Tee im Teebeutel Gesund

Tea im Teebeutel Healthy

So werden zerdrückte Teeblätter und Teestaub genannt. Sind Beuteltees wirklich ungesünder als lose Tees? Schon in kleinen Mengen ist Aluminium für den Körper nicht sehr gesund. Doch hat er sich sein gesundes Image verdient?

¿Wie gut ist Tee in einem Teebeutel?

Die Teebeutel sind leicht und komfortabel zu bedienen und erfreuen sich daher großer Beliebtheit. In einem Teebeutel findet man jedoch nicht die bestmögliche Teegüte. In dem Teebeutel befinden sich so genannte "Fannings" oder "Dust". So werden zerdrückte Tee-Blätter und Teestaub genannt. Weil Fälschungen und Stäube von schlechterer QualitÃ?t sind, ist der Tee im Teebeutel in Bezug auf die Aufbrühzeit nachsichtiger.

Bei echten Teeliebhabern wird der Teebeutel daher nicht besonders geschätzt. Darüber hinaus kann das im Teebeutel enthaltene Material den geschmacklichen Aspekt beeinflussen. Die Hauptunterschiede zwischen Tee im Teebeutel und lockerem Tee liegen in der Grösse und Güte der Blüten. Die Teeblätter beinhalten Mineralien und essentielle Fettsäuren, die die Basis für das wunderbare Duftaroma des Tee sind.

Loseblatt-Tee ist in einer Vielfalt von verschiedenen Kombinationen und Geschmacksrichtungen erhältlich. Beim Zerkleinern der Blätter können die essentiellen öle verdampfen, der Tee hat kein aromatisches Aussehen und hat einen stumpfen und geschmacklosen Geschmack. Darüber hinaus geht ihm der gesundheitliche Nutzen von Vollblatt-Tee verloren. Während des Brühens benötigen die Tee-Blätter Raum zum Aufquellen und Auseinanderfalten.

Bei Teebeuteln ist dies nicht garantiert. Andere Argumente, warum Tee in Teebeuteln von minderer QualitÃ?t ist: Trockener Tee verfÃ?gt sehr rasch Ã?ber sein aromatisches Aussehen, wenn er mit der Atemluft in Ã? Lockere Tee-Blätter können mehrmals durchgossen werden. Lockere Tee-Blätter bewahren die essentiellen Fettsäuren langfristig und fördern die persönliche Haut. Der Vorteil des Loseblatt-Tees liegt auf der Hand: Es werden mehr Lebensqualität, mehr Frische und die gesunderhaltenden essentiellen öle zurückgehalten.

Sind Loseblatt-Tees kostspielig? Wenn man nur die Priester miteinander vergleicht, die 100 g Tee kosteten, dann mag es auf den ersten Blick danach aussieht, als wäre der Loseblatt-Tee aufwendiger. Aufgussbeutel haben eine geringere Lagerfähigkeit als Loseblatt-Tee, da die Fäulnis im Aufgussbeutel eher schnell austrocknet. Loseblatt-Tee hat eine verlängerte Lagerfähigkeit, die je nach Lagerbedingungen und Teesorte unterschiedlich ist.

So hat beispielsweise der schwarze Tee eine höhere Lagerfähigkeit als der grüne Tee.

Mehr zum Thema