Teebox selbst Bauen Holz

Tee-Box Selbstbauholz

Du dekorierst, gestaltest und dekorierst eine Teebox aus Holz selbst. Kunsthandwerk mit Holz & Leder: Bauen Sie Ihren eigenen Spiegel, um sich auf easy zu stützen.

Bauen Sie Ihre eigene Holzkiste

Legen Sie zwei innere Streben nebeneinander auf den Untergrund. Legen Sie fünf Kurzstreifen darauf, die mit den äußeren Kanten der inneren Streben fluchten. Wir empfehlen, zuerst die oberen und unteren Kurzstreifen zu platzieren und die restlichen drei Kurzstreifen gleichmässig (im Umkreis von ca. 2,5 cm) zwischen ihnen zu unterteilen. Kleben Sie die Kontaktflächen mit Holzleim (Herstellerangaben beachten) und drücken Sie die Streifen kräftig gegen die inneren Streben.

Dann drehen Sie die Vorrichtung um und verschrauben Sie die Kurzstreifen mit je 1 x Schraube auf jeder der beiden Schenkel mit den inneren Streben. Legen Sie die fertig bearbeitete Schmalseite der Holzschachtel ab und wiederholen Sie die vorherigen Schritte für die andere Schmalseite des Körpers. Stellen Sie die beiden Schmalseiten der Holzschachtel senkrecht, die Kurzstreifen zeigen nach aussen.

Legen Sie einen langen Streifen am Boden zwischen die beiden Schmalseiten der Holzschachtel, der mit den Endstücken und der Rückseite der Schmalstreifen abschließt. Kleben Sie die Kontaktflächen und befestigen Sie das Oberband nach dem gleichen Verfahren. Jetzt können Sie 3 lange Streifen zwischen die gerade geklebten Streifen kleben. Durch die Kurzstreifen wird die Lage der Streifen bestimmt.

Befestigen Sie die Langstreifen flächenbündig mit den Kurzstreifen, kleben Sie die Kontaktflächen und verschrauben Sie die Streifen von der Innenseite mit je 1 x Schraube auf jeder Seiten. Wiederholen Sie diese Arbeitsschritte für die andere lange Körperseite. Legen Sie den Fußboden von oben nach allen Seiten flächenbündig auf die Brüstung.

Befestigen Sie den Fußboden an jeder inneren Strebe mit 1 x Schraube. Der Schraubenabstand zu den Außenrändern des Fußbodens beträgt ca. 4 cm. Jetzt können Sie die Stellfüße auf den Fußboden stellen und mit je 2 x Schraube auf den Fußboden aufschrauben. Richten Sie die Stellfüße auf dem Fußboden so aus, dass sie etwa 2 cm von der langen und etwa 4 cm von der schmalen Bodenseite entfernt sind.

Nehmen Sie nun den Klappdeckel zur Handhabe und befestigen Sie die Befestigungsstreifen mit je 2 x Schraube am Kappen. Der Haltebügel sollte so auf dem Klappdeckel platziert werden, dass er ca. 6,2 cm von der Stirnseite und ca. 2,0 cm von der Deckellängsseite entfernt ist. Positionieren Sie die Fingerlöcher 18 cm von der langen und 10 cm von der schmalen Deckelseite.

Auch interessant

Mehr zum Thema