durch das Stroh - und das kann ich nicht missen.

Die Strohhalme sind mir so unangenehm. Auf meinen ZÃ??hnen fÃ?hlt es sich wirklich lustig an, es bewirkt einen Metallgeschmack in meinem Maul und es ist eiskalt. Beim ersten Ausprobieren richtete ich meinen Schnabel direkt daneben und das Hartmetall zerkratzte meine ZÃ??hne und mein Kaugummi.

Mit anderen Worten, dieser Strohhalm ist eine Totenfalle. Die Strohvariante gilt als "aus Pflanzen" und ähnelt mindestens außerhalb des Papierstrohs. Obwohl es auch diesen seltsamen papierenen Geruch hat, zerfällt es nicht so rasch und ändert den Trinkgeschmack nicht so sehr. Mir gefällt dieser Strohhalm auch nicht wirklich, aber er ist definitiv besser als die Metall- oder Papiere.

Diese Strohsorte ist im Prinzip eine etwas schwierigere Variante des klass. Strohs. Bei der Kaufentscheidung für diesen Strohhalm sagte die Verkäuferin im Öko-Laden, dass ich ihn anmachen müsste, wenn ich ihn beseitigen wollte. Aber dazu ist es nicht gekommen, denn ich glaube nicht, dass der Strohhalm so schlecht ist.

Bei jedem Schlürfen fühlst du dich immer mehr in deine eigene Kinderzeit zurückversetzt - und du musst viel härter sauge. Entschuldigung, aber es gibt kein besseres Stroh als die überall verbreitete Umweltkatastrophe. Seine Flexibilität, sein neutraler Geruch und seine zeitlose Eleganz machen den Einweg-Kunststoffschlauch zum perfekten Trinkgerät.

Mehr zum Thema