Teekultur

Tee-Kultur

Unterrubriken Begriffsbestimmung: Diese Rubrik umfasst Beiträge über die Herstellung von Tees als Gewürz aus Bestandteilen der Kaffeepflanze und über die kulturellen Besonderheiten der Teeaufbereitung. Wirtschaftliche Gesichtspunkte finden Sie unter der Kategorie:Verarbeitung von Tees, für Teegetränke unter der Kategorie:Zubereitung von teehaft. Die folgende Tabelle zeigt die Liste der verfügbaren Produkte in der Rubrik "Teekultur". Die folgenden 35 von 35 Produkten sind in dieser Rubrik von 35.

Tee-Kultur

Teetrinken ist das meistbesuchte Getränke der Welt, nur dass wir noch mehr Mineralwasser mitnehmen. Man kocht kochendes Flusswasser, gießt Teesäcke in die Schale und füllt es auf - die Zubereitung ist unkompliziert und unkompliziert. So kann der Teegenuss sein ganzes Geschmacks- und Wirkungspotenzial voll ausspielen - pünktlich zum Teetag am 5. Oktober 2017: Was macht den idealen Teegenuss für Sie aus?

Tatsache ist, dass Teetrinken eine große Bandbreite an Geschmacksrichtungen und Effekten hat. Am Teetag, 7. September 2016, können Sie Ihren ganz individuellen Favoriten finden: Das Österr. Teerinstitut und seine Mitgliedsfirmen bieten Ihnen zum ersten Mal eine Teeverkostung am Teetag an unterschiedlichen Orten in Wien, der Stmk. und Salzburg an.

Trotz des zweitwärtigsten Wintern in der Unternehmensgeschichte ist der österreichische Kaffeemarkt im vergangenen Jahr unverändert geblieben. Teetrinken ist nicht mehr nur ein Trinkgelage für die Kältezeit, sondern wird je nach Sorte das ganze Jahr über getrunken. In Österreich werden nach wie vor bevorzugt Kräuter- und Früchtetee getrunken, während der grüne Trend gegenüber dem Vorjahr leicht anstieg.

Weltweit ist Teetrinken nach dem Schwimmen das populärste Getränke, im Jahr 2015 wurde mit 5,2 Mio. t Teetrinken ein neues Rekordergebnis in der weltweiten Produktion erziehlt. Vielmehr ist es die beste Entscheidung, ein warmes Drink zu haben. Es ist soweit: Am 17. Oktober ist es soweit: Österreich begeht den "Tag des Tees"! Durchschnittlich 33 l pro Jahr, vorzugsweise in der Kältezeit, genießen wir vor allem Obst- und Kräutertees.

Es ist das meistverzehrte Produkt der Welt, nur dass wir nur noch viel mehr mit dem Trinkwasser auskommen. In Anlehnung an das Trendgetränk begleitete das Österr. Tee-Institut unter dem Thema "Lust auf Tee" den Tag. Nach dem Aufguss ist und bleibt Kaffee das populärste Getränke der Welt. Der österreichische Markt für Tees ist mit rund 700 Mio. abgenommenen Beuteln nach wie vor auf einem hohen Stand.

Die Länder China (1,98 Mio. t Tee) und Indien (1,2 Mio. t Tee) sind die größten Anbaugebiete der Welt und leisten einen Beitrag zum weiteren weltweiten Aufschwung. Unter dem Titel "Lust auf Tee" feiert das Österr. Tee-Institut mit seinen Mitgliedern am Mittwoch, 9. Oktober, den siebzehnten Tag des Theaters.

Mehr zum Thema