Teekampagne

Tee-Kampagne

Die Teekampagne wird von der Projektwerkstatt GmbH durchgeführt und ist auf den Verkauf einer einzigen Teesorte (Darjeeling) in Großpackungen beschränkt. Schlichtheit ist die ultimative Perfektion. Die Teekampagne hat seit 1985 gezeigt, dass es für Konsumenten und Erzeuger möglich ist, vom Markt zu profitieren. Durch die Einsparung von Materialien, Lagerhaltungskosten und Möglichkeiten, Ihnen hochwertigen Teegenuss zu einem außergewöhnlich niedrigen Kostenaufwand anzubieten. An den Steilhängen von Darfjeeling beispielsweise entsteht ein einzigartiger Duft.

Es ist kein Zufall, dass Darejeeling als der "Champagner" unter den Teearten angesehen wird.

Lediglich Tees aus einem der 87 Teegärten des Ortes dürfen diese Benennung haben. Das Berggebiet am Südhang des Himalaya in Nordindien gibt diesem Tees seinen Nahmen. Mit der Teekampagne erhalten Sie hochwertigen Tees zu einem unübertroffenen Preis-Leistungs-Verhältnis. In der Teekampagne wird exemplarisch gezeigt, wie Hochschulwissen in die Unternehmenspraxis einfließen kann.

Teeaktion - der Experte für Darjeeling-Tee aus biologischem Anbau

Zwei: MediPreis-Referenzpreis (MRP): der Höchstpreis, den die Arzneimittelpreisvergleichsplattform www.medipreis.de für dieses Präparat aufweist (Stand: 17.09.2018). Die Preisvorteile gegenüber dem MediPreis Referenzpreis (MRP) für dieses Erzeugnis (Stand: 17.09.2018). Verschreibungspflichtige Waren, Büchern und Aufträgen von ( (Sonder-)Angeboten über Vergleichsportale sind vom Voucher ausgenommen. Kann nicht mit anderen Belegen, Spezialpreisen und Rabattaktionen kombiniert werden. Dies gilt nicht für verschreibungspflichtige Produkte und Zeitschriften sowie für die Bestellung von (Sonder-)Angeboten über Vergleichsportale.

Kann nicht mit anderen Belegen, Preisnachlässen und Spezialpreisen kombiniert werden.

Name="CO2-Kampagne">CO2-Kampagne

Kampagnen bedeuten, sich auf wenige, aber dennoch hochqualitative Artikel zu konzentrieren. Campaign steht für nachhaltige Unternehmensführung. Kampagnen stehen für Offenheit. Im Jahr 2007 wurde die CO2-Kampagne mit energiesparenden Lampen aufgesetzt. Seitdem wurden über 250.000 hochqualitative Stromsparlampen zu Discountpreisen an den Verbraucher abverkauft. Wie bei der Tee-Kampagne wurde auch hier das gute Preis-Leistungs-Verhältnis durch das Aktionsprinzip möglich.

Als erstes Beispiel wurde 1985 von Prof. Günter Faltin, dem Begründer, die Teekampagne mit Darjeeling-Tee durchführt. Inzwischen ist diese Aktion zum größten Tetimporteur von Darjeeling-Tee der Welt geworden. Auf der Website der Teekampagne erfahren Sie mehr über den konzeptkreativen Charakter der Teekampagne und die Bestellmöglichkeit von Tee: Bei den Projektmöbeln aus Wasserhyazinthe wurde ein ökologisches Problem als Basis für ein Unternehmenskonzept verwendet.

Auf der Website unserer Wasserhyazinthenkampagne können Sie mehr über die Möbel und das Design unserer zweiten Aktion erfahren.

Mehr zum Thema