Teflongleiter für Stühle

Die Teflonleiter für Stühle

Teflonleiter für Garten- und Terrassenmöbel aus Metall Freuen Sie sich auf erholsame sommerliche Abende im Sonnenliege im Grünen, auf der Terrasse oder auf dem Südbalkon mit Leckerbissen vom Grillen und kühlen Erfrischungen. Stühle werden bewegt, Tischchen bewegt, der Sonnenliege steht im Sonnenschutz. Da gerade Holzmöbel für den Außeneinsatz in den meisten FÃ?llen nicht ab Lager mit Möbelschirmen bestückt sind, kommt es oft zu einer LÃ?rmbelÃ?

stigung, die fÃ?r die Ohrmuscheln sehr unangenehm und belastend ist.

Nicht nur durch die Stühle und Tabellen der Nachbarschaft, sondern vor allem durch die eigenen Möbel. Um auch im Park und auf dem Balkone oder Terrassen die Stille und Stille ganz locker genießen zu können, macht sich die Zusammenstellung von Möbelseglern auch hier mehr als lohnend. Teflon® (PTFE) Mobiliengleiter eignen sich hervorragend für Außenbedingungen.

Ausgerüstet mit einem Gummiträger und einer PTFE-Gleitfläche sind diese Bodenschirme nicht nur in der Regel sehr widerstandsfähig, sondern auch wetter- und veständig. Die Kältebeständigkeit von PTFE beträgt -200 °C und die dauerhafte Hitzebeständigkeit bis +260 °C (Quelle: HUG Technik). Taubildung, Frosteinwirkung und Niederschlag führen weder zu Volumenänderungen noch zu Witterungseinflüssen oder Versprödungen der Möbel.

Sie können mit einem Fingernagel, einer Schraube oder einfach durch Drehen an einem Holzmöbel befestigt werden und schützen bei richtiger Installation auch Ihre Möbel über einen längeren Zeitraum als nur einen Jahr. Vor allem im Gastronomiebereich sollte die Installation von PTFE-Möbeln auf den Außensitzen von Holzmöbeln erwägt werden. Die entspannte Stimmung werden Ihre Besucher sicherlich zu schätz.

Darüber hinaus schützen die Gleitschirme Ihre Möbel und auch die Bewohner der Nachbarhäuser werden es Ihnen dankbar sein. Selbstverständlich ist es nicht sinnvoll, PTFE-Möbelgleiter zu installieren, wenn sich Ihre Stühle immer auf Gras oder Erdboden befinden. Wenn Terrassen und dergleichen jedoch über Holzträger, Fliesenböden, Marmorböden oder einen Kunststoffboden verfügt, sind Sie gut beraten, diese Möbelsegler zu verwenden.

Nur auf einem sehr festen Natursteinbelag, auf Belägen mit grösseren Stoßfugen und sehr unebenen Belägen rechnet sich die Installation nicht, da die Schiebefüsse sehr leicht verschleissen können oder sonst Schaden nehmen würden. Die sehr unerfreuliche Rückseite von Stühlen und Tischen im Bereich des Gartens & Co. hat ein Ende. PTFE-Möbelgleitstücke drücken das störende Rasseln und Klappern und gewährleisten einen angenehm hohen Schalldruck.

Mehr zum Thema