Teebeutel Nähen

Teebag Nähen von Teebeuteln

Nähanleitung für Teebeutel für die Kinderküche. Ein Saum hier, ein Saum dort, und Sie haben Ihren eigenen wiederverwendbaren Teebeutel selbst genäht. Finde Ideen für das Nähen von Spielzeug.

mit Liebe zum Detail: Lavendel Teebeutel

Riechst du, wie köstlich diese Teebeutel riechen? Sie sind mit Flitterwochen ausgefüllt und passen in einen wunderschönen Warenkorb oder in den Bettwäscheschrank oder sind in der Adventszeit nur als Dekoration zu verwenden. Die Preise müssten pünktlich eintreffen, damit das kleine Präsent schnell vernäht werden kann.

Oh nein, das solltet ihr besser selbst behalten, wenn ihr einmal gewittert habt, wie wunderschön der gerade eingeführte schweizerische Lila ist. Nun wird der für den Teebeutel charakteristische "Boden" bügelt!

Anleitung - Teebeutel für die Kleinkinderküche nähen

Am Weihnachtsfest waren wir bei meiner Schwiegerschwester, die eine wirklich niedliche Kleinkinderküche für Finnen-Cousin mitgebracht hat. Nein, natürlich brachte der Nikolaus (oder das Christuskind, da sind wir uns auch nicht ganz sicher) sie zu Aber sie hatte so super-süsse Teebeutel von haba. Und dann kam mir wieder in den Sinn, dass ich bei der Firma Pyramide entdeckte, wie jemand Teebeutel nähte.

Als ich sah, dass es kein wirklich schönes Handbuch im Internet gibt, habe ich selbst eines gemacht. Folgendes benötigen Sie: 1. Schritt: Schneiden Sie die Werkstoffe auf die oben angegebenen Maße zu. In drei Teebeuteln habe ich alles drei Mal herausgeschnitten. Step 2: Bügeln Sie zuerst das Fleece auf die Innenfläche des Baumwollgewebes.

Step 3-5: Step 6-8: Und Ihre Teebeutel sind da. Übrigens ist dies auch eine nette Werbegeschenkidee für die Kleinen.

Teesäcke selbst nähen - schrittweise Anleitungen

Hmh, frischer, gebrauter, lockerer Kaffee - ein bohrender Teebeutel kann mit dem Geschmack nicht Schritt halten! Es gibt also genügend Argumente, lockeren und nicht vorgefertigten Teebeutel zu benutzen. Die kleinen Taschen haben jedoch den Vorteil, dass sie äußerst handlich sind und immer in bechergerechten Mengen erhältlich sind. Bei der Herstellung Ihrer selbstgemachten Teebeutel ist es besonders darauf zu achten, dass Sie ein feinmaschiges, aber dennoch durchlässiges Gewebe wählen.

Bei einem Teebeutel benötigen Sie: 2. das Gewebe-Rechteck über und mit der Innenseite des Beutels nach oben vor Ihnen legen. Nähen Sie die offenen Seiten- und Unterkanten des Beutels zusammen. Platzieren Sie den Presserfuß kurz unter der Kordel, da er beweglich sein soll, und heben Sie am Übergangsbereich von der Seitenkante zur Unterkante nur den Presserfuß kurz an und verdrehen Sie den Stoff um 90°.

Schneiden Sie die Nähte ab und wenden Sie den Bag nach links. Tipp: In grösseren Grössen (z.B. aus einem 18 x 24 cm grossen Stoffrechteck) können auf die selbe Art und Weise/Gehäuse für einen ganzen Topf hergestellt werden. Nach dem Nähen und dem Waschen des Stoffes können Sie sofort mit dem Tee kochen beginnen.

Vor allem bei Kräutertees gilt: Eine löffelgroße Portion der trockenen Gewürze in den Sack geben, festziehen und mit den Händen sorgfältig zerkleinern. Wenn Sie immer vergleichbare Kräutertees verwenden, genügt es, den Teebeutel nach Gebrauch nur noch unter laufendem Bewässerungswasser zu spülen und zum Abtrocknen aufzuhängen.

Selbstverständlich können Sie auch zwei hausgemachte Teebeutel gleichzeitig benutzen - einen für pflanzlichen Tee und einen für schwarzen Tee, so dass Sie die Säcke nicht so oft wie möglich säubern müssen. Es ist eine hausgemachte Teebeutel, dann ist es eine Teemischung, die du selbst gemacht hast, oder? Bei einem schönen Label können Sie sie auch zum Verzehr anbieten - natürlich in Verbindung mit einem Ihrer herrlichen selbstgemachten Teebeutel.

Was hältst du von der Vorstellung, von nun an deine eigenen Teebeutel zu nähen?

Auch interessant

Mehr zum Thema